Produktbewertung für K&N Patronen Ölfilter für diverse Fahrzeuge

58 Bewertungen

nur zum Lösen

... muss mich korrigieren: inzwischen gebt ihr deutlich den Hinweis, dass die Schraube nur zum Lösen vorgesehen ist. Trotzdem: kein Teil meines Vertrauens, dann doch wieder Champions oder anderes Fabrikat.

Erstellt am: 14.08.2020
Kaufdatum: 15.05.2018

Zweifelhaft

Hallo Loius-Team, ich habe in der Filiale in Weil am Rhein 2 dieser Filter gekauft und einen gleich in meine Diversion 900 eingebaut. Gleich vorausgeschickt: ich hatte keine Probleme damit. Es stand dieses Jahr wieder ein Öl- und Filter Wechsel bei der Diversion 900 an und ich wollte meinen Filter-Vorrat wieder auffüllen, weil der verbliebene K&N jetzt verbaut werden sollte. Also bei Louis nachbestellen. Auf Probleme wurde ich dann aufmerksam durch die relativ vielen 1-Sterne Bewertungen. Einen Sturz wegen Öl hatt ich schon mal und weiss daher, wie sich das anfühlt.(nicht wegen des besagten Filters) Ich verstehe nicht, wieso Ihr auf diese Problemschilderungen, welche bei dieser Häufung wirklich kein Zufall mehr sein kann, nicht reagiert und diesen Filter nicht sofort aus dem Programm nehmt. Eine derartige Häufung von Problemschilderungen muss Euch doch hellhörig werden lassen. Wollt Ihr wirklich warten, bis einer mal kein Glück mehr hat? Auf eine Kundenbewertung gebt Ihr (gefühlt etwas schlacksig) zur Antwort: die Schraube sei nicht zum Anziehen des Filters gedacht, sondern zum Lösen. Ja super! 1. Wie soll er dann mit korrektem Drehmoment (15Nm bei der 4KM) angezogen werden? (eine kantige Rändelung zum Ansetzen eine Spezialschlüssels hat er ja nicht) 2. Dann schreibt es auch deutlich dazu in der Produktbeschreibung, denn dort steht kein Wort davon, dass der Filter nicht mittels der angebrachten Schraube angezogen darf. 3. Wenn das so ist, wo bitte liegt dann der Vorteil dieses Filters? Auch ansonsten hören sich Eure Antworten dazu eher mechanisch und wie aus der Konserve an. Ich schätze dieses Produkt aufgrund der realistischen Schilderung einiger Bikerkollegen auch als lebensgefährlich ein und habe den unbenutzten K&N Filter in den Müll entsorgt und einen Filter von HIFLO eingebaut. Der hat die klassische Form, wo man den Spezialschlüssel ansetzen und ihn mit dem vorgegebenen Drehmoment anziehen kann. Ich finde, es ist Euere Verantwortung, hier schnellstens einzugreifen, bevor etwas Schlimmes passiert.

Erstellt am: 14.08.2020
Kaufdatum: 15.05.2019

Optimal in der Montage

Hält wunderbar. Die Möglichkeit mit einem 17er Gabelschlüssel den Filter festzuziehen bzw. zu lösen ist genial und taugt. Ich hab eine Bandit 1200/S (WVA9) von 2001.

Erstellt am: 11.08.2020
Kaufdatum: 21.07.2020

Vorsicht, Lebensgefahr!

Ich habe den Filter für meine alte Honda Hornet 900 (BJ2005) gekauft, da ich ihr was gutes tun wollte... Da habe ich ziemlich traurig geschaut, dass sie auf einmal plötzlich Öl verliert! Bis ich festgestellt habe, dass nicht sie einen Problem hat, sondern der Ölfilter selbst undicht ist. Und zwar, wie bei vielen anderen hier auch, an der Stelle zwischen draufgeschweißten Sechskantmutter-Blech und der Filtergehäuse. Vorweg: Nein, den Filter habe ich nicht an dieser Mutter angezogen. Und auch sonst wurde der Ölwechsel professionell durchgeführt. An meiner Handhabung lag es also definitiv nicht. Damit möchte ich euch alle warnen, so einen Schrott zu kaufen und liebe Louis sollte es meiner Meinung nach auch nicht mehr verkaufen. Da es in ziemlich vielen Fällen (auch im Internet-Foren) der Fall ist. Hätte ich wohl früher auch mal bisschen auf die Bewertungen geachtet! Schließlich ist das Öl was austritt schnell auf dem Hinterrad und dann... na ja, ich möchte nicht schwarzmalen, aber so verliert man Kunden wortwörtlich! Bitte Leute, Finger weg...

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben, nach Absprache mit Ihnen, den Fall zur Überprüfung an K&N gegeben. Viele Grüße.. Ihr Detlev Louis Team

Erstellt am: 09.08.2020
Kaufdatum:

Undicht.....

Nach einem Jahr ist der Filter unten an der Verschraubung undicht geworden u. hat das Öl auf Hinterreifen u. Bremse ordentlich verteilt...Mit viel Glück ist nichts passiert

Erstellt am: 04.08.2020
Kaufdatum:
Bewertung schreiben