Produktbewertung für Champion Ölfilter Erstausrüster-Qualität

29 Bewertungen

Warum fehlen dichtungen

würde auch den aufpreis bezahlen, warum fehlen wichtige dichtungen? 1x Oelablassschraube 2x Oelfilter dichtung 3x Oelsiebdichtung. ansonsten 100% ware .

Erstellt am: 12.04.2013
Kaufdatum: 04.04.2013

Ok

Der Filter wird leider unverschweisst nur in einer Pappschachtel geliefert. Das ist auch der größte Nachteil, weil so Dreck(Pappe, verarbeitungsspaene,etc.) am Filter haftet, da wo es nicht hin sollte im Innenbereich. Ansonsten ist der Aufbau gut, habe diesen schon des Öfteren auch in anderen Fahrzeugen genutzt, aber auch nur weil ich häufiger einen Ölwechsel mache. Es gibt für fast gleiches Geld höherwertige! Ich Fülle vorm einschrauben natürlich etwas Öl in den Filter, warum sollte jedem klar sein. 3 Sterne, weil ein Filter sauber sein sollte und ordentlich verpackt gehört. Ansonsten keine Beanstandungen.

Erstellt am: 11.03.2013
Kaufdatum: 01.03.2013

Enttäuscht

Auch ich habe mit Enttäuschung festgestellt das es beim Kauf eines Ölfilters keinen Dichtring gratis dabei gibt .Also wollte ich den zu meinen Motorrad passenden O-Ring auch noch kaufen .Da dieser bei Louis aber nicht gelistet ist ,mußte ich einen Fünferpack in verschiedenen Größen nehmen .( 80% Abfall ) Vielleicht habe ich ein seltenes Motorrad . BMW F800

Erstellt am: 12.01.2013
Kaufdatum: 12.01.2013

Dichtring passt nicht!

Hab mir den Filtersatz für ne 125er Varadero (XL 125 V7) bestellt. Filter passt - keine Probleme. Allerdings ist der O-Ring für den Filterdeckel zu groß und wird beim zusammenschrauben zwischen Deckel und Motorblock aus der Nut gequetscht! Mußte wohl oder übel den alten wieder reinsetzen damits dicht wird. Schade - hatte extra das teurere Markenprodukt bestellt und kann nur 50% des Kits verwenden - daher nur 3 Punkte!

Erstellt am: 30.05.2011
Kaufdatum:

Das geht besser

Leider kann ich den Champion-Ölfilter F308 nicht weiter empfehlen. Ich habe ihn an meiner 2000er Kawasaki W650 verbaut und mich schon gefreut dass es die kurze Ausführung ist (es gibt zwei verschieden lange, abhängig vom Baujahr). Aber was ist das, die Filterabdeckung passt trotzdem nicht?! Der Filter ist nicht zu lang, er ist zu dick! Somit lässt sich die Chromabdeckung nicht mehr über den Filter stülpen was einerseits Optik kostet, andererseits Schutz vor Steinschlag, Gehsteigkanten etc. Was tun? Das ganze Motoröl raus, Filter umtauschen, neues Öl kaufen und der ganze Zirkus von vorne? Das sind Aufwand und Kosten die ich nicht bereit bin zu leisten. Ohne mich, jetzt darf ich bis zum nächsten Ölwechsel ohne Abdeckung fahren. Nächstes Mal werde ich zu einer anderen Marke greifen.

Kommentar
Sehr geehrter Kunde, der richtige Ölfilter für die Kawasaki W 650 hat die Best.Nr. 10050751. Dieser Filter ist dem Fahrzeug hier auch zugeordnet, die Filterabdeckung passt ohne Probleme! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.11.2010
Kaufdatum: 04.11.2010
Bewertung schreiben