Produktbewertung für Abus Detecto 8078 Smartx Alarmschloss

Bewertung: 3.5 von 5 2

3.5 von 5 Sternen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 30.05.2020 22:00 Uhr

Kaufdatum:
18.05.2020

Ein Schloss mit Macke, aber was taugt

Das Schloss an sich ist sehr massiv und in gewohnt guter Abus Qualität gefertigt.
Zur ersten Inbetriebnahme musste ich etwas rätseln, wie man das Schloss weckt. Mit Hilfe von YouTube klappte es dann.
Das automatische Entriegeln funktioniert bei mir ebenso nicht. Ich muss immer erst Bluetooth und GPS aktivieren und die App erst dann starten. Ohne GPS funktioniert die App leider nicht.
Dann muss das Schloss kurz bewegt werden, das es aufwacht. Es signalisiert einem: Achtung! Hier wache ich! Erst dann wird eine Verbindung zur App hergestellt und das Schloss kann Entriegeln werden und der Alarm wird deaktiviert. Kann aber auch daran liegen, daß die App bei mir nicht im Hintergrund läuft (habe ich ihr untersagt).
Ich für mich kann damit leben, da alles andere gut funktioniert.
Was mir noch fehlt, wäre ein Halter, das man das Schloss irgendwo am Motorrad festschrauben kann.

Dennoch kann ich das Schloss durchaus empfehlen.

Bewertet von:

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 28.05.2020 09:02 Uhr

Kaufdatum:
15.05.2020

Gute Idee, aber Keyless funktioniert nicht wirklich

Zunächst: die Konstruktion des Schlosses ist massiv, hochwertig und über alle Zweifel erhaben. Ich habe es gewählt, da auch mein Mopped keyless entriegelt wird. Und hier beginnt das Drama: keyless funktioniert (bei mir) nicht.
Nachdem ich das Schloss verriegelt habe, meldet es gefühlt alle 10 Sekunden, dass es jetzt verbunden ist. Das ist schon mal lästig.

Das Hauptproblem ist jedoch: wenn ich nach einiger Zeit zum verriegelten Mopped zurückkehre, erkennt das Schloss dieses nicht, und jodelt beim Entriegelungsversuch los. Peinlich.
Ich helfe mir vorerst, am Handy (aktuelles iPhone, mit drei Geräten getestet)) Bluetooth aus- und wieder einzuschalten, die App neu zu starten, und entriegle das Schloss dann direkt über die App. Das ist jedoch wesentlich umständlicher, als einen Schlüssel zu verwenden.

Ich hoffe nun auf ein baldiges Firmwareupdate beim Schloss und/oder auf ein Update der App - im Moment kann ich es überhaupt nicht empfehlen.

Bewertet von: