Produktbewertung für Cardo Packtalk Slim Kommunikationsgerät

2 Bewertungen

Das macht Stress.

Also ich kaufte das Packtalk Slim auf Empfehlung meines Sohnes. Ich dachte nun werde ich mit seinem Packtalk und dem Freecom4 meiner Freundin eine gute Kommunikation haben. Die App Cardo und das Packtalk Slim sind problembehaftet. Hat sich die App eingelogt, dann schaltet das Cardo Headset sich aus. Uih.... Ok Start am 26. April erst klappte die Kommunikation erst einmal. Nach der Pause ging es dann los nach zwei Signaltönen schaltete sich das Slim aus und kam nach gefühlte 15 Minuten wieder. Schaltete sich nach 53-10 Minuten wieder aus. Katastrophe. Das brauche ich nicht. Also zu hause tief Luft geholt und auf dem Küchentisch getestet. Neu verbunden.Wieder der Fehler. Grrr Am werktag dann mit der HL Held telefoniert. Hilfsbereit. Ich habe das Gerät werksseitig zurück gesetzt. Keine Verbindung zur App. Kommunikation ungeprüft. Dann Software Update (versucht) auszuführen. Firmware Fehler wurde gemeldet und nach dem 3. Versuch gab ich auf. Die Meldung kam: Nach dem dritten Anruf lachte der Kollege am Eingangstor schon. Mir war nicht zum Lachen zu Mute. Detlev Louis angerufen das Gerät geht zurück. Reperatur oder Neugerät. Ich werde es dann ohne Einbau testen. Bleiben die Probleme: Tschüss Cardo. Mit dem Freecom4 hatten wir zu dritt schon ich nenne es Kommunikationsprobleme. Das hätte mich warnen sollen. Ich las die andere Bewertung. Navi und Handy nur in Brückenfunktion. Hallo die Bedienungsanleitung sieht das komplett anders. So nicht. Ich werde meine Bewertung nach Austausch, falls möglich bearbeiten.

Erstellt am: 28.04.2020
Kaufdatum: 29.01.2020

Stress, den ich nicht beim Fahren gebrauchen kann

Das ist mein erstes Intercom System, hätte nicht gedacht, dass man sich damit so viel Stress kaufen kann. Die Kopplung mit dem kanal 1, Handy ging auf Anhieb, die Kopplung des Kanal 2 mit dem TomTom geht einfach nicht. Gemäß Anleitung habe ich den zweiten Kanal nicht herstellen können, man kommt gar nicht in den Kopplungsmodus, die LED Farben flashen nie rot grün, so wie es in der Anleitung steht. Warum hier die app nicht Unterstützung leistet ist für mich nicht nachvollziehbar. Der (deutsche) Sprachassistent versteht manchmal falsch, ich habe jetzt auf englisch geschaltet. Man muss exakt den vorgegebenen Text sprechen, wenn man abweicht oder ein synonym verwendet, versteht Cardo das nicht. Der Sprachassistent ist eine Krücke, obwohl er doch so extrem wichtig für die stressfreie Bedienung wäre. Einen Anruf auflegen geht gar nicht per Sprachassistent, man hängt dann im AB weil man nicht weiß wie man auflegen soll. Die Tastenbedienungen sind nicht praxistauglich, beim Motorradfahren muss ich den Kopf für andere Dinge benutzen, und kann mir nicht eine Bedienung von 5 Tasten merken, die ich ja nur durch den Handschuh fühlen und gar nicht sehen kann. Zudem muss von denen manche in Kombination oder in unterschiedlicher Zeitdauer betätigt werden. Die Web-Software zum synchronisieren klappt nicht, ewige Sanduhr, bis ich abgebrochen habe. Chrome und Firefox Browser kann man nur benutzen, der Firefox aber bei mir auch nicht richtig.

Kommentar
Vielen Dank für die Bewertung, Fritz! Folgendes können wir zum Kopplungsproblem mitteilen: Hier ist es wichtig, dass man nicht alle drei Geräte miteinander verbunden hat, sprich Smartphone, Navi und Headset dürfen nicht gleichzeitig mit beiden anderen Geräten verbunden sein. Die beste Verbindung erreicht man, wenn man die Geräte in Reihe schaltet --> Smartphone mit Navi, Navi mit Headset. Man kann auch das Smartphone mit Navi und Headset verbinden, darf dann aber keine Verbindung zwischen Navi und Headset haben. Für alle weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne direkt den deutschen Support (betrieben von Held GmbH), unter 08321/6646-0 Viele Grüße... Ihr Louis Team!

Erstellt am: 02.06.2019
Kaufdatum: 18.03.2019
Bewertung schreiben