Produktbewertung für HIGHSIDER Verkleidungsspiegel SEMPIONE Schwarz, Paar, E-geprüft

22 Bewertungen

Nicht zu gebrauchen

Habe heut die Spiegel montiert. Schnelle Lieferung , sie sehen wirklich super aus und haben auch eine gute Verarbeitung. Nur sind die Spiegel am äußersten Ende (das Ende zum Spiegel hin) so locker, dass sie einfach nicht mehr zu gebrauchen sind. Hatte gehofft das man diese dort fest drehen kann. Dies ist leider nicht möglich. Verstellen sich schon beim antippen. Sehr schade

Kommentar
Hallo Lorenz,

wir bedauern das Problem mit dem Artikel, senden Sie uns diesen bitte zwecks Überprüfung / Umtauch zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.03.2021
Kaufdatum:

Guter Eindruck

Verarbeitung und Optik sind für den eher günstigen Preis sehr gut. Habe sie bis jetzt nur montiert aber kann mir nicht vorstellen dass sich da auch bei über 200 was bewegt.
Einzigster Manko ist vielleicht der materialmix
-Adapter: alu gefräst polliert
-spiegelarm: aluguss raue Matte Oberfläche
-spiegelkappe: Kunststoff matt
Und der Adapter ist relativ schmal, bei meiner r1 hat man einen kleinen offenen Spalt an der verkleidung. Aber nicht tragisch

Erstellt am: 06.01.2021
Kaufdatum: 27.12.2020

Gut aber nicht perfekt

Die Spiegel sind aus schwarzem Alu außer die Spiegelkappen und es ist schade das die Adapter extra gekauft werden müssen.

Erstellt am: 10.06.2020
Kaufdatum: 08.06.2020

Nur Mittelmaß

Die Spiegel waren mit den passenden Adaptern leicht zu montieren.
Die Verarbeitung wirkt erst mal in Ordnung. Design und vor allem die Sicht nach hinten gefallen mir.

Bei der Probefahrt hat sich dann bei 240 der erste und wenig später der zweite Spiegel eingeklappt.
Also nochmal versucht die Schrauben nachzuziehen,aber die Verschraubung hat einfach zu viel Spiel / Toleranz. Die Inbusschraube ist zu schwach, um die Verbindung richtig zusammen zu klemmen.

Werde mir beim nächsten mal entweder billige kaufen, da ist es nicht so schlimm, wenn die Verarbeitung nicht stimmt. Oder muss eben noch mehr Geld investieren.
Vielleicht fahre ich auch einfach nicht mehr schnell.

Kommentar
Hallo Sven,

wir bedauern das Problem, wenn Sie keine Stabilität in die Spiegel bekommen, senden Sie uns diese bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.06.2020
Kaufdatum: 29.05.2020

Ohne Spiegelkleber ein grauen

Habe diese Spiegel seit etwa 3Jahre und gestern ist mir nun während der Fahrt, der rechte abhanden gekommen. Spiegel löste sich aus dem Gehäuse und zerbrach am Boden.
Optisch war es auf meiner CBR 600 ein absoluter Traum und auch den Hinterverkehr konnte man sehr gut erkennen.
Im großen und ganzen war ich sehr zufrieden damit........ Aber aber

Nach nicht einmal einem halben Jahr, löste sich bereits der linke Spiegel aus dem Gehäuse, die schwarzen Arme waren nicht schwarz,sondern schwarzblau. Wenn wenigstens beide Arme gleich gewesen wären.

Ab zum louis und hier wurde mir gesagt, ist normal bei dieser Preisklasse und ich hätte lieber etwas von Rizoma genommen. Genau so eine Antwort hört man gerne.
Der Filialleiter hatte dies mitbekommen und bot mir an, den Spiegel zu kleben. Dies fand ich durchaus eine Lösung für den Moment. (Ich hätte sie aber lieber umtauschen sollen)

Wieder verging ein halbes Jahr und mein Motorrad wurde immer lauter, ein klappern und knirschen war aus der Verkleidung zu hören. Und egal welche Verkleidungsschraube, Übergänge und Teile ich kontrolliert habe, die Geräuschkulisse konnte nicht identifiziert werden.
Weitere drei Monate 9, hielt ich an einer roten Ampel und reflexartig fiel mir der rechte Spiegel in die Gashand.
Hier liebes louis Team, hattet ihr einen richtigen Moment ausgewählt um den Spiegelkleber zu lösen. Musste herzhaft lachen.
Spiegelinlay in die Tasche gesteckt und auf einmal......?.............

Todenstille während der Fahrt, kein klappern, kein knirschen mehr.
Es war tatsächlich der angebrachte Highsider Spiegel. Dieser wurde wieder abmontiert und zum louis gebracht. Garantie war bereits vorbei. Aus Kulanzgründen wurde mir wieder das kleben angeboten und der linke ja noch hielt,(zu diesem Zeitpunkt) willigte ich erneut ein.
Schöne, danach war das Motorrad fahren wieder sshr angenehm.

Jetzt nach weiteren 1 1/2 Jahren, und dreimaligen Selbstgeklebe, ist mir heute der rechte komplett rausgeflogen und auf dem Boden zerschellt. Somit ist mein extra erworbener Spiegelkleber nicht mehr nutzbar.

Liebes louis Team, gibt es diesen rechten VerkleidungsSpiegel auch nachträglich zu erwerben oder habt Ihr Interesse an diesen Kleber? Scheinbar haben wir beide nicht genügend benutzt.

Leider gehöre ich nicht zu den Leuten die sich Rizoma leisten können und bin froh noch Hersteller zu finden, die Alternativen anbieten.

Also wer ein optisches Highlight zum erschwinglichen Preis sucht, der sich gerne mehr mit dem Thema Spiegel beschäftigt und gerne auf Fehlersuche geht, ist hier genau richtig.

Liebe Grüße und viel Gesundheit miteinander


P.s. die Risse hab ich noch gar nicht erwähnt, diese sind aber nicht am Gehäuse sondern an der Aufnahme und dem Kugelkopf. Evtl wird demnächst bei eBay ein linker verschenkt. ;)

Kommentar
Hallo Pratik,

wir bedauern das Problem mit dem Spiegelglas, senden Sie uns den Artikel bitte zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.04.2020
Kaufdatum: 04.06.2017
Bewertung schreiben