×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Alpinestars Syncro
Handschuhe

Bewertung: 3 von 5

alpinestars

Herstellerinfo: alpinestars

Produktinformation

Weltmeisterliche Motorradbekleidung

alpinestars ist heute einer der wichtigsten Hersteller von Motorradbekleidung. Weil die Firma durch neue Verfahren und Materialien, innovative Detaillösungen und beste Verarbeitungsstandards die Entwicklung der Branche maßgeblich beeinflusst hat. Egal, ob Motocross-Stiefel, Touren-Handschuh oder Lederkombi, Motorradbekleidung von alpinestars gehört zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Mitentwickelt werden die Produkte von alpinestars auch durch Rennprominenz wie Rallye-Legende Mark Coma oder MotoGP-Überflieger Marc Marquez - und das spürt man.


Katalogseite: 303
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

79,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation Produktinformation

    Alpinestars Syncro
    Handschuhe

    Hier ist die Alpinestars Interpretation eines Motorradhandschuhs für alle Tage, die schnelle Fahrt in die City sowie die kleine Wochenendtour. Mit Drystar Klimamembran.

    Komfort/Ausstattung:

    • dauerhaft atmungsaktiv, wind- und wasserdicht durch Klimamembran
    • Anti-Rutsch-Material an Handinnenfläche
    • Knöchelprotektor
    • Unterhand, Finger und Handrücken sind mit energieabsorbierendem Spezialschaum gepolstert
    • Weitenverstellung an der Stulpe durch Klettverschluss
    • Stretchmaterial an Fingern
    • vorgeformte Finger
    • Leitfähiges Material an Zeigefinger zur Bedienung von Smartphones

    Material:

    • Oberhand aus geschmeidigem Softshell (21 %Polyester, 20 % Polyamid, 4 % PVC, 4 % Neopren, 4 % Elasthan)
    • Unterhand aus Leder
    • leichtes Innenfutter (100 % Polyester)
  • Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 22.07.2017 23:07 Uhr

    Kaufdatum:
    01.07.2017

    Gut verarbeitet, aber nicht wasserdicht

    ich hatte mir den Handschuh als leichten Sommerhandschuh gekauft für Regenfahrten. Er wurde mit wasserdicht beworben, das er eine Membrane hat. Auch der Name "Drystar" lies hoffen.
    Absolute Katastrophe direkt beim Ersten Einsatz überhaupt ( auch gleich im Regen) nach 2km schon den Ersten Wassereinbruch an der Oberhand, nach 5 km klitschnasse Finger. Der totale Witz, klingt bessser als absolute Frechheit für den Preis...... Direkt zurückgebracht. Das hat sehr gut geklappt, toller Service Louis!!
    Da hat Alpinestar Louis aber mächtig über den Tisch gezogen.
    Erhält von mir ne absolute Kaufnichtempfehlung!

    Bewertet von:

    Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 05.06.2017 22:20 Uhr

    Kaufdatum:
    01.06.2017

    Super bequeme Handschuhe,...

    ...die aber viel, viel zu klein ausfallen!

    Ich habe einen Handumfang von 22,5 cm, was bei einem Mann die Größe "M" entspricht (bei einer Frau "L").

    In die Handschuhe Größe M bin ich nicht mal ansatzweise rein gekommen.

    Zurückgeschickt und Größe L kommen lassen. Dort bin ich zwar rein gekommen, war aber viel zu eng.

    Zurückgeschickt und Größe XL kommen lassen. Diese Größe war fast noch kleiner als die Größe L. Ich bin dann in die Filiale gefahren und habe dort den Handschuh in XXL anprobiert. Dieser passte zwar, war aber nicht die Farbe, die ich wollte.

    Also: zurückgeschickt und Größe XXL (!!) kommen lassen. Diese passen jetzt. Allerdings musste ich auch vier Mal Porto bezahlen...

    Wer also einen größeren Handumfang hat als 23 cm, könnte unter Umständen Probleme mit diesem Artikel bekommen.


    Zum Artikel selbst: Dieser ist super verarbeitet - wie immer bei Alpinestars. Die Funktion an sich wird diese Woche während einer 10-tägigen Sardinienreise getestet.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel