Produktbewertung für HIGHSIDER Lenkerendenspiegel Montana 2, links oder rechts, schwarz

24 Bewertungen

Adieu linker Spiegel

Letzte Woche ist mir bei knapp 200 km/h der linke Spiegel fliegen gegangen. Er hat sich nicht gelöst, sondern ist abgebrochen. Entweder hab ich eine überdimensional große Hummel erwischt oder aber das Material hat einfach nachgegeben.
Nach knapp 4000km sollte das doch nicht passieren oder irre ich mich da?

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

können Sie uns bitte Bilder des übrig gebliebenen Teils des Spiegels senden und an welchem Fahrzeug dieser montiert war an louismail@louis.de.
Wir nehmen uns Ihren Fall dann gerne an.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.07.2022
Kaufdatum: 21.07.2020

Highsider Lenkerspiegel

Super Preis - Leistungsverhältnis.
Louis ist mit Abstand der günstigste Anbieter.
Schnelle unkomplizierte Bestellung und Lieferung.
Super Ware.

Erstellt am: 14.06.2022
Kaufdatum: 06.06.2022

Super Spiegel! > Mit Schwachstelle im Befestigungskonzept!

Habe diese Spiegel nochmal gekauft, für das andere Moped.
Die Befestigung ist tatsächlich eine Schwachstelle, hier muss man aufpassen.
Wenn man diese Adapterhülsen benötigt, kann es sein, dass man zu stark klemmen muss, damit es hält (wegen Toleranzen in den Durchmessern)
Muss man dazu zu stark anziehen, kann man das Gewinde ausreißen oder die Schraube abreißen. Das ist der erste Problemfall.
2.) Lockert sich der Spiegel während der Fahrt, also, in einem Fall indem er sich zunächst nach unten drehen würde, macht es flutsch, und der Spiegel ist gleich ganz weg. Vor allem wenn man sie nach unten hängend montiert hat, da würde man gar nichts mitbekommen.
Es fehlt der "Bund" nach außen, am Lenkerende, der den Spiegel nach außen abfängt. Vor allem wenn man den Spiegel auf bestehende Lenkerendstopfen einfach aufsetzt, am schlechtesten noch unter Verwendung der Adapterhülsen, diese sind auch noch arschglatt.
Hatte mir jetzt für das 2. Moped Lenkerendstopfen selber gedreht, weil die originalen eh nicht geeignet waren. Der richtige Durchmesser für den Spiegel zum Klemmen ist 29,8 mm. Nach außen hatte ich einen Bund stehen lassen (Durchmesser 32mm)
Wenn das nicht geht, sollte man irgendwie, von unten, zumindest eine Sicherungsschraube anbringen.
Nur, weil ich hier schon gelesen habe, welche Probleme die Käufer mit den Spiegeln hatten.
3.) Die Spiegel gehören nach oben! Ich weiß dass es bei vielen Mopeds besser aussieht (KTM Duke....) wenn sie nach unten hängen. Das ist aber Bullshit. Nach oben bieten sie eine super Sicht und man muss nicht weit nach unten schauen, wenn man mal was sehen will.
Diese Spiegel, in der Kurzversion, können dann auch noch seitlich eingestellt, bzw. ausgeschwenkt werden. Könnte manchmal erforderlich sein!

Erstellt am: 16.05.2022
Kaufdatum: 13.05.2022

"Spiegelproblem" gelöst...

Meine XJ habe ich jetzt 23 Jahre, aber die Spiegel waren immer ein "optisches" Problem. Die originalen/alten sind schon länger weg, die hatten mich immer an die Brille von Erich Honecker erinnert. Modernere Austauschspiegel (auch Highsider) sahen gut aus, aber mit denen sah man nichts. Erhöhungen machten die Optik wieder zunichte. Dieser Lenkerendpiegel ist die Lösung. Sehen super aus, und man sieht selber gut (Spiegel nach oben!) > Keine Montageprobleme: Die bestehenden Lenkerendstopfen abdrehen, auf genau 30mm Durchmesser, so dass man diese Ausgleichstücke/Hülsen NICHT braucht! Dann, zwischen alle beweglichen Teile Fahrrad-Montagepaste, als "Rutschhemmung" dann hält alles und man muss die Schrauben nicht so zuknallen, dass sie ev. abreissen oder die Gewinde ausreißen. Werde jetzt auch die R1 damit ausrüsten!

Erstellt am: 04.05.2022
Kaufdatum: 11.01.2022

Und weg war er

Hatte die Spiegel an den passenden Lenkerenden von Highsider montiert, der Arm beider Spiegel wurde von mir nicht verstellt weil die Ausrichtung so gepasst hat.

War bis zur zweiten Fahrt super begeistert von den Spiegeln, bis ich dann nach der zweiten Fahrt an meinem Ziel bemerkte dass ich nurnoch den Linken Spiegel hab. Der rechte war ab Montagering abwärts nichtmehr auffindbar, weder an meinem Lenker noch sonst wo.

Schade dass man insgesamt über 100€ für 2 Spiegel ausgibt und sich der erste Spiegel nach nicht einmal einer Stunde Betriebszeit schon verabschiedet, obwohl jede Schraube fest angezogen war, da hat sich eigentlich nix bewegt!

Hätte von einer Marke wie HIGHSIDER mehr erwartet!

Kommentar
Hallo Jonas,

wenn der Spiegel abfällt, war er nicht richtig befestigt. Dafür können wir leider nichts.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 12.01.2022
Kaufdatum: 04.01.2022
Bewertung schreiben