×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Haynes Reparaturanleitung Diverse Modelle

Bewertung: 4.44 von 5 27

4.44 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 12.08.2019 13:31 Uhr

Kaufdatum:
31.07.2019

Reparaturhandbuch für R 1200 RS

Meiner Meinung nach etwas unübersichtlich, da mehrere Modelle in einem Buch beschrieben werden. So muß man sich halt die notwendigen Schritte für sein Modell zusammensuchen.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 19.05.2019 06:51 Uhr

Kaufdatum:
08.05.2019

Top Buch

Sehr Gutes Buch wo man eigentlich alles sehr gut nachschlagen kann.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 05.09.2018 09:29 Uhr

Kaufdatum:
23.08.2018

Top Anleitung

Super klasse, ausführlich detalliert.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 05.06.2018 10:28 Uhr

Anleitung

Hervorragende Anleitung.
Tip:
Bucheli dazukaufen=ideale Ergänzung. Vor allem die enorm übersichtlichen farbigen Stromlaufpläne.

Bewertet von:

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 18.05.2018 15:32 Uhr

Kaufdatum:
07.03.2018

Haynes Reparaturanleitung für BMW R 1200 xx LC

Da in den den Motorrädern beiliegenden Betriebsanleitungen nicht einmal mehr ein Ölwechsel, geschweige denn Sachen wie das Ventilspieleinstellen beschrieben ist, kommt man um solch ein Buch überhaupt nicht herum, wenn man Arbeiten, die man eigentlich selbst durchführen kann, nicht der Werkstatt überlassen will.
Ich vermisse lediglich ein Stichwortverzeichnis. Manchmal muß man eine Weile suchen, bis das gewünschte Kapitel gefunden ist. Aber oft braucht man's ja nicht. 29,90 EUR sind bei dem möglichen Einsparpotenzial wirklich kein Grund zum Meckern, zumal schon so mancher Bildband viel mehr kostet.
Farb- statt Schwarzweißbilder würden die Erkennbarkeit kleiner Details manchmal erleichtern.

Bewertet von: