×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Held 5260 Avolo II Lederkombihose

Bewertung: 3.56 von 5

Held

Herstellerinfo: Held

Produktinformation

Motorradhandschuhe, -bekleidung und vieles mehr

Was 1946 als kleine Handschuh-Werkstatt begann, ist heute eines der größten Unternehmen für Motorradbekleidung Deutschlands. Seit Held 1983 den ersten speziellen Rennhandschuh für Toni Mang entwickelte, gilt Held zu Recht als DIE Handschuh-Marke. Ständige Weiterentwicklung und bahnbrechende Innovationen gepaart mit bester handwerklicher Verarbeitungsqualität haben diesen exzellenten Ruf noch ausgebaut. Und das längst nicht mehr nur bei den Handschuhen: Auch mit Textil- und Lederbekleidung, Helmen, Tankrucksäcken, Satteltaschen und vielem mehr macht der Allgäuer Familienbetrieb weltweit Furore.


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

199,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Traditionsreiches, hochwertiges Obermaterial mit "Kultstatus" für Motorradbekleidung und Accessoires. Unverwechselbar in der natürlichen, wertvollen Anmutung, stark im Image, bestens geeignet für körperbetonende, aber auch funktionsbetonende Designs. "Die zweite Haut" des Bikers hat in Sachen Sicherheit, Abrieb- und Reißfestigkeit immer noch die Nase vorn vor allen Textilmaterialien.
    Durch die Materialdehnung während des Eintragens paßt sich Lederbekleidung optimal der Körperform an und garantiert daher auch den optimalen Sitz von Protektoren. Lederbekleidung sollte deshalb stets eng sitzend eingekauft werden.
    Imprägnierung, Fett und Oberflächenbeschichtungen garantieren guten Wetterschutz und bedingte Regendichte, schränken jedoch leider die Atmungsaktivität ein.
    Fans schätzen das gewisse Eigengewicht des Materials durchaus als "Qualitätsmerkmal". Richtig gepflegt, hat es eine lange Lebensdauer. Da Leder selbst wenig wärmeisolierend wirkt, muß die Ausstattung oder das Unterzeug hier etwas nachhelfen.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Sicherheitsnaht nach ISO 4916
    Motorradbekleidung sollte Ihrem Träger "im Falle eines Falles" möglichst gut schützen.
    Beim Rutschen über rauhen Asphalt nutzt ein abriebfestes Obermaterial nur etwas, wenn auch die Nähte dieser Belastung standhalten. Deshalb sind die sicherheitsrelevanten Nähte vieler Louis-Produkte nach der ISO-Norm 4916, also mit einer sichtbaren und einer verdeckten Naht hergestellt. So ist der Zusammenhalt des Materials auch dann noch gewährt, wenn die sichtbare Naht durch Reibung aufgescheuert wird.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Diese Bekleidung ist mit einem Verbindungsreißverschluss ausgestattet.

    Held 5260 Avolo II Lederkombihose

    Diese maskuline, zeitlos gestylte Hose aus hochwertigem Rindleder sieht zu fast jedem Motorradstil spitzenmäßig aus. Durch das TFL COOL SYSTEM ist sie ideal für den Sommer geeignet. Weiches Obermaterial und Protektoren garantieren viel Bequemlichkeit und Sicherheit beim Tragen.

    Komfort/Ausstattung:

    • Kühleres Tragegefühl im Sommer durch das TFL COOL SYSTEM
    • AirVent-Reißverschlüsse
    • Verbindungsreißverschluss rundum
    • Stretch-Einsätze an Rücken und Knie
    • 2 Außentaschen

    Schutz:

    • herausnehmbare Pro Safe-Protektoren an den Knien
    • Knieprotektoren höhenverstellbar
    • Sicherheitsnähte nach ISO 4916 an den Sturzpositionen
    • Optional: Hüftprotektor (Best.Nr. 20019108) nachrüstbar

    Material:

    • Soft-Rindleder mit TFL COOL-Ausrüstung
    • Netz-Innenfutter, 100 % Polyester
  • Held 5260 Avolo II Lederkombihose

    Held 5260 Avolo II Lederkombihose

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Außenmaterial Soft-Rindleder mit TFL COOL SYSTEM
    Materialverstärkung Dopplung an den Knien
    Klimamembran ohne
    Permanentes Innenfutter 100% PES Netzfutter
    Entnehmbares Innenfutter ohne
    Zusatzeigenschaft TFL Cool Black-Ausrüstung
    Entnehmbare Protektoren an den Knien
    Protektorentaschen vorbereitet für Hüftprotektoren
    Weitenregulierung Taille und Knöchel
    Reflexmaterial ohne
    Wasserdichte Außentaschen 0
    Nicht wasserdichte Außentaschen 2
    Hosenträger ohne
    Knieschleifer ohne
    Produktmerkmale im Überblick
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Wasserabweisend
    Entnehmbare Membran
    Thermo-Isolierung
    Temperatur regulierendes Material
    ISO 4916 Sicherheitsnähte an den Sturzpositionen checkmark
    Knie-Protektor höhenverstellbar checkmark
    Stretcheinsätze checkmark
    Schmutzabweisende Teflon-Ausrüstung
    Scotchgard Ausrüstung
    Nano Technologie
    Ventilationssystem checkmark
    Verbindungsreißverschluss, rundum checkmark
    Verbindungsreißverschluss, kurz
    Integrierter Nierenschutz
    Innentasche(n)
    Anti-Rutsch Material am Gesäß
    Anti-Rutsch Tape am Innensaum
    Hitzebeständiges Material, partiell
    Formstabile Einsätze
    Polster
    Winddicht checkmark
  • Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 23.11.2017 23:38 Uhr

    Nachgebessert?!

    Mir scheint, Held hat nachgebessert. Hatte mich für die Avolo II Anfang 2017 nach einigen Retouren von Hosen anderer Hersteller entschieden, weil für mich die schlanke Langgröße perfekt passte. Nur das Leder fand ich etwas dünn. Saison war aber gut, die Hose bequem, und die Optik wurde für meinen Geschmack immer besser. Bequem: Ohne Nierengurt war ich "richtig" angezogen durch den hochgezogenen Bund hinten. Auch die Einstellung durch zwei seitliche Klettriegel im Bundbereich ist praktisch.
    Aber: Mir ist sehr schnell eine der Schlaufen für die Klett-Riegel an der Naht abgerissen. Konnte ich zwar reparieren, trotzdem ärgerlich und darf nicht sein. Gegen Saisonende hat sich dann der Hakenverschluss verabschiedet. Schlecht vernietet. Offensichtlich kein Einzelfall, wie die Bewertungen hier zeigen. Nachdem zwei Schneider und ein Schuster nicht weiterhelfen konnten, hab ich Garantieansprüche geltend gemacht und von einem großen Online- Versandhändler, bei dem ich damals gekauft hatte, auch anstandslos den Kaufpreis ersetzt bekommen, da der sie nicht mehr im Angebot hatte. Hab dann hier bei Louis noch einmal zugeschlagen, weil der Sitz eben stimmte und ich hoffte, dass die Qualitätsmängel Ausreißer waren. Und? Passform immer noch klasse, alle Protektoren sitzen, wo sie sitzen sollen. Leder ist dagegen dicker, wertiger. Nieten/Hakenverschluss sind verändert, wirken stabiler. Insgesamt hat die Hose nach erstem und zweitem Eindruck gewonnen. Scheint als hätte das Qualitätsmanagement verstanden und funktioniert. Mal sehen, was die nächsten Kilometer und Monate bringen.

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 10.10.2017 22:04 Uhr

    Kaufdatum:
    18.09.2017

    Materialmix

    Größe an den Beinen gut, am Bund viel zu eng
    Stoff in den Kniekehlen geht in Ordnung, aber als "Lederhose" zwischen den Beinen fand ich nicht iO

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehene Artikel