Produktbewertung für Caberg Droid Klapphelm Klapphelm

52 Bewertungen

Naja...

Ich hab mir dieses Produkt vor Ort angesehen und dachte eigentlich für den Preis etwas halbwegs vernünftiges zu bekommen. Der Tragekomfort ist super aber der Rest schrecklich. Die Sonnenblende zu kurz ,und zu fummelig zu aktivieren , der klappmechanismus muss schon nach kurzer Zeit nachgeschraubt werden ,und das schlimmste sind dir windgeräusche ab 50-60 kmh. Es trönnt regelrecht . Sogar mein probiker Helm ist leiser.Das Innenfutter sieht jetzt nach ca 3 Wochen Gebrauch aus als wäre der Helm 3 Jahre alt,und ich behandle alle meine Sachen mit Sorgfalt. Ich weiss es kommt auf Fahrzeugbau und Körper an ,aber ich bin 182, fahre ein Klassisches nakedbike und denke damit mich im durchschnitt zu befinden.und das sollten windgeräusche erträglich sein .Sonst Beratung bei Louis wie ist top, jedoch wird es bald ein anderer Helm werden.

Erstellt am: 24.04.2021
Kaufdatum: 29.03.2021

Immer noch gut...

Hab mir den Carberg zum zweiten mal gekauft und bin auch mit diesem Helm wieder zurfrieden. Die immer wiederkehrende Bemängelung der Lautstärke kann ich nur schwerlich nachvollziehen... ich habe zeitweise bis zu 5 Helme zu Hause zur Auswahl, bis auf einen alles Klapphelme. Jeder Biker weiß, dass ein Klapphelm eben etwas mehr Geräusche verursacht. Bei längeren Touren fahre ich grundsätzlich mit Ohrstöpsel, da auch in einem nicht - klappbaren Integralhelm bei hohen Geschwindigkeiten entsprechende Lautstärke produziert wird. Ich persönlich finde die Verarbeitung und Optik des Helmes absolut ok, der Preis ist mehr als fair. Die Verriegelungs-Problematik hatte ich auch, welche jedoch nach einem beherzten Zupacken des Kinnteils nie wieder Probleme bereitet hat. Die Aktivierung des Tönungsvisiers auf der Helmoberseite ist für mich ebenfalls ok. Diese Handhabung funktioniert auch mit Handschuhen und ist reine Gewohnheits- bzw. Übunssache. Meinen ersten Droid fahre ich jetzt das 3 Jahr, der Helm ist immer noch ein Hinkucker und die Polsterung einwandfrei.. und nein....ich fahre nicht nur 1000 km im Jahr sondern durchschnittlich 6-8000...

Erstellt am: 21.04.2021
Kaufdatum: 18.04.2021

Das erwarte ich von 50€ Chinaschrott !!!!

An und für sich ein schöner Helm. Kam am 1.April bei mir an - das hätte mir schon zu denken geben sollen.
Ausgepackt, anprobiert - passt. Pinlockvisier eingebaut und auf das nächste schöne Wetter gefreut.
Heute wollte ich die erste Runde dieses Jahr drehen....,.Helm klappt nicht auf....Nachgesehen vom öffner gehen 2 Drahtzüge weg und bei
näherer Betrachtung zeigte sich, dass die linke Helmentriegelung nicht mehr entriegelt wird. Gott sei Dank hatte ich den Helm nicht auf, sonst hätte man ihn
aufsägen müssen!!! Und die Oberfrechheit: Auf meinen Anruf bei Louies sagte mir eine Dame, dass man den Helm nicht zurück geben kann, wenn man ihn schon mal in der Öffentlichkeit auf hatte. Hatte mich aufs Motorrad gesetzt, also in der Öffentlichkeit getragen - obwohl noch kein einziger Kilometer mit dem Helm gefahren wurde. Entweder hat der Service am Telefon da Schulungsbedarf, oder falls dies zutrifft - ein Verstoss gegen das Fernabsatzgesetz!!

Kommentar
Hallo Bernd,

wir bedauern den frühzeitigen Defekt am Helm, selbstverständlich greift da die Gewährleistung, senden Sie uns den Artikel bitte zur Reklamation ein, wir werden uns gern eine Lösung überlegen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 10.04.2021
Kaufdatum: 01.04.2021

Passt

Der Caberg sitzt perfekt.
Sicht ist ebenfalls einwandfreit.Sehr bequem besser wie mein vorheriger Nolan 104..
Polster fühlt sich angenehm an..
Pinlock liegt bei was nicht unwichtig ist.
Lautstärke kann man nicht angeben da es vom Krad abhängt.Fahre ich auf meiner Hayabusa laut-auf meiner Deauville 650 einiges leiser.Mein anderer Helm ein Caberg Integral ist auf der Deauville lauter und auf der Hayabusa angenehmer.
Wem Geräusche stören:Gehörschutz der dämpft aber nur soviel das Martinshorn usw noch durch kommt.
So mache ich das auf beiden Motorrädern.

Erstellt am: 18.03.2021
Kaufdatum: 06.03.2021

Kinnbereich und Sicht

Kinnbereich extrem schmal/eng. Sicht nach oben sehr eingeschränkt, für sportliche Sitzhaltung daher nicht geeignet!

Erstellt am: 15.02.2021
Kaufdatum: 06.02.2021
Bewertung schreiben