Produktbewertung für HIGHSIDER Verkleidungsspiegel TOREZZO Schwarz, Paar, E-geprüft

17 Bewertungen

Tolle Spiegel

Die Montage hat mir keine Probleme bereitet.
Die Spiegel sehen toll aus und machen eine gute Sicht nach hinten.
Die Qualität kann sich, wie von Highsider gewohnt, sehen lassen.
Ich kann die Spiegel nur empfehlen und bin voll zufrieden.
Danke Louis Team für die gute Beratung!

Erstellt am: 23.06.2020
Kaufdatum:

Coole Optik, scheiss Montage...

Die Speigel sehen Mega geil aus! Die Montage ist eine Katastrophe.... bei einem meiner beiden Spiegel war das Gewinde zu groß gebohrt sodass der Adapter nicht passte.. also wieder in die Filiale, neue mitnehmen und nochmal..
Das abschrauben ist durch die Adapter die benötigt werden Ultra scheisse.. die Spiegel haben viele Einzelteile, dass wenn das eine Teil endlich fest ist, dass andere wackelt...

Naja.. jetzt sind sie dran und ich hoffe dass die auch auf bei einer Fahrt auf der Autobahn halten...

Erstellt am: 01.03.2020
Kaufdatum:

Finger weg von diesem Schrott

Bei diesem Produkt hatte wohl der Ingenieur bei der Entwicklung nur die Optik im Visier. Bei der Funktionalität gibt es allerdings erhebliche Mängel und ich traue mich zu sagen, für einen normalen Käufer ohne Ausbildung im Metallhandwerk nich zu montieren. Hier drehen sich Gewinde während des Gebrauchs auf und man kann sie einfach nicht fixieren, da kein Ansatz für einen Schlüssel vorhanden ist. Ausserdem gehört das Gewinde am Drehteil des Kugelkopfes mit einer feineren Steigung gewählt. Um dies zu fixieren benötigt man schon Flüssigmetall oder der Gleichen. Zwischen den Gelenken des Armes muß man Federringe verbauen damit man die nötige Reibung für ein Fixieren der Arme erreicht. Einmal Schlüsselweite 14 am linken Spiegel einmal 15 am rechten Spiegel und und und. Das sagt mir, daß das Zeug billiger Chinaschrott ist. Bitte dieses Produkt aus dem Programm nehmen. Ich bin ja nicht der erste der dies reklamiert.

Erstellt am: 16.06.2019
Kaufdatum: 14.06.2019

hochwertig anmutender Schrott

Die Einstellung der Spiegels am Kugelgelenk kann wirklich aufwändig werden, wenn man das Gewinde durch das Verdrehen des Spiegels plötzlich und ungewollt mit aufdreht. Danach ist ganz schöne Ingenieurskunst gefragt, den Spiegel wieder so fest zu drehen, dass er sich nicht schön bei geringen Geschwindigkeiten durch den Gegenwind wieder verstellt.

Gestern war dann Schicht im Schacht. Bei ca. 170 km/h löste sich das linke Spiegelglas aus dem Rahmen und flog mir gegen den linken Arm. Trotz Lederkombi hat der Aufprall ganz schön weh getan. Zum Glück ist der hinter mir fahrende Kumpel nicht davon getroffen worden. Ich würde gerne ein Beweisfoto einfügen, was jedoch nicht möglich ist.

Die Spiegel gehen umgehend zurück und es werden wieder die originalen Fliegenklatschen montiert.

Erstellt am: 14.06.2017
Kaufdatum: 13.10.2016

Gute Spiegel aber

Haben die Spiegel an einer 390 er Duke verbaut , es sind keine Vibrationen so das die Sicht nicht beeinträchtigt ist , aber die passenden Adapter sollte man mit Hochfesten loctite verkleben hatten es schon mit mittelfesten versucht dabei da hat sich der Spiegel nach kurzer Zeit während der Fahrt gedreht .Einmal ist auch der Adapter abgebrochen da er leider in M6 ist und das ist doch recht klein ausgelegt meiner Meinung nach ,da würde M8 auch gehen da genug Material vorhanden ist in der Spiegelaufnahme ein größeres Gewinde zu schneiden . Aber ansonsten ein sehr gutes Produkt mit top Verarbeitung

Erstellt am: 29.10.2016
Kaufdatum: 02.06.2016
Bewertung schreiben