Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

116 Bewertungen

Batterie nach 2 Jahren und 6 Monaten defekt

Batterie am 13.04.2018 gekauft / defekt am 13.09.2020.
Da hätte man für den Preis der Gel-Batterie jedes Jahr eine neue billige Batterie kaufen können.
Das ist nicht das erste Mal, dass eine Gel-Batterie dieser Marke nach knapp 3 Jahren defekt ist.
Würde ich nicht mehr kaufen!!

Erstellt am: 14.09.2020
Kaufdatum: 13.04.2018

Nicht den Erwartungen entsprochen

Aufgrund von Versagen der vorherigen Batterie wurde mir diese Gelbatterie empfohlen, mit der Begründung einer längeren Lebensdauer im Vergleich zu Säurebatterien.
Anfangs geladen und immer wieder gefahren.
Nach 8 Monaten bin ich dann in die Schweiz gefahren und am vierten Tag ging das Motorrad nicht mehr an. Musste es dann dreimal anschieben und abends ging dann gar nichts mehr. ADAC angerufen, die haben dann überbrückt und gemessen und festgestellt: es liegt an der Batterie, die war kaputt.
Ziemlich doof, wenn man mitten in den Alpen feststeckt und dann erst mal in ein Dorf fahren muss, um dort eine neue Batterie in einer Werkstatt für 110 CHF kaufen zu müssen.. Bisschen enttäuscht von der ganzen Sache, das Moped stand in dieser Zeit seit dem Kauf maximal 3 Wochen unbenutzt da, ansonsten wurde sie abgeklemmt oder drinnen geladen.
Vielleicht war es auch nur Pech und ich hab einfach eine schlechte Batterie getroffen.

Erstellt am: 12.09.2020
Kaufdatum: 19.12.2019

DELO gibt es nicht!

DELO bestellt und ein anderes Fabrikat geliefert. Das DELO Abbild ist schlichtweg falsch. Da sollte man bei allen Bestellungen scheinbar sehr aufpassen, was man bestellt.

Erstellt am: 11.09.2020
Kaufdatum:

Langlebigkeit sieht anders aus

Genau 3 Jahre und drei Monate hat sie gehalten, dann von einer Sekunde auf die andere Totalausfall und dass bei ständiger Pflege und warmer Einlagerung im Winter. Das hätte auch eine normale Säurebatterie geschafft, für den halben Preis. Ist das Geld nicht wert.

Erstellt am: 03.09.2020
Kaufdatum: 05.05.2017

Für die gebotene Qualität zu teuer

Nach 2 Jahren und 3 Monaten plötzlicher Defekt beim Startvorgang. Spannung fällt auf 3,6 V. Batterie Lässt sich nicht mehr laden.
Haltbarkeit ist nicht länger als bei der zuvor verbauten Delo Säure-Batterie. Ich rate von Delo ab.

Erstellt am: 21.08.2020
Kaufdatum: 08.05.2018
Bewertung schreiben