×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Alpinestars Air Plus Gore Stiefel

Bewertung: 3.87 von 5

alpinestars

Herstellerinfo: alpinestars

Produktinformation

Weltmeisterliche Motorradbekleidung

alpinestars ist heute einer der wichtigsten Hersteller von Motorradbekleidung. Weil die Firma durch neue Verfahren und Materialien, innovative Detaillösungen und beste Verarbeitungsstandards die Entwicklung der Branche maßgeblich beeinflusst hat. Egal, ob Motocross-Stiefel, Touren-Handschuh oder Lederkombi, Motorradbekleidung von alpinestars gehört zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Mitentwickelt werden die Produkte von alpinestars auch durch Rennprominenz wie Rallye-Legende Mark Coma oder MotoGP-Überflieger Marc Marquez - und das spürt man.


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

179,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Werden unter verschiedenen Markennamen angeboten (Gore-Tex, Reissa, Tepor, Sympatex, Hipora, Porell, Helsapor, Enprotex, Nibo, Humax, Drygate etc.). Gore-Tex und Sympatex sind patentrechtlich geschützt.
    Allen Membranen gemeinsam ist die Grundfunktion: Unter Ausnutzung eines Temperaturgefälles wird Transpirat von innen nach außen abgeleitet, Wind und Regenwasser können jedoch nicht nach innen gelangen. Textil-, aber auch Lederbekleidung erhält durch diesen Effekt hervorragende Wetterschutz und gleichzeitig Komforteigenschaften.
    Je nach Produktmarke sind die Membranen aus unterschiedlichen Grundstoffen gefertigt und als lose Folie ("Liner"), als Laminat (mit dem Obermaterial verbunden) oder als Beschichtung auf Trägermaterial ausgeführt.
    Das Ur-Produkt, die "Gore-Tex"-Membran aus Teflon, erfüllt seine Funktion aufgrund sehr feiner Poren, die Hautfeuchtigkeit zwar nach außen, die gröberen Regenwassertröpfchen jedoch nicht nach innen gelangen lassen. Man sagt dem Gore-Tex einen besonders hohen Wirkungsgrad nach, allerdings hat das patentgeschützte Material auch seinen Preis.
    Alle anderen Membranen bestehen aus Polyurethan oder Polyester und transportieren Wasserdampfmoleküle aufgrund von chemischen Reaktionen nach außen. Verschiedene Materialien sind den verschiedenen Einsatzgebieten im Bereich Motorradbekleidung angepaßt.
    Gegen mechanische "Verletzungen" sind alle Klimamembranen empfindlich: Eine durchstochene Membran kann verständlicherweise nicht mehr abdichten. Ebenso können Schäden durch Behandlung mit ungeeigneten Waschmitteln entstehen. Weichspüler und deren Anteile im Waschmittel verderben die Membran unwiederbringlich!

    Alpinestars Air Plus Gore Stiefel

    alpinestars Air Plus Gore-Tex XCR
    - Der Allwetter-Stiefel für das ganze Jahr -

    Material

    • Textil-Mix
    • absolut wasserdicht und atmungsaktiv durch GORE- TEX XCR Klima-Membran
    • Textilfutter
    • Touringsohle aus Gummi

    Schutz

    • beidseitig gepolsteter Knöchelschutz
    • Fersen- und Zehenkappe

    Komfort/Ausstattung

    • seitlicher Reißverschluss
    • austauschbares, anatomisch geformtes Fußbett
    • Schafthöhe ca. 24 cm (Gr. 44)
  • Alpinestars Air Plus Gore Stiefel

    Alpinestars Air Plus Gore Stiefel

    Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Obermaterial Textil-Mix
    Klimamembran GORE-TEX-Klimamembran
    Innenfutter Textilfutter
    Verschluss Seitlicher Reißverschluss, innen
    Weitenregulierung nicht vorhanden
    Sohle Touringsohle aus Gummi
    Schafthöhe ca. 24 cm
    Herstellungsland Vietnam
    Prüfung CE zertifiziert nach EN 13634:2015
    Produktmerkmale im Überblick
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Gepolsterte Knöchelkappen
    Schienbeinelement
    Stahlkappe innen
    Austauschbare Stahlkappe an der Stiefelspitze
    Schalthebelverstärkung
    Austauschbare Schleifkanten
    Innenschnürung
    Sicherheits-Innenschuh, herausnehmbar
    Integrierte Sohlen-Erhöhung
    Reflektierender Einsatz
    Original "Goodyear" rahmengenäht
    Knöchelschutz mit Bewegungsgelenk
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 05.02.2017 12:06 Uhr

    Kaufdatum:
    10.04.2016

    Super Schuh

    Sehr angenehm zu tragen und absolut wasserfest.
    Bin bereits 10000km damit gefahren und der Schuh sieht noch immer wie neu aus.

    Bewertet von:

    Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 01.03.2016 17:32 Uhr

    Kaufdatum:
    01.05.2013

    Hat reichlich mitgemacht

    Ich hatte mir den Stiefel am Anfang der Saison 2013 geholt. Der Stiefel hat somit weit über 10.000km mitgemacht, da ich sie nahezu ausschließlich an hatte beim Fahren.

    Anfangs war er auch super wasserfest. Da kam das Wasser an anderen Stellen durch, aber die Füße blieben trocken.

    Zum Ende der letzten Saison musste ich nach einem Tritt in eine Pfütze dann leider feststellen, dass sie nun nicht mehr wasserdicht sind. Am linken Schuh löst sich vorne allmählich die Sohle vom Stiefel. Dies könnte von zwei kleineren Stürzen her rühren oder aber, weil ich mit meinen großen Füßen eh andauernd irgendwo gegen trete.

    Auch bei mir hat sich zudem der Stoff punktuell über der Schathebelverstärung leicht aufgerieben. Möglicherweise rutscht man doch manchmal zu weit vor beim Schalten und verfehlt somit die Verstärkung.

    Anfangs hatte die Schuhe in 45 super gepasst (habe 46). Allerdings wurden die Schuhe im letzten Herbst doch etwas zu eng (ist mir allerdings auch mit meinen Laufschuhen passiert) und müssen nun unbedingt gegen neue getauscht werden.

    Auf jeden Fall dann Größe 46. Aufgrund des durchgescheuerten Stoffs am linken Schuh wird es wohl der ALPINESTARS WEB GORE-TEX komplett Leder.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen
  • MOTORRAD Ausgabe 19-2012

    Die Zeitschrift Motorrad stellt den Alpinestars Air Plus in ihrer Ausgabe 19-2012 im Einzeltest vor und bewertet ihn mit SEHR GUT. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

    - leicht
    - wasserdicht
    - nicht klobig
    - komfortables Fußbett
    - kleine Wandereinlagen problemlos machbar
    - guter Rastenhalt
    - blitzschnelles Umsetzen bei Schalt- und Bremsbewegungen
    - eng anliegender Schaft mit guter Polsterung
    - fester abstreifsicherer Sitz

Zuletzt angesehene Artikel