Produktbewertung für LED-Blinker mo.blaze ice

16 Bewertungen

Mooie knipperlichten

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Mooie, subtiele knipperlichten met voldoende lichtopbrengst.

Erstellt am: 01.06.2020
Kaufdatum: 21.05.2020

Optik top, Konstruktion absolut schlecht durchdacht!

Ich habe mir die Blinker bestellt, weil ich sehr angetan von der Idee war, das man die Blinker beim Richtungswechsel, von allen Seiten erkennen kann. Optisch sind sie auch super, allerdings ist mir beim justieren vor dem endgültigen festziehen der Mutter, sofort einer abgebrochen. Der Blinker hat zwar ein Alugehäuse und auch ein Metallgewinde zur Befestigung, allerdings ist beides über ein viel zu instabiles Kunstoffinnenleben miteinander verbunden. Absolut undurchdacht und anfällig dafür abzubrechen. Leider habe ich schon die Kabel gekürzt, was einen Umstausch bzw. eine Reklamation wohl unmöglich macht.
Also wirklich rausgeschmissenes Geld. Dazu kommt die Problematik der in anderen Bewertungen beschriebenen fiseligen Verkabelung. Keine Empfehlung!!!

Erstellt am: 18.04.2020
Kaufdatum: 01.04.2020

Hell und rundum sichtbar

Habe den Blinker bisher nur am Labornetzgerät im Keller in Betrieb genommen, weil mein neues Motorrad erst im Februar kommt. Der Blinker soll ans Heck.

Der Blinker ist in Abstrahlrichtung sehr hell. Der Winkel maximaler Helligkeit ist klein, deshalb sollte der Blinker genau ausgerichtet werden. Aber auch in alle anderen Richtungen ist der Blinker gut sichtbar, selbst nach vorn - jedenfalls im Keller ohne Sonne. Ausgeschaltet sieht er dezent unauffällig aus. Diese Eigenschaften sind leider sehr selten, nachdem es den Blinker meines bisherigen Bikes (Rizoma Zero 11) nicht mehr gibt.

Die Anleitung fordert absolut zugfreie Verlegung der Kabel. Die sind dünn und haben ein Röhrchen mit ca. 5mm Durchmesser in der Mitte, das den Spannungswandler enthält. Da wird zugfreie Verlegung ohne Zusatzmaßnahmen schwierig, zumal das Motorrad vibriert. Weil ich an den Anschlußdrähten zum Blinker hin keine Zugentlastung sehe, werde ich die Bohrung für das Kabel mit einem Tropfen Epoxy verschließen und nach dem Einbau das Ganze mit Schrumpfschlauch überziehen. Hoffentlich reicht das.

Weil manche meiner Vorredner Elektronik-Ausfälle hatten, überlege ich noch, ob ich einen Überspannungsschutz vorschalten kann.

Erstellt am: 25.12.2019
Kaufdatum: 18.12.2019

Fallen auseinander

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Nach weniger als ein jähr fallt das glasteil, von der blinker. Ok isst ein Ducati und da gibt es Vibrationen aber das kann doch nicht. Sonst, sie super aus.

Kommentar
Hallo Eddy,

wir bedauern den Defekt des Blinkers und bitten Sie um Rücksendung der Ware zwecks Überpüfung / Umtausch.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.08.2019
Kaufdatum: 17.08.2018

Top sichtbare und edle Teile

Habe lange nach dezenten, hellen und vor allem unübersehbaren Blinkern gesucht. Diese Teile erfüllen alle meine Vorgaben. Im Aus-Zustand fallen sie kaum auf und in Betrieb sind sie nicht zu übersehen, denn sie strahlen in alle Richtungen. So sind die hinteren Blinker sogar von vorne zu sehen und die vorderen auch von hinten. Mehr Sichtbarkeit geht fast nicht. Durch diese Blinker wird kein angekündigtes Abbiegemanöver mehr von den anderen übersehen. Die Dinger arbeiten an meiner alten Triumph Trident nun die 5te Saison ohne Probleme.
Fazit für mich: Einfach top !!!

Erstellt am: 03.07.2018
Kaufdatum: 28.01.2014
Bewertung schreiben