×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

JMT Lithium-Ion-Batterien

Bewertung: 3.96 von 5

JMT

Herstellerinfo: JMT

Produktinformation

JMT


Motorrad suchen
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 74,90 

zzgl. 7,50  Pfand

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • JMT Lithium-Ion-Batterien

    Start frei für die JMT Lithium-Ionen-Batterien (LiFePO4). Sie sind die Premiumklasse von JMT - mit speziellem, widerstandsfähigem Nylongehäuse und Messing-Polanschlüssen, für beste Leitfähigkeit. Zudem sind die Kraftwerke um bis zu 75 % leichter als herkömmliche Blei-Akkus und lassen die Nutzung von bis zu 100 % ihrer Kapazität zu. Sie sind perfekt für den Rennsport geeignet!

    Weitere Vorteile dieser Lithium-Ion-Akkus: der Ladezustand wird über einen Prozessor (Balancer) geregelt und gewährleistet den höchsten Sicherheitsstandard bei aktuellen Lithium-Ionen-Batterien

    • kompakte Baumaße - in Verbindung mit den im Lieferumfang enthaltenen Klebepads, sind diese Batterien vielseitig einsetzbar
    • alle Typen sind mit einem Batteriezustands-Indikator ausgerüstet - drücken Sie den Test-Knopf, eine Skala zeigt Ihnen den Ladezustand an
    • bis zu sechsfache Lebensdauer gegenüber einer herkömmlichen Blei-Säure-Batterie, kein Memoryeffekt
    • auch über Kopf einbaubar, da keine Säure auslaufen kann
    • enthält keine Schwermetalle
    • Schnellladung mit hohem Ladestrom möglich
    • sehr geringe Selbstentladung (max. 5 % pro Monat)

    Gut zu wissen:

    Blei-Säure-Batterien können aufgrund der spezifischen Eigenschaften nur 30% ihrer Kapazität nutzen, während bei Lithium-Ionen-Batterien nahezu 100% der Kapazität (deshalb auch geringere Amperestunden) nutzbar sind.

    Aus diesem Grund benötigen die Lithium-Versionen der JMT Batterien für die gleiche Startleistung nur 1/3 der Kapazität einer vergleichbaren Blei-Säure-Batterie.

    Ein gleichmäßiger Ladezustand aller Zellen ist zudem durch einen eingebauten Prozessor (Balancer) sichergestellt.

    Indikator
    Alle Batterien sind mit einem Batteriezustands-Indikator ausgerüstet.

    Achtung! In keinem Fall dürfen Ladegeräte verwendet werden, die versuchen, tiefentladene Batterien unter 10 Volt mit einer Spannung von mehr als 14,9 Volt zu desulfatieren, bevor sie mit der eigentlichen Ladung beginnen.
    Die maximale Ladespannung von 14,9 Volt darf in keinem Fall überschritten werden.

    Wir empfehlen deshalb die Nutzung der unten abgebildete Ladegeräte ("Passende Artikel").

    Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unseren Dokumente-Bereich.

  • Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 09.10.2017 11:10 Uhr

    Kaufdatum:
    10.05.2017

    Abgebrannt

    Ich bin der festen Überzeugung, dass Lion Zellen in dem Einsatz Bereich eine steuerelektronik haben muss, schon allein weil 12v kein vielfaches von 3,7 Volt darstellt. Nichts desto trotz muss die Batterie vom meinem Moped überladen worden sein, mit der Folge eines Batterie Brandes. Ich rate von dieser Batterie ab.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, bitte überprüfen Sie einmal mit einem Voltmeter an den Batteriepolen, ob Ihr Spannungsregler die Spannung noch korrekt abregelt. Wenn dieser defekt ist und die Batterie ungeregelte Voltzahl bekommt, führt das nach einiger Zeit zur Zerstörung der Batterie. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 26.09.2017 19:05 Uhr

    Kaufdatum:
    20.10.2015

    gute Batterie

    nach fast zwei Jahre keinerlei Startschwierigkeiten. Obwohl (nicht nur bei meiner) BMW R1150GS eine ordentliche Batteriespannung für die einwandfreie
    Funktion des ABS und deren Kontrollampen sehr wichtig ist. ich fahre nur in der wärmeren Jahreszeit, daher nicht so viel pro Saison -ca.12.000 km,
    über Winter-Eigenschaften kann ich kein Urteil abgeben.
    für meinen Gebrauch optimal, -von mir 5-Sterne!

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel