Produktbewertung für Abus 68/12KS 120 Black Loop/Länge 120 cm

Bewertung: 4.3 von 5 10

4.3 von 5 Sternen

2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 02.07.2017 20:46 Uhr

Kaufdatum:
30.06.2017

Absolut Mega

Es ist ein echt sehr gutes Schloss und sehr massiv mit echt großen Gliedern. Habe es an vielen Stellen (Laternen, Bäume, ...) bereits angeschlossen und nie Probleme gehabt.

Es lohnt sich!!!

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 06.06.2017 16:11 Uhr

Kaufdatum:
27.05.2017

Starke Kette

Eine sehr stabile Kette.
Da Motorräder auch direkt aus Garagen geklaut werden, habe ich ein entsprechendes Produkt zur Sicherung gesucht und hier gefunden.
In Verbindung mit dem Bodenanker wird es den Dieben doch schwer gemacht, dass Motorrad aus der Garage zu schieben. Der Aufwand lohnt sich nicht, um mit einen Trenner hier lautstark vorzugehen.
Der Preis ist natürlich knuffig, macht sich aber bei teureren Bikes durchaus bezahlt.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 02.03.2017 20:48 Uhr

Kaufdatum:
28.02.2017

Save

Das Ding ist sehr massiv
Das hält in jedem Fall einige Zeit auf bevor man so ein Moped mitnehmen kann.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 21.06.2012 21:58 Uhr

sehr gut

Da wir meißt mit 2 Motorrädern unterwegs sind( auch Urlaubsreisen ) nutzen wir die Kombi zum zusammenschließen der Motorräder. Somit ist das beliebte Pik UP bei Dieben ausgeschlossen. Das Schloß und die Kette sind wirklich extrem stabil, dadurch natürlich aber auch sehr schwer.
Wenn ich alleine unterwegs , mal so für die schnelle, benutze ich auch mal nur das Bremsscheibenschloß.
Von mir eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 10.08.2011 09:41 Uhr

Diebe haben lieber die Felge als das Schloß durchgesägt!

Ich kann dieses Schloß nur empfehlen. Nach dem Diebstahl meiner S1000RR hat sich herausgestellt, daß die Diebe nicht in der Lage waren das Schloß zu öffnen. Statt dessen haben sie die (Alu-)Felge durchgesägt!!! Meiner Versicherung sind Fälle bekannt, wo bei Sicherung mit einem ABUS-Schloß sogar der Rahmen zerstört wurde um an das Bike zu kommen. Als Diebstahlschutz also unschlagbar.
Einziges Manko: Bei der S1000RR kann man das Bremsscheibnschloß bauartbedingt nicht nutzen, da es keine entsprechend kleinen Öffnungen für den Bolzen gibt. Es bleibt also nur das Anketten.

Bewertet von: