Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 06.08.2019 12:48 Uhr

Kaufdatum:
05.08.2019

Schnell geladen, schnell eingebaut und weiter geht´s!

Leider war meine Alt Batterie (nach 3 Jahren) ganz tiefen entspannt :-)
Also auf nach Louis!
Vor Ort bestand leider keine Möglichkeit die Batterie einmal zu testen. Das ist Schade, weil ich sogar Glühbirnen noch im Baumarkt testen kann, ob sie klappen.
Toll, das sie schon mit 80% geladen war.
Mal sehen wie lange sie hält.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 01.04.2019 21:47 Uhr

Kaufdatum:
23.03.2019

Gel Batterie

Nachdem die serienmäßig verbaute Batterie ihren Geist aufgegeben hat, habe ich mir eine Deleo geholt. Geladen - gestartete - Maschine läuft.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 28.10.2018 15:35 Uhr

Kaufdatum:
08.04.2017

Update: Batterie nicht langlebig - tot nach 1,5 Jahren trotz guter Pflege vom 07.09.18

Anbei ein Update zu meiner 1-Sterne-Bewertung vom 07.09.2018:

Auf die oben genannte Bewertung antwortete LOUIS die defekte Batterie zur Überrpfüfung in eine Filiale zu bringen.

Am 18.09.2018 wurde in der Filiale Stuttgart nach kurzer Prüfung meine defekte Batterie in eine neue Batterie umgetauscht.

Service TOP! Vielen Dank!

Ich hoffe die neue Batterie verrichtet länger ihren Dienst.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 17.10.2018 17:34 Uhr

Kaufdatum:
09.10.2018

Neue Batterie und neues Glück

Da die bisherige Bleibatterie schon nach zwei Saisonen den Geist aufgibt, kommt jetzt was gutes zum Zuge!

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 11.04.2018 12:18 Uhr

Kaufdatum:
02.04.2018

fast alles o.k.

Batterie (51309) ist bereits vorgeladen, und sollte lediglich vollgeladen werden, was bei meiner innerhalb 1 Std. erledigt war - soweit ok.
Was den Einbau angeht, ist es bei einer R1100R schon so ziemlich schwierig und fummelig, allerdings kam bei dieser Batterie hinzu, dass der Minuspol so konzipiert ist, dass man den Kabelschuh nicht ohne weiteres am Pol befestigen kann, weil das Kabel auf einmal seeeehr kurz ist und sich davor eine Kante befindet.
Aus- u. Einbau ca. 2,5 Std., davon 3/4 Std. nur wegen des "komischen" Minuspols.
Bei anderen Mopeds geht`s vielleicht einfacher...
Aber sonst alles gut!

Bewertet von: