Produktbewertung für Givi Seitenträger PLR

5 Bewertungen

Givi Seitenträger PLR für BMW 650 GS

Perfekte Passform,
Die Montageanleitung ist etwas dürftig
jedoch ausreichend.

Erstellt am: 13.08.2018
Kaufdatum: 02.08.2018

Alles passt ?

Der Träger ist gut verpackt angekommen.
Der Anbau war leicht und schnell erledigt. Die Beschreibung hierzu war bis auf zwei Details ungenau (Teil Nr. 10 wird zwischen Fußrastenhalter und Teil 4 montiert; bei dem benötigtem Werkzeug fehlt der 10 mm Maul- Ringschlüssel).
Die Passform ist perfekt. Der Träger lässt sich wie beschrieben in Sekundenschnelle ab- und anbauen. Die Verarbeitung aller gelieferten Teile wirken hochwertig.

Erstellt am: 28.03.2018
Kaufdatum: 17.03.2018

Gute Beratung - Schnelle Lieferung - Träger einfach zu montieren

Die Anbauanleitung ist ikealike aufgebaut und gut verständlich. Die Träger passen gut in die Anschlußpunkte und sind schnell montiert. Wie sich der Träger in der Praxis bewährt, werde ich nach der ersten Tour beschreiben.

Erstellt am: 11.03.2018
Kaufdatum: 16.02.2018

Sehr Empfehlenswert

Ich habe die Kofferträger für meine V-Strom gekauft und bin begeistert.
Sehr gute Verarbeitung, sehr Stabil, und Passgenau. Auch die Befestigung
mittels Schnellverschlüsse funktioniert tadellos, das anbringen und abnehmen
der Träger ist nur eine Sache von Sekunden.

Erstellt am: 15.08.2017
Kaufdatum: 07.08.2017

Givi perfekt

Artikel für Suzuki Vstrom 1000 Bj 2016 gekauft. Produkt vollständig und passgenau. Anleitung ausreichend. Anbau nicht schwierig.

Achtung bei Suzuki Vstrom 1000 Bj14-16 müssen vier Löcher aufgebohrt werden - aber nicht die Gewindelöcher am Metallheck selbst, sondern nur die Löcher in den darauf montierten (und abnehmbaren) schwarzen Plastikabdeckungen, damit die Distanzstücke der Trägerbefestigung direkt am Metall angesetzt werden können. Das hab ich nicht sofort kapiert, deshalb hier die extra Beschreibung. Also nur 4 Plastiklöcher auf 12mm aufbohren. Keine Doktorarbeit.

Einmal fertig sind die Trägerhalterungen am Motorrad ziemlich unauffällig, der Träger selbst ist in "Sekunden" daran demontiert bzw montiert. Ich dachte nicht, dass die Montage derart schnell geht. Vorausgesetzt man findet den Spezialschlüssel im Garagenchaos, ohne den geht erst mal nix.

Träger wackelt nicht, klemmt nicht, sitzt eng am Motorradheck. Das Produkt erfüllt meine Erwartung 100%ig, deshalb 5 Sterne.

Für die Extremwüstendurchquerung würd ich einen fix verschraubten Träger nehmen. Doch diese Herausforderung stellt sich mir eh nicht.

Erstellt am: 19.04.2017
Kaufdatum: 13.04.2017
Bewertung schreiben