Produktbewertung für DELO Lithium-Ionen-Batterien

74 Bewertungen

Nach 2 Jahren defekt!!!

War am Anfang sehr zufrieden damit, aber nach 2 Jahren defekt! Geht gar nicht, bei diesem Preis!

Erstellt am: 27.08.2021
Kaufdatum: 16.07.2019

Nach nicht mal 7 Monaten platt

Habe Anfang des Jahres diese Batterie gekauft (wurde mir sogar empfohlen von dem Mitarbeiter), für meine GSXR 750, K8.

Nach 7 Monaten war die Batterie völlig tot, das Moped musste fremd gestartet werden. Ok, kann ja mal ein Montagsmodell sein. Heute eine neue gekauft und erfahre dann durch Zufall und Rückfrage bei einem Elektriker, dass Li-Ionen Batterien für kein (!) Motorrad, welches nicht von Werk aus mit diesem Typ Batterie ausgestattet ist, geeignet ist. Ne tote Batterie ist da schon vorprogrammiert und noch das kleinere Übel.

Es sollte dringend (!) die Empfehlung für Motorräder, die mit Säure oder Gel ausgestattet waren/sind zurück genommen werden, bevor jemanden das Moped noch unterm Hintern abfackelt.

Erstellt am: 21.08.2021
Kaufdatum:

Lithium Ionen Batterie

Bis jetzt war ich ja zufrieden mit dem Akku aber mittlerweile habe ich Probleme !
Wenn das Motorrad 3 Tage steht hat sie so gut wie keine Leistung mehr !Auch bei Hitze macht sie mittlerweile Probleme ! Werde mir wohl eine neue kaufen müssen und das nach 1,5 Jahren schon enttäuschend !

Erstellt am: 16.08.2021
Kaufdatum: 16.01.2020

Überhaupt nicht für mein Motorrad geeignet!

Hab mir die Batterie vor ca. 4 Jahren schon mal gekauft. Ich war nicht wirklich zufrieden hatte nach kurzer Zeit so gut wie kaum noch Leistung. Musste häufiger fremd gestartet werden. Ich nach louis wollte aber eine andere haben. Der Verkäufer konnte sich das überhaupt nicht erklären. Er hatte für meine Maschine nur 2 batterien zur Verfügung. Hat mir gesagt ich sollte nochmal die Lithium Batterie nehmen. Weil die ist das beste was es auf dem Markt gibt. Ich hab ihn extra gefragt ob er ganz sicher ist dass, das funktioniert? Hat 3 Wochen wunderbar funktioniert. Bis ich dann auf Motorrad Tour in Bayern war. 600km von meiner Heimat entfernt. Maschine sprang nicht mehr an. Nur mit anschieben. Zwischendurch ging sie dann auch einfach beim fahren aus. Bis sie dann gar nicht mehr an ging. Hab dann meine Maschine 3 km die Berge rauf und runter geschoben bis zur nächsten Werkstatt. Der hat mir dann direkt gesagt die Batterie darf da gar nicht rein. Die haben ganz andere Ladespannung und das funktioniert überhaupt nicht. Hat dann noch die Batterie Spannung gemessen und meinte damit könnte ich noch eine Armbanduhr betreiben. Hat mir dann eine ganz normale eingebaut. Für die Hälfte vom Preis. Lief wieder ohne Probleme. Solltet ihr vielleicht mal aus dem Sortiment nehmen für die Honda cb600 f

Kommentar
Hallo Marcel,

wir bedauern das Problem, unser Kundendienst wird Sie kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.08.2021
Kaufdatum: 30.06.2021

Passt nicht auf die Honda CBF 600

Hallo,

an sich kann ich nichts gegen die Qualität der Batterie sagen, da sie nicht bei mir passte. Aber genau hier liegt das Problem. Die Batterie wurde mir als passend für meine Honda CBF 600 BJ 06 PC 48 angezeigt. Nur leider war dies nicht der Fall. Der Anschluss an der Batterie benötigt eine M6er Schraube. Durch den Anschluss an der Maschine passt nur eine M5er Schraube. Leider dementsprechend unbrauchbar. Adapter passten hier auch nicht.

Hier muss ich sagen, dass mir die technische Beratung einzelner Mitarbeiter im Louis in Siegen nicht gefallen hat. Diese meinten lediglich ich sollte den Anschluss an der Maschine austauschen, anstatt einzugestehen, dass die Batterie einfach nicht passt.

Die Rückgabe funktionierte am heutigen Tag jedoch problemlos...

Erstellt am: 24.07.2021
Kaufdatum: 24.07.2021
Bewertung schreiben