Produktbewertung für Kern-Stabi Einarmständer Profi 2017N, Verzinkt

14 Bewertungen

Nicht empfehlenswert !

Den Einarmständer kann ich nicht weiter empfehlen,für den Preis erwarte ich ein bessere Qualität! Die kugelgelagerte Aufnahme für den Dorn ist nicht gerade angeschweißt,so daß mein Motorrad im aufgebockten Zustand schief steht. Hauptkritikpunkt ist aber,daß die zwei Räder mittels eines Rundrohres (Radachse) einfach in das Vierkantrohr geschoben werden und mit einer Schraube fixiert werden.Allerdings hat das Rohraußenmaß soviel Untermaß zum Vierkantrohrinnenmaß hin,daß um das Rundrohr herum ca 2mm Luft sind. Somit kann man beide Räder nicht parallel/gerade fixieren. Geht gar nicht!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, vielen Dank für die Artikelbewertung. Wir haben diese an den Hersteller weitergeleitet. Dieser nimmt wie folgt Stellung: 1. Punkt: Lagerrohr schief Das ist so gewollt, es handelt sich um einen 3 Grad Winkel, damit das Rad nicht vom Dorn läuft, wenn es gedreht wird. Es ist ein notwendiger Sicherheitsaspekt! 2. Punkt: Dazu ist zu sagen, dass die Welle des Rades an die eine Innenseite des Rohres angelegt wird, und dann mit der Schraube fixiert wird. Schräg hängt die Achse nur drin, wenn das Rohr nicht angelegt wird und es lose mittig geklemmt würde. Auch hier hatten wir noch keinerlei Beanstandungen! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 09.12.2014
Kaufdatum: 08.12.2014

Ist jeden Euro wert!

Hier lohnt sich etwas mehr zu investieren, dieser Einarmständer ist zwar teurer als andere, jedoch jeden Euro wert! Das Teil ist schnell zusammengesetzt und eine massive Konstruktion. Was mir besonders gut gefällt ist der abnehmbare Hebearm (Quick-Verschluss), so lässt sich das Teil wunderbar verstauen. Ausserdem die durchdachte Konstruktion, so ist das Aufbocken locker und sicher alleine zu bewerkstelligen und das Motorrad steht sehr sicher. Zuletzt ist auch die einfach Handhabung mit dem Aufnahmedorn hervorzuheben, somit benötigt man, einmal eingestellt, kein Werkzeug mehr. Einfach Dorn in die Hinterachse und durch die Aufnahme des Ständers stecken, die Sicherungsklammer einsetzten und gut ist. Ich kann dieses Produkt nur weiterempfehlen, Top!

Erstellt am: 15.07.2014
Kaufdatum: 10.07.2014

Top für die CB1000R

Ich habe den Heber für die CB1000R gekauft. In 5 Minuten zusammengebaut, den passenden Dorn eingesteckt und los geht's. Der Heber lässt sich ohne Probleme in die Hohlachse einstecken. Dazu wird eine Schraube geliefert, die das Rad von der anderen Seite kontert und gegen abrutschen sichert. Der Bolzen ist zweifach kugelgelagert, sodass sich das Hinterrad leicht drehen lässt. Das Aufbocken geht sehr leicht von der Hand. Besonders charmant ist bei diesem Heber, dass der Hebel sich nach vorn (Richtung Vorderrad) bewegen lässt um das Moped aufzubocken. Das spart gegenüber den üblichen Hebern eine Menge Platz in der Garage. Der Preis ist natürlich kein Schnäppchen, aber das Teil ist wirklich sauber verarbeitet und von der Handhabung einfach top ! Ich würde ihn jederzeit wieder den günstigeren vorziehen !

Erstellt am: 06.06.2014
Kaufdatum: 05.06.2014

Super Einarmständer

Einfach genial meine Empfehlung.

Erstellt am: 10.01.2014
Kaufdatum: 10.12.2013
Bewertung schreiben