Produktbewertung für Highsider LED-Rücklicht

6 Bewertungen

Formschönes Rücklicht aber nach 2 Jahren schon defekt

Nach gerade mal 2 Jahren defekt. Die Kabelverlötungen im Rücklicht haben sich gelöst und man konnte die Kabel einfach rausziehen.

Erstellt am: 09.05.2020
Kaufdatum: 07.02.2018

Coole Optik, klein und dezent, ABER Qualität mangelhaft

Habe mir dieses Licht bei Louis nachgekauft, nachdem die erste Version (welche bei meiner kurzen Kennzeichenhalterung dabei war) bereits defekt war und der Onlinehändler keinerlei Kulanz zeigte, mir das Ding zu ersetzen. Also auf zum Shop, Louis ist ja bekanntlich kundenfreundlich (mit dem Hintergedanken, falls da wieder was eingeht)...

Neues Montiert, alles fein funktioniert. Nach kurzer Fahrt zur Werkstatt und 2 Ausflügen (ca. 150km) wurde ich während eines Ausritts darauf aufmerksam gemacht, dass mein Rücklicht bereits wieder einen Wackelkontakt hat.
Bis am Abend war das Ding dann eigentlich wieder hinüber, minimalste Lebenszeichen, ab und an ein Flackern ansonsten tot.
Mit Hinblick auf das integrierte Bremslicht nun doch eher schlecht, wenn da nix mehr geht.

Dieses Licht wird als Zubehör für die KTM 690 Duke verkauft, wodurch ich mir eine gewisse Vibrationsbeständigkeit (ja der Einzylinderbock prellt *gg*) erwartet hätte und eine Lebensdauer von zumindest 1-2 Jahren!!
Aber nicht einen Totaldefekt nach keinen 300km :(

Fazit:
2 Sterne, da Optik und Funktion am Anfang ja passt, auch preislich OK. Die seeeeehr kurze Lebensdauer aber nicht!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir können das Rücklicht auf Kulanz zurücknehmen. Für Ihre KTM würden wir solch ein Rücklicht nicht empfehlen, ohne es zumindest gut in Gummi aufzuhängen, diese Einzylinder haben leider zerstörerische Vibrationen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.06.2017
Kaufdatum:

Dunkel

Ich habe an allen bikes dunkle blinker rücklichter etc. Aber dieses leuchtet nicht so stark wie andere. Regelmäsig sagen mir andere es würde nicht funktioniren, ich zeige es dann und oh funktioiert ja, blos wirklich sehr dunkel. Sieht cool ausm aber meine Mitmenschen finden es zu extrem, grad wenn man sportlich unteregs ist und kein bremslicht sieht oder nachts und keiner sieht mein rücklicht. Kennzeihenleuchte ist nun defekt, abr ich weis leider nicht mehr wie lang s nun fuktioniert hat. Min 1 jahr und is ja auch preisgünsi.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

Sie haben zwei Jahre Gewähleistung auf den Artikel, wenn die Kennzeichenleuchte ohne Eigenverschulden vorher kaputt gegangen ist, senden Sie uns die Ware bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 11.05.2016
Kaufdatum: 06.06.2015

Nicht sooo schlecht

Also so schlecht ist das Mini Rücklicht nicht. Die Probleme meiner Vorschreiber habe ich nicht. Habe das Ding nun 2 Jahre am Moped und keine Probleme, es hält.
Fahre eine 1400 Intruder, die Vibriert auch gut und bin ca. 20 000 KM gefahren auch schlechtere Straßen...gibt von meiner Seite aus nix zu meckern

Erstellt am: 28.09.2015
Kaufdatum: 20.11.2013

leider sehr kurzlebig

Tolle Optik, perfekt zum Einbauen vorbereitet und einfach genial, keine separate Kennzeichenbeleuchtung mehr zu benötigen.

Aber:
Genau wie bei "et.wolf" löste sich bei meinem Rücklicht auch der LED Einsatz und klapperte innerhalb des Gehäuses bis zum kompletten Defekt hin und her.
Nach wenigen hundert Kilometern war das Rücklicht Schrott.
Die Vibrationsbeständigkeit muss dringend nachgebessert werden.

Danke für die schnelle Ersatzlieferung und die unkomplizierte Abwicklung bei meiner Reklamation.
Bedauerlicherweise löst sich nun bei meinem Ersatzteil das komplette Glas von der Verschraubten Rückplatte. Und das auf der Probefahrt!

Irgendwie sehr ärgerlich, wenn man ein Rücklicht kauft, das Motorradheck mit viel Mühe, Zeit und Geld darauf anpasst und dann das gekaufte Rücklicht und anschließend das Ersatzrücklicht nur Probleme machen. Ich brauche das Motorrad täglich und muss mich auf die Produkte verlassen können!
Ich glaube mittlerweile nicht mehr an einen Einzelfall und bitte Sie die Produkte und deren Qualität zu verbessern!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

senden Sie uns den Artikel bitte noch einmal zurück, wir werden uns gern um die Sache kümmern. Wenn an Ihrem Heck jedoch Vibrationen auftreten, die man sonst vielleicht gar nicht wahrnimmt, müßten Sie Ihr Rücklicht gummigelagert oder auf Silikon montieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.08.2015
Kaufdatum: 23.11.2014
Bewertung schreiben