×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Caberg Duke II Legend Klapphelm

Bewertung: 4.05 von 5

Caberg

Herstellerinfo: Caberg

Produktinformation

Made in Italy

Seit über 30 Jahren sind Motorradhelme von Caberg in der Motorradwelt eine feste Größe, besonders wenn es um hochwertige, technisch fortschrittliche Helme für Motorradfahrer und Rollerfahrer geht. Der Erfolg der Caberg-Helme beruht zum einen auf erstklassigen Sicherheitsstandards und sehr hoher Fertigungsqualität, zum anderen auf dem jungen, dynamischen Design der Helme und ihrer oft ausgesprochen ideenreich-innovativen Konzeption. So war Caberg eine der ersten Marken, die dem Klapphelm international zum Durchbruch verhalfen.


Katalogseite: 37
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

219,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Caberg Duke II Legend Klapphelm

    Caberg DUKE II - offen oder geschlossen ein echter Hingucker. Ideal für den täglichen Einsatz oder auch auf der Tour. Das hervorragende Belüftungssystem sorgt für ein angenehmes Klima unter dem Helm.

    • Visier: klar, mit Pinlock Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Thermoplast
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.550 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter mit Sanitized Ausrüstung, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: Oberkopfbereich, verstellbar sowie permanente Kinnbelüftung und innenliegende Air-Channels
    • Sonstiges: inklusive Windabweiser
    • Prüfungen: ECE 22.05 P/J (als Jet- und Integralhelm geprüft)
  • Caberg Duke II Legend Klapphelm

    Caberg Duke II Legend Klapphelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Klapphelm
    Außenschalenmaterial Polycarbonat
    Helmschalengrößen 1 Schalen
    Innenfutter Komfort-Innenfutter mit Sanitized Ausrüstung
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1550 Gramm
    Visier klar beschlaghemmend durch Pinlock
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft als Integral- und Jethelm getestet
    Herstellungsland Italien
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem SMH10R, 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem Just Speak
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier beschlaghemmend checkmark
    Visier verriegelbar
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 05.12.2017 18:06 Uhr

    Kaufdatum:
    27.11.2017

    Guter Helm

    Gibt bis jetzt nichts auszusetzen, angenehm zu tragen.

    Bewertet von:

    Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 30.11.2017 21:19 Uhr

    Kaufdatum:
    22.11.2017

    Starke Zugluft im Augenbereich

    Optisch und von Tragecomfort her ist der Helm gut, leider hat er aber bei mir den Praxistest nicht bestanden. Der Klappmechanismus des Kinnteils ist nicht ausreichend winddicht, so dass Zugluft seitlich hereinströmt und genau auf die Wangenknochen und die Augen trifft; ein No-Go.
    Die Bedienung der integrierten Sonnenblende oben am Helm ist unpraktisch, da man die Hand direkt in die Luftsrömung bewegen muss.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, bitte lassen Sie den Helm einmal in einer Louis Filiale überprüfen, wir werden uns der Problematik gern annehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel