×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Givi Trekker Outback Aluminium Top-Case
Monokey

Bewertung: 5 von 5

Givi

Herstellerinfo: Givi

Produktinformation

The Italian sign of motodesign

Givi wurde 1978 von Giuseppe Visenzi im norditalienischen Brescia gegründet. Seitdem hat sich die Firma zu einem der größten Anbieter von Motorradzubehör entwickelt. Italienische Eleganz, durchdachte Funktion, hohe Verarbeitungsqualität und ein erfreuliches Preis-Leistungs-Verhältnis haben dazu geführt, dass Givi-Produkte bei uns immer wieder exzellente Kundenbewertungen bekommen.


GIVI TREKKER OUTBACK
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 299,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Dieses Produkt wurde aus hochwertigem Aluminium hergestellt und ist im montierten Zustand sicher eine Augenweide an Ihrem Motorrad. Damit Sie lange Freude an diesem Artikel haben, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise: Nach einer Fahrt im Winter, im Regen und bei salzhaltiger Luft (Küstennähe) sowie zu bestimmten Intervallen, sollten dieses Produkt zum Werterhalt entsprechend gepflegt werden.

    Wasser und Salz führen zu einer beschleunigten Korrosion. Deshalb empfehlen wir regelmäßig nach der Reinigung (z.B. mit Procycle Gel-Spezial-Reiniger, Best.Nr. 10004909) die Aluminiumteile mittels handelsüblicher Aluminiumpolitur (z.B. Alu-Magic, Best.Nr. 10004031) aufzupolieren.

    Produktinformation

    Givi Trekker Outback Aluminium Top-Case
    Monokey

    Neue Trekker Outback Topcase mit Aluminium-Struktur und Aluminium-Profilen.

    Das 42 L. Topcase kann zwei Integral- oder Modularhelme aufnehmen. Für die Liebhaber der All-Black-Version ist die TREKKER OUTBACK Black Line Palette verfügbar, deren Aluaufbau komplett schwarz lackiert ist (Best. Nr. 10029044).

    Der flache Deckel und die vier Schlaufen, mit denen die OUTBACK Topcase ausgestattet sind, bieten die Möglichkeit, Gegenstände und Taschen auch auf dem Deckel zu befestigen.

    Im Lieferumfang gibt es eine Matte aus weichem Material, die auf dem Boden des Koffers platziert wird, um Stöße und Vibrationen beim Fahren zu dämpfen.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 09.10.2017 19:05 Uhr

    Kaufdatum:
    09.10.2017

    Jetzt habe ich beide Trekker Outback Varianten

    Wer sich auch das größere 58 Liter Givi Trekker Topcase angeschaut und die Bewertungen gelesen hat, kennt meine damalige Bewertung vom April 2016. Das mir das Case eigentlich zu groß ist steht ja dort. Habe es behalten und auch häufig im Nahverkehr genutzt. Die Tiger Explorer wurde gegen eine 1200er GS getauscht und die ist ziemlich unbeeindruckt von dem Gewicht. Trotzdem wollte ich endlich ein Topcase vernünftiger Größe.
    Da ich die Qualität und die spitzen Verarbeitung kenne, hab ichs getan und mir heute zusätzlich die kleinere 42 Liter Variante von Louis Rosenheim abgeholt.
    So und genau so muß ein Alu Topcase sein. Perfekt wie ich finde. Auch kein Leichtgewicht mit seinen nachgewogenen 5,8 kg, aber dafür erhält man sehr robuste Wertarbeit. Gesamter Aufbau und Konzept, außer der Größe, identisch mit dem 58 Liter Model.
    Von den Dimensionen ist dieses Case wesentlich ausgewogener und eleganter. Im Zusammenspiel mit meinen Touratech Koffern sieht die Sache jetzt richtig gut aus und auch der Fahrversuch hat mich wie erhofft positiv überzeugt.
    In meinem Freundeskreis fahren die vergleichbaren Cases von Touratech und SW Motech und da macht das Givi eine Top Figur. Besonders das SW Motech wirkt dagegen ziemlich zerbrechlich.
    Mir gefällt dieses Köfferchen jedenfalls sehr gut und ich freue mich nun beide Varianten zu besitzen, so daß ich nach Tourprofil wählen kann, wie groß der Begleiter sein darf.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 25.09.2017 16:49 Uhr

    Kaufdatum:
    14.09.2017

    Topcase für meine 1290 KTM Super Adventure

    Passt, wackelt und hat Luft. Mit einem Wort: SUPERTEIL.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel