×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Louis Dirt Track Sitzbank
ohne Sitzpfanne

Detlev Louis Genuine Gear

Herstellerinfo: Detlev Louis Genuine Gear

Produktinformation

Detlev Louis Genuine Motorcycle Gear - die Gepäckserie zum angesagten Retro-Trend: die klassischen wertigen Materialen wie robustes Canvas sowie kräftiges Leder sind bei diesen Taschen, Tankruck- und Rucksäcken mit viel Stilgefühl gestaltet und sehr solide verarbeitet. Da sitzt jedes Detail, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Wenn Sie auf "Vintage" stehen, werden Sie auf die Serie abfahren!


LOUIS DIRT TRACK SITZBANK
GFK OHNE SITZPFANNE

Bestellnr. 60910010

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird innerhalb Deutschlands in 1 - 4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

109,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Hergestellt in der Europäischen Union

    Produktinformation

    Info

    Info

    Technisches Zubehör, dessen Betriebssicherheit nicht nur von der eigenen Festigkeit und Funktion, sondern auch von der korrekten Montage am Fahrzeug abhängt, wird häufig mit einem TÜV Gutachten geliefert. Der Nutzer ist verpflichtet, solches Zubehör nach dem Anbau umgehend vom TÜV in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen. Dabei kontrolliert der TÜV-Prüfer auch die Betriebssicherheit des Fahrzeugs insgesamt. Die Eintragung ist kostenpflichtig.
    Aktuelle TÜV Gutachten sind inzwischen immer häufiger auf bestimmte Fahrzeugtypen bezogen. Kein Hersteller ist jedoch (z. B. aus Kostengründen) in der Lage, sein Produkt an allen in Frage kommenden Fahrzeugen prüfen zu lassen. Ist ein Modell nicht aufgeführt, muß der Prüfer nach seiner Sachkenntnis über die Eintragung entscheiden, die verkehrssichere Beschaffenheit und Festigkeit des Produkts wäre mit dem bestehenden TÜV-Gutachten nachgewiesen.
    Seit 2002 akzeptiert der TÜV nur noch Teilegutachten, die einen Nachweis über das Qualitätsmanagementsystem des Herstellers gemäß den Anforderungen des §19 Anlage XIX StVZO durch eine gültige Zertifizierungsurkunde enthalten. Ältere Gutachten können nur noch ausnahmsweise im Rahmen einer Vollabnahme (Bauratabnahme) herangezogen werden, verpflichten den Prüfer jedoch keineswegs mehr zu einer Eintragung.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Zur Montage dieses Artikels sind Kfz-Fachkenntnisse erforderlich. Sollten Sie nicht über die entsprechenden Qualifikationen verfügen, empfehlen wir ausdrücklich die Arbeiten von einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen!

    Louis Dirt Track Sitzbank
    ohne Sitzpfanne

    Louis Dirt Track Heckteil:

    Aus GFK-Matten handlaminiertes Heckteil im klassischen Look US-amerikanischer Sandbahn Renner, das für vielfältige Umbauten auch im Scrambler- oder Brat-Style verwendet werden kann. Stabile, hinten geschlossene Ausführung. Das Heckteil kommt ohne Montagematerial und Polster und muss individuell an den Rahmen angepasst werden.

    Tipp:
    Das Heckteil wird ohne Teilegutachten zur Einzelabnahme in die Fahrzeugpapiere geliefert. Besprechen Sie die Modalitäten der Abnahme unbedingt vor Beginn des Umbauprojekts mit dem TÜV- oder Dekra-Prüfer Ihres Vertrauens. Wenn der Heckrahmen des Fahrzeugs gekürzt oder verändert werden soll, besprechen Sie auch dies unbedingt mit dem Prüfer. Die Eintragung hat in der Regel eine Änderung der Anzahl der Sitzplätze des Bikes auf 1 in den Fzg.-Papieren zur Folge.

    Wenn Sie das Heckteil mit einem herkömmlichen, leder- oder kunstlederbezogenen Polster versehen, es aber gleichzeitig mit jederzeit zugänglichen Schrauben am Fahrzeugrahmen befestigen möchten, müssten Sie eine Polsterplatte z.B. aus Alublech anfertigen und diese mit Klettband am Heckteil anbringen. Zum Aufpolstern kann z.B. der Verbundschaum 10008653 und das Bezugsmaterial 10008632 /10008650 verwendet werden. Alternativ kann auch die Sitzfläche direkt mit Moosgummi beklebt werden.

    Lackierung:
    Der Höcker wird gegelt aber unlackiert ausgeliefert und kann mit allen handelsüblichen Fahrzeuglacken lackiert werden.

Zuletzt angesehene Artikel