Produktbewertung für K&N Dauerluftfilter

12 Bewertungen

K&N Luftfilter Suzuki Bandit 600s Bandit Baujahr 2000

Moin, da ich viel gutes von K&N Luft Filtern in der Tuning Szene gehört habe und ein Youtube Video von Louis in Hamburg über Tausch Luftfilter gesehen habe, legte ich mir so einen auch mal zu (Kaufdatum 15.02.2021).
Habe mit dem Filter knapp 240 km zurück gelegt und habe Folgendes Fazit:

Einbau:
eher ,,gefummel" am Luftfilterkasten, da man den Deckel des Luftfilterkastens permant andrücken muss, da sonst die schrauben den Gewindegang der Kontermutter nicht erreichen. (In zahlreichen Bewertungen schon angesprochen durch andere Kunden)

Während der Fahrt:
Bei Standgas an der Ampel noch ok, anfahren dasselbe, aber sobald im Bereich von 3000-6000 U/min. eher ein ruckeln und verschlucken im Motor (bei zügig anvisierten Überholvorgängen).
Bei höhreren Gängen wie beispielsweise 3. und 4. auch ein ruckeln, wenn man den Gashahn aufdrehen will. Und dann mitmal bei 6000 U/min. und mehr zieht das gas mit mal ,,wie aus der Pistole geschossen" an, sodass man vom spontan starken Gas überrascht wird (mit Sozius manchmal nicht ungefähr, wenn diese/r sich stark festhalten muss).

Nach Rücksprache mit einem Louis Mitarbeiter in Kiel wurde mir dann mitgeteilt, das Alte Suzuki Bandit Motorräder vom Werk ab schon sehr mager abgestimmt sind und es leitungsverlust geben kann. Des weiteren gab es die Empfehlung (auch bei Dokumente bei dem entsprechenden Artikel nachzulesen, was beim Kauf nicht erzählt wird), ein sogenanntes Dynojet-Vergaserkit für Motorräder zu kaufen (Kaufpreis Aktuell bei 120 Euro gerundet im Angebot, sonst knapp 150 Euro), um die Düsen auszutauschen, damit die Einspritzung angepasst werden kann. Das heißt, mit Luftfilter zusammen gerechnet, liegt man gleich bei mindestens 180 Euro.

Was Geld angeht, hat jeder seine Meinung, aber für mich war es Lehrgeld, denn nur Filter Tauschen, um dann bessere Luft Qualität zu bekommen um die Leitung etwas anzuheben, reicht offenbar nicht aus. Schade um 50 Euro für einen Filter.

Erstellt am: 22.03.2021
Kaufdatum: 15.02.2021

passt leider nicht

Produktqualität ist klasse wie man es von K&N kennt, jedoch passte der zu dicke Gummirahmen nicht in den Schlitz der Luftfilteraufnahme bei meiner F650GS, deshalb habe ich das Produkt wieder zurücksenden müssen, leider.

Erstellt am: 10.02.2021
Kaufdatum: 31.01.2021

Passt nicht ohne neuen Schlauch

Hallo,

auf meiner Yamaha Wildstar XV1600 mit Serien Luftfilterkasten passt der K&N Filter zwar rein, lässt sich aber in der Halterung mit dem Schlauch nicht verbinden da der Serienschlauch zu kurz ist.

Daher kein Einbau möglich.

Kommentar
Hallo Meiko,

wir bedauern, dass die Lieferung nicht vollständig war, unser Kundendienst wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 20.10.2020
Kaufdatum: 19.10.2020

Passt nicht

Ist bestimmt ein super Filter, der sicher auch seinen Zweck erfüllt, doch leider nicht an meinem bike(bandit 650 - wvb5). Die Aussparung die er beidseitig haben müsste um in die "Schale" des Luftfilters zu greifen, hat er nur auf einer Seite. Dadurch entsteht ein Spaltmaß von ca 3mm. Original gibt es kein Spaltmaß.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

senden Sie uns den Filter bitte zum Umtausch ein. Geben Sie bitte ein Foto Ihres org. Filters anbei, welches verdeutlicht, wo dieser anders geformt ist. WIr werden uns dann gern um eine Lösung bemühen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.05.2020
Kaufdatum: 27.04.2020

Guter Filter, schlechte Passgenauigkeit

-Schneller Versand von Louis
-Filter sah zwar zuerst ganz gut aus aber war ca.5 mm dicker als das Original und somit lies sich der ganze Luftfilterkasten nicht mehr schließen.
Habe zuerst überlegt ob ich das Teil einfach zurückschicke, weil 55€ ohnehin schon teuer sind. Aber jetzt habe ich solang das Gummi mit einem Cuttermesser bis der Deckel wieder gepasst hat. Würde ich für 55€ nicht nochmal kaufen.

Erstellt am: 16.02.2020
Kaufdatum: 09.02.2020
Bewertung schreiben