Produktbewertung für Caberg Freeride Jethelm

100 Bewertungen

Toller Helm zum Schnäppchenpreis!

Für 150€ und dem Design kann man überhaupt nicht meckern.
Der Helm sitzt perfekt, Gewicht und Design, sowie Verarbeitung und Akustik beim fahren sind sehr gut.

Besten Dank für den tollen Helm

Erstellt am: 08.09.2020
Kaufdatum: 31.08.2020

Sehr guter Helm

Der Helm ist angenehm leicht und hat bei mir eine sehr gute Passform. Ich bin zufrieden.

Erstellt am: 27.08.2020
Kaufdatum: 14.10.2019

dave

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

levering veel vroeger dan verwacht:) , prima en veilig verpakt, ging toch over een helm en een apart vizier dus....
zeeer tevreden. Ook in de winkel zelf (tilburg) zeer vriendelijk en behulpzaam..

toppie

Erstellt am: 27.06.2020
Kaufdatum: 14.06.2020

Enttäuscht

Ich habe den Helm in der Filiale gesehen und fand ihn klasse. Leider war er in der Größe xl nicht vor Ort, der freundliche Mitarbeiter hat ihn für mich bestellt.
Endlich zu Hause angekommen freute ich mich auf den Helm- doch dann große Ernüchterung... Die Lackierung bei meinem gelieferten ist absolut mies. Sie sieht aus wie mit Durchfall besprenkelt... Riesenenttäuschung... Tragekomfort muss ich leider auch mit nur einem Stern bewerten. Der Helm quetscht die Haut über den Augenbrauen permanent nach unten. Das ist keine 5 Minuten auszuhalten.

Helm geht umgehend zurück... leider

Erstellt am: 18.06.2020
Kaufdatum: 16.06.2020

Für die Stadt und die Vespa optimal

Ich habe den Caberg Freeride in Carbon. In dieser Ausführung ist er wirklich schön leicht und das wichtigste gerade bei einem Jethelm er ist einer der kompaktesten und meiner Meinung nach schönsten. Er passt wunderbar in die Vespa Sprint und auch bzw gerade in Verbindung mit dem langen Visier ist er auch mal Überlandtauglich. Da kommt jetzt allerdings auch mein größter Kritikpunkt. Ab ca 90 km/h ist er sehr sehr laut in meinen Ohren. Ich fahre ihn jetzt in Verbindung mit einem Motorrad und muss bei geplanten Überlandfahrten Gehörschutz benutzen sonst ist der Spaß gleich vorbei. Klar ist es kein Integralhelm,aber bei diesen Geschwindigkeit sollten zumindest die Geräusche an den Ohren viel weniger sein. Also wer sehr überwiegend in der Stadt oder bei geringeren Geschwindigkeiten unterwegs ist kann den Freeride ruhig kaufen.

Erstellt am: 16.05.2020
Kaufdatum:
Bewertung schreiben