×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Delo Luftfilter


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 04.03.2019 14:23 Uhr

Kaufdatum:
10.10.2018

Passt nicht genau

Der Luftfilter hat zwar die richtige Form, passt aber nicht genau. Er ist einen bis zwei Millimeter zu klein. Man kann ihn in den Luftfilterkasten reinquetschen, der Luftfilterkasten ist ja ein wenig flexibel. Ich habe ihn aber zurückgegeben, weil ich denke dass es nicht gut sein kann, wenn der Luftfilter und der Kasten dauerhaft auf Spannung stehen.
Modell: Suzuki SV650 von 2016

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 23.11.2018 17:16 Uhr

Kaufdatum:
21.11.2018

SV 650 (WCXO)/Gladius: ordentliche Qualität, mangelhafte Passform

Der Delo-Luftfilter macht qualitativ einen ordentlichen Eindruck. Allerdings passt er nicht einwandfrei bei meiner Suzuki SV 650 (Bj. 16, WCXO). Hält man ihn neben den orginalen Filter so fallen leichte Größenunterschiede auf. Kosequenz: man muss ihn reinwürgen, statt ihn - wie den originalen Filter - einfach einlegen zu können. Da er auch noch das gleiche kostet (ca. 20€) wie der originale Filter, sehe ich für die Zukunft keinen Grund diesen Filter nochmal zu kaufen und kann für eine SV 650 keine Kaufempfehlung aussprechen. Er ist für die SFV Gladius baugleiche, auch hier wäre ich vorsichtig.

Gruß Marc

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 28.08.2017 18:28 Uhr

Kaufdatum:
21.08.2017

passt nicht

Der Luftfilter passte im vorderen Bereich nicht . Die "Nasen" musste ich absägen.
Das ist ärgerlich. Beim Vergleich mit dem Originalfilter ist der Fehler offensichtlich zu erkennen. Werde das nächstemal den Original von Honda einbauen.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo, unser Service setzt sich mit Ihnen in Verbindung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 24.08.2017 12:06 Uhr

Kaufdatum:
16.08.2017

Honda CB 750 RC42 - Ansaugöffnung

Wie hier schonmal genannt, kann ich nur bestätigen, dass der Querschnitt der Ansaugöffnung für o.g. Maschine zu gering ist. Dass die Herstellerangaben sich auf das ausgelieferte Produkt beziehen sollen, kann ich mir nicht vorstellen. Ansonsten stimmt die Passform. Das mit der Ansaugöffnung hat dann eine Stichsäge mit Metallsägeblatt gerichtet. Nun stimmt die Atmung. Noch 3 Sterne deshalb, da das Produkt preisgünstig ist und ´n bisschen basteln schadet ja auch nichts.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 31.07.2016 22:36 Uhr

Kaufdatum:
13.07.2016

Falsche Beschreibung

Nachdem ich mir diesen Filter für meine Suzuki GS500 E Bj 99(Modell 2000) rein nach denn Daten die mir hier bei louis angezeigt wurden bestellte, stellte ich beim Versuch denn alten auszutauschen fest, das mir von louis der falsche geschickt wurde und auch hier falsch beschrieben wird. Der Filter für eine OFFENE GS 500E ab bj 1996-bis zum Facelift besitzt das "feineren" Gitter, das Innenrohr, der Ansaugstutzen hat einen kleineren Durchmesser und besitzt auch diese Wulst. Anscheinend wurde hier nur nach Optik und nicht nach Daten, das Produkt hochgeladen. Was aber falsch ist da die offene GS dieser Baujahre kleiner bedüst ist, als die gedrosselte. Ich habe zwar schon beim zurück schicken auf diesen Fehler aufmerksam gemacht, da es ja auch zu Motorschäden kommen kann wenn man ohne groß drüber nachzudenken denn Filter in eine offene GS verbaut. Nur hat sich anscheinend seit der Reklamierung nicht viel an der Beschreibung, und nach etwas googeln ist mir auch aufgefallen das dieser Befehl seit länger Zeit(mindestens 6 Jahre) schon bekannt ist.

Nachdem ich dann denn falschen Filter zurück geschickt habe und einen neuen nur nach der Optik geordert habe, bekam ich dann denn richtigen. Zum Einbau kann ich sagen das man sich längere Schrauben besorgen sollte, da wohl der Filterdeckel bei der Ansaugöffnung etwas dicker ist als ein originaler von Suzuki und man somit die Schrauben sonst nur mit viel Fummellei reinbekommt und auch ohne die zwei Kabel klemmen.

Bewertet von: