×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät

Bewertung: 4.78 von 5 47

4.78 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 17.01.2019 11:23 Uhr

Hält langfristig nicht

An und für sich ist das Gerät sehr zu empfehlen, insbesondere die Temperaturanpassung und die verschiedenen Modi sind neben den guten Steckeroptionen ein klares Plus.

Leider aber scheint die Herstellungsqualität in keiner Weise dem hohen Anspruch von CTEK und auch der entsprechenden Preisgestaltung zu entsprechen. Nach etwas mehr als 5 Jahren sporadischem Gebrauch und Lagerung des Gerätes im trockenen Keller hat sich bei meinem Gerät nun der "Mode-Knopf", nachdem er eine Weile nur widerwillig arbeitete, nunmehr komplett verabschiedet. Man kann nun nicht mehr zwischen den verschiedenen Modi umschalten.

Nun kann jedes gute Gerät einmal kaputt gehen. Aber wenn man etwas googelt, findet man schnell, dass dies ein typisches CTEK-Problem zu sein scheint und dass etliche andere Nutzer genau dieses Problem haben. Dem entsprechend werden in Foren und auf Youtube schon Tutorials gezeigt, wie man mit Aufschrauben und Löten einen neuen Schalter einbauen könne.

Ich kann deshalb von dem Kauf leider nur abraten, wenn man sich nicht alle 6 Jahre ein neues Gerät kaufen möchte!

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, wir bedauern die Unannehmlichkeiten in Verbindung mit unserem Produkt. Bei Problemen mit dem Mode-Knopf sollte das Gerät sofort reklamiert werden. Hier greift die 5 Jahres Garantie von CTEK. Im Falle eines technischen Fehlers ist es unerheblich ob dieser sporadisch oder permanent auftritt. Uns ist bekannt, dass es vereinzelt mit dem Mode Knopf in der Vergangenheit zu Aussetzern kommen konnte. Hier greift ein technisches Update, welches implementiert wurde. Im Rahmen der Herstellergarantie ersetzt CTEK die fehlerhaften Geräte, sodass ein Neukauf alle 6 Jahre (wie beschrieben) sicherlich nicht notwendig wird. CTEK Ladesysteme sind technisch marktführend und gewinnen kontinuierlich neutrale Produkttests. CTEK produziert die Geräte mit hohen Qualität Standards und abschließender Absolvierung eingehender Endkontrollen/ -prüfung. Sollte es hier zu vereinzelten technischen Störungen kommen, bedauern wir dieses sehr und ersetzen selbstverständlich gemäß der Hersteller-Garantie das Produkt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 30.11.2013 19:58 Uhr

Erst mal abwarten,

wie lange Sie nach der Dauerladung auf Stufe 3 oder 4 noch Säure in der Batterie haben. Aber es bitte dann nicht auf die Batterie schieben.

Bewertet von:

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 25.10.2013 21:51 Uhr

Nicht uneingeschränkt empfehlenswert

Nach meiner Erfahrung lassen sich Standard-Nassbatterien, also die, die man zum Nachfüllen von dest. Wasser noch öffnen kann, mit diesem Ladegerät nicht ordnungsgemäß laden.
Der Ladevorgang bleibt bei Stufe 4 hängen und geht nicht in den Erhaltungsmodus, was dazu führt, daß die Batterie überlastet wird, wenn man sie angeschlossen läßt.

Meine DeLo Batterie war 6 Monate alt und ich dachte zunächst, es liegt an einem Defekt selbiger. Also kaufte ich das gleiche Modell noch einmal, hatte damit aber das gleiche Problem. Nach 2 Wochen kaufte ich mir also wieder eine neue Batterie, dieses Mal eine Yuasa, um mal den Hersteller zu wechseln. Auch bei dieser zeigte sich das selbe Verhalten.

Blieb eigentlich nur noch das Ladegerät übrig, welches ich durch ein neues ersetzte. Aber es half alles nichts.

Die Batterien wurden übrigens außerhalb des Fahrzeugs geladen, um Beeinflussung durch Verbraucher zu vermeiden.

Bewertet von:

Kommentar:

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam