×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Blinker Aufnahme Cover
Verschiedene Marken

Bewertung: 3.12 von 5


Motorrad suchen
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 3,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Blinker Aufnahme Cover
    Verschiedene Marken

    Blinker-Aufnahme Cover

    Die Originalblinker gegen neue Miniblinker ausgetauscht und eine unansehnliche Blinker-Aufnahme bleibt weiter sichtbar? Mit diesen Blinker-Aufnahme Covern aus Kunststoff kann man diesen "Schandfleck" jetzt schnell und einfach verschwinden lassen! Erhältlich in Schwarz und Carbonlook für viele gängige Modelle.

    • Lieferung paarweise.
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 10.07.2017 12:00 Uhr

    Kaufdatum:
    30.06.2017

    10033190 auch für Honda CB500F (PC45)

    Die Best.Nr. 10033190 passt auch bestens für Honda CB500F (PC45).
    Ich schreibe dies deswegen, weil man im Listenfeld unter HONDA keine Hubraumgröße zwischen 126 und 550 ccm auswählen kann.
    Das ist jedoch ein Fehler auf der Homepage!

    Also, passt bestens und ist stabil genug - man darf nur die Blinkermutter nicht anziehen wie ein Ochse, denn nach fest kommt ab!

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 14.05.2017 21:12 Uhr

    Kaufdatum:
    09.05.2017

    Passt überhaupt nicht

    Ich wollte diese Adapter verwenden um an meine Yamaha XJ6 Diversion Miniblinker anzubauen. Laut Liste sollten diese genau für mein Motorrad passen, aber nix da. Habe den original Blinker ausgebaut und wollte die äußere Adapterplatte einlegen und siehe da, zu groß. Zum Glück habe ich das ein oder andere Werkzeug zu Hause. Also Dremel raus und angepasst. Dann kam aber die nächste Überraschung. Dadurch das die äußere Platte etwas nach außen gestellt, oder gewölbt ist, hat das Gewinde vom neuen Blinker nicht mehr ausgereicht um die Mutter anzusetzen. Also musste ich die Innere nach außen nehmen und darf mir jetzt von hinten eine Metallplatte gegen legen die ich mir noch bauen muss.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel