Produktbewertung für Alpinestars GP Pro R3 Handschuhe

6 Bewertungen

Handschuhe von mieser Qualität

Hallo Community,
ich habe mir sie nach einem Vanuccimodell mal gegönnt und hatte recht hohe Erwartungen. Die Handschuhe sind grundsätzlich in Ordnung, was man aber bei einem +200 Euro Handschuh auch erwarten darf, ich habe sie dann 6 Wochen benutzt, circa 250 Kilometer Rennstrecke und grob 1500 Kilometer Straße und musste feststellen, dass eine Naht am Daumen aufgerissen war. Das darf bei keinem Handschuh passieren, erst recht nicht bei einem im höheren Preissegment. Ich habe mir jetzt Vanucci "Profi" gekauft, die sind von der Art her ähnlich, kosten circa 100 Euro weniger, deutlich besser und mit weniger nähten verarbeitet. Die gerissene Stelle scheint bei Vanucci nahtlos zu sein, hat aber auch einen extra Schutz an der Stelle, besser durchdacht.

In Anbetracht des deutlich höheren Preises, müsste ich eigentlich eine 1-Sterne-Bewertung abgeben, aber da die Handschuhe grundsätzlich erst mal funktionierten und man vielleicht auch Pech hatte, gebe ich unter Berücksichtigung jeder Gnade 2 Sterne.

Fazit: Nur weil Alpinestars draufstehe, die Handschuhe aus den höheren Serien stammt, kauft man nicht unbedingt herausragende Qualität. Ich werd in Zukunft Alpinestars genauer unter die Lupe nehmen, hier kauft man wohl eher den Namen mit, als die Qualität.

Kommentar
Hallo Hendrik,

wir bedauern den Defekt, bitte senden Sie uns den Artikel zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.09.2022
Kaufdatum: 20.07.2022

Alpinestars GP PRO R3

Diese Handschuhe habe ich mir als drittes Paar Handschuhe der Firma Alpinestars gekauft.
Die Handschuhe haben beide Größe L doch sie sind nicht beide Identisch von der Passform(einer drückt am Daumen). 2. Es hängen Fäden vom Nähen ab (ca. 4mm lang). Außerdem habe ich festgestellt, dass sich am Daumen links die antirutsch Gummierung nach ca. 2000km ablöst. Meiner Meinung nach sollte das bei einem 250€ Handschuh nicht passieren. Ich werde nun zu Dainese Handschuhen wechseln.

Erstellt am: 17.07.2022
Kaufdatum:

super Handschuhe

Ich fahre sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße. Habe den GP Pro R2 gehabt, war damit grundsätzlich sehr zufrieden, da die alten aber schon ziemlich stark abgenutzt sind, habe ich mir vor Kurzem das Nachfolgermodell gekauft. Die Handschuhe sind bequem, schön verarbeitet mit sehr hochwertigen Materialien und das Design gefällt mir auch sehr gut. Mir kommt es vor, dass der R3 bei den Fingern vielleicht etwas länger geschnitten ist als der Vorgänger, aber auch von diesem passt mir die Größe XL (von anderen Marken brauche ich L, also ich kann es bestätigen, dass man sich von diesem Modell wirklich eine Nummer größer nehmen muss)

Erstellt am: 26.06.2022
Kaufdatum: 19.02.1995

Guter Handschuh

Hab mir den Handschuh in XXL gekauft. Ich hab eine schmale Hand (ca. 23 cm) mit langen Fingern. Beim reinschlupfen in den Handschuh, kam er mir nicht zu groß vor. Ich hatte eher ein angenehmes Gefühl, dass der Handschuh im Umfang anliegt, aber nicht zu groß ist. Die Fingerlänge passt größtenteils ganz gut. Ich mag es, wenn ein bisschen Luft zwischen Fingerspitze und Handschuh ist.
Beim Handgelenk-Klettriegel brauche ich den kompletten Verstellbereich.
Wenn die Weitenverstellung am Handgelenk etwas kürzer wäre, hätte ich nichts dagegen.
Die Stulpe ist ausreichend lang und vermittelt ein gutes Sicherheitsgefühl mit der Kunststoffplatte. Die Verarbeitung ist gut.

Erstellt am: 22.05.2022
Kaufdatum: 11.05.2022

GP Pro R3

Fahre den GP Pro seit Version 1. Immer zufrieden, wie auch bei diesem hier. Allerdings würde ich abraten (wie in der Beschreibung beschrieben)den Handschuh eine Nr. größer zu bestellen. Ich trage immer Größe L und der R3 (Größe L) ist mir fast zu groß, hab an allen Fingern noch Luft.

Erstellt am: 04.04.2022
Kaufdatum: 26.03.2022
Bewertung schreiben