Produktbewertung für K&N Ölfilter für diverse Fahrzeuge in Premium Qualität

Bewertung: 4.16 von 5 55

4.16 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 21.08.2019 09:32 Uhr

sehr gefährlich

Das Teil kann das Leben kosten, in der Garage gemerkt das Öl Raustropft !!! der Dichtring ist gerissen, von Suzuki Werkstatt erfahren das der k&n den Öldruck nicht standhält. Hab mir jetzt für 11 euro original geholt.

Bewertet von:

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 10.08.2019 20:09 Uhr

!!! Lebensgefahr!!!

Habe den Filter verbaut, heute bei sehr hoher Geschwindigkeit ist der Dichtering geplatzt und das ganz Öil ist rausgeschossen über das Hinterrad, was ist das für ein Schrott wer an sein Leben hängt lässt die Finger von dem Scheiß.

Bewertet von:

Kommentar:

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern diesen unglücklichen Zwischenfall während Ihrer Fahrt mit hoher Geschwindigkeit und bitten um Entschuldigung. Unser Kundendienst wird sich schon in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Viele Grüße ... Ihr Detlev Louis Team!

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 09.08.2019 00:16 Uhr

Kaufdatum:
01.02.2019

K&N Ölfilter

Nachdem der Filter 5 Monate gehalten hat, hat er immer noch das gleiche Problem wie vor 3 Jahren. Die Punktschweißung oder Nieten an dem Sechskant ist Undicht, dadurch habe ich jetzt 1.3L auf 100km Verbraucht.

Also Vorsicht, holt euch lieber nen anderen Ölfilter, der KundN ist der letzte ...

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Herr Fiedler, unser Kundendienst wird Sie umgehend kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 16.07.2019 13:49 Uhr

Kaufdatum:
11.07.2019

K&N Ölfilter falsches Gewinde

Hatte mir den K&N Filter für eine GSX-R BJ. 2004 gekauft und musste beim Ölwechsel feststellen das er ein anderes Gewinde als der Orginalfilter hat. Es gab keine Chance ihn zu montieren.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Alex, wir bedauern, dass der Ölfilter nicht gepaßt hat, bitte senden Sie ihn zum Umtausch an uns zurück. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 09.07.2019 13:13 Uhr

Kaufdatum:
19.03.2019

nach ~ 3000km undicht!

Bei dem Filter direkt tritt nach ca. 3000km Öl zwischen Sechskantblech und Filtergehäuse aus. Der Filter wurde mit 10NM montiert.
Das Öl spritzt dann in diesem Fall auf Hauptständer>Federbein>Hinterrad und verursacht gelegentlich Rutscher --> Lebensgefährlich!

Triumph Tiger 1050, 115NG

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Stefan, bei der Montage des Ölfilters ist auf absolute Sauberkeit der Dichtfläche und des Dichtrings zu achten. Der Dichtring muß leicht eingeölt werden, sonst kann er sich beim Anziehen verschieben und dichtet dann nicht richtig. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam