Produktbewertung für Buch - "Motorradtraining alle Tage" 128 Seiten

Bewertung: 4.33 von 5 3

4.33 von 5 Sternen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 23.07.2017 11:57 Uhr

Übungen aus der Fahrschule

Habe das Buch zusammen mit "Die obere Hälfte des Motorrades" gekauft und ärgere mich im Nachhinein dafür 45 Euro (beide Bücher) ausgegeben zu haben. Die Übungen im Praxisbuch entsprechen dem was man in einer guten Fahrschule übt. Beide Bücher geben meines Erachtens nicht das her was die Werbung verspricht.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 25.12.2014 16:45 Uhr

Kaufdatum:
22.12.2014

Schlichtweg das Beste !

Hatte über Bernt Spiegel das ein oder andere mal gehört, war trotzdem nicht so erpicht auf dieses Buch. Hab mir es eigentlich nur so aus einer Laune raus gekauft.
Jetzt bin ich hin und weg von diesem Buch - ein Muss für jeden biker, ehrlich.
Es ließt sich gut, man versteht immer was gemeint ist.
Ich für meinen Teil konnte -speziell beim Thema Lenktechnik- durch die Übungen sehr schnell erhebliche Fortschritte im Motorradfahren machen.
die Übungen sind im alltag "so nebenbei" zu machen, es macht viel Spaß, und man merkt so schnell die Fortschritte. Fühle mich jetzt deutlich sicherer und relaxter.
14.99 Euro waren selten so gut angelegt - und Bernt Spiegel ist ein Fachmann erster Güte.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 26.01.2012 12:26 Uhr

Das beste Buch fürs perfekte Fahren

Ich habe das Buch schon seit einigen Jahren. Die Übungen sind sehr gut erklärt und man erhält genügend Tipps, wie man diese auch im normalen Fahrbetrieb immer mal wieder zwischendurch einbauen kann.

Jeden Frühling nehme ich es mir vor und verinnerliche die Vorgänge, damit sie dann zum Saisonstart wieder sitzen.

Wer sich für die richtige Technik beim Fahren interessiert, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt!

Dazu gehört für diejenigen, die sich auch mit den physikalischen Hintergründen befassen möchten, auch das Buch Die obere Hälfte des Motorrads!! Für das Buch kann ich auch guten Gewissens ebenfalls 5 Sterne vergeben!

Bewertet von: