×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Buck General Jagd-/Outdoormesser

Bewertung: 5 von 5

BUCK

Herstellerinfo: BUCK

Produktinformation

Buck - legendäre Messer

Modernste Metall-Bearbeitung gepaart mit einer großen Tradition, das ist Buck. In der mittlerweile 4. Generation produziert das Familienunternehmen seine bei Jägern, Anglern und Bikern äußerst beliebten Messer. Kreativität und Innovation waren immer fester Bestandteil der Firmengeschichte. Schon als junger Schmiedelehrling entwickelte Firmengründer Hoyt Buck ein Wärmebehandlungsverfahren, das seinen Klingen eine besondere Schnitthaltigkeit verlieh. Sein Sohn Al Buck revolutionierte 1964 die Messerindustrie mit dem arretierbaren Klappmesser Folding Hunter. Heute ist Buck eine der führenden Messerschmieden weltweit.


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 129,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Hergestellt in den USA

    Buck General Jagd-/Outdoormesser

    Buck Jagd- / Outdoormesser General:

    Dies ist sozusagen der "große Bruder" des Buck 119 Special. Das schlanke, dennoch sehr belastbare Bowie-Messer, ganz in amerikanischer Tradition, ist die ideale Kombination von Jagd- und Outdoormesser. Ob Sie Ihr Lager in freier Natur richten, das Feuer versorgen, die Jagdbeute häuten oder den gefangenen Fisch zubereiten, ein "Bowie" liegt immer ideal in der Hand. Die 17 cm lange, sehr schnitthaltige Klinge aus rostfreiem 420 HC Stahl verfügt über eine eine Blutrille und die typische geschwunge Spitze dieser Messerform. Angenehm gerundete Griffmulden und eine Parierstange gewähren sicheren Halt bei der Handhabung. In der Scheide aus ca. 3,0 mm starkem Sattelleder kann das Messer bequem am Gürtel getragen werden. Wählen Sie zwischen zwei Ausführungen, die beide gleichermaßen perfekt verarbeitet sind: Das Modell mit schwarzem Phenolharz-Griff besitzt eine Parierstange und eine Kappe aus hochglanzpoliertem Aluminium und wiegt 74 Gramm weniger als das Traditionsmodell mit hochglanzpolierter Messing-Montierung und einem Griff aus wundervoll gemasertem und polierten Cocobolo-Edelholz. Beides sind Wertgegenstände - zum Vererben!

    Grifflänge 11,5 cm
    Klingenlänge 19,0 cm
    Gesamtlänge 30,5 cm
    Gewicht 430 g / 356 g

    420 HC Stahl:
    Buck's Standard Klingenstahl, denn er verbindet die Abnutzungsbeständigkeit eines hochfesten Carbonstahls mit dem Korrosionswiderstand von Edelstahl. Durch die spezielle Hitzevergütung wird eine Klinge erzeugt, die äußerst benutzerfreundlich ist, da sie die hervorragende Schnitthaltigkeit mit überragendem Rostschutz verbindet bei gleichzeitig hohem Härtegrad und Haltbarkeit. Außerdem erzeugt dies eine Klinge, die sehr einfach nachzuschärfen ist. Der Härtegrad liegt bei 58 Rc Rockwell.

    ACHTUNG:
    Bitte Sicherheitshinweise im Bereich "Dokumente" beachten.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 28.11.2016 18:14 Uhr

    Kaufdatum:
    20.11.2016

    Ein "Buck" halt ...

    Nettes Messerchen, welches in vernünftiger Qualität und dem (amerikanischen) Preis entsprechend wertig verarbeitet ist. Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass man keinen Hochleistungsmesserstahl erhält. Dafür aber einen Stahl, der rel. leicht nachzuschärfen ist und durch seine sehr ordentliche Wäremebehandlung die Schärfe verhältnismäßig lange hält - praxistauglich! Die Klinge ist relativ schmal und bauartbedingt eigentlich nicht für bushcraftartige Arbeiten wie "Hacken" geeignet - dafür ist sie aber wohl auch nicht konzipiert (leider keine Full-Tang-Bauweise).
    Das Messer liegt gut in der Hand - auch bei Handschuhgröße 10. Optisch sehr gelungen (und mein Favorit) ist die Variante in Messing, die aber entsprechend schwer ist.
    Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Messer, dessen Vorzüge und Grenzen man kennen und respektieren sollte.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel