×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

LSL X-Bar Lenker (AX01)
ABE

Bewertung: 5 von 5

LSL

Herstellerinfo: LSL

Produktinformation

Design und Funktion auf höchstem Niveau

Wer sich die Umbau-Projekte von LSL ansieht, merkt sofort, dass hier Leute mit jeder Menge Leidenschaft und mindestens ebenso viel technischem Sachverstand am Werk sind. Zwar legt LSL bei jedem Produkt großen Wert auf tolle Optik, aber im Mittelpunkt jeder Produktentwicklung steht immer maximaler Fahrspaß durch exzellente Funktion. Besonders im Bereich der ergonomischen Optimierung - Lenker, Griffe, Hebel, Fußrasten - hat sich LSL einen extrem guten Namen gemacht. Weitere Schwerpunkte im LSL-Programm sind Fahrwerks- und Hydraulik-Komponenten, Sturzschutz und Beleuchtung. Dass LSL mit dem hohen Anspruch an technischer Finesse und kompromissloser Qualität den richtigen Weg eingeschlagen hat, beweisen etliche Auszeichnungen: So gewann LSL 2013 bei der Leserwahl der Zeitschrift "PS" zum fünften Mal in Folge in der Kategorie "Zubehör/Umbauten".


Katalogseite: 526
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,95 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Dieses Produkt wurde aus hochwertigem Aluminium hergestellt und ist im montierten Zustand sicher eine Augenweide an Ihrem Motorrad. Damit Sie lange Freude an diesem Artikel haben, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise: Nach einer Fahrt im Winter, im Regen und bei salzhaltiger Luft (Küstennähe) sowie zu bestimmten Intervallen, sollten dieses Produkt zum Werterhalt entsprechend gepflegt werden.

    Wasser und Salz führen zu einer beschleunigten Korrosion. Deshalb empfehlen wir regelmäßig nach der Reinigung (z.B. mit Procycle Gel-Spezial-Reiniger, Best.Nr. 10004909) die Aluminiumteile mittels handelsüblicher Aluminiumpolitur (z.B. Alu-Magic, Best.Nr. 10004031) aufzupolieren.

    Produktinformation

    Info

    Info

    Die deutsche "allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)" berechtigt zur Nutzung des betreffenden Zubehörs an den im Gutachtenheft aufgeführten Fahrzeugmodellen. Dabei ist das Typenkürzel, nicht die Verkaufsbezeichnung für die Identifizierung des Fahrzeugs ausschlaggebend. Das Gutachtenheft ist bei der Fahrt mitzuführen und bei einer Verkehrskontrolle oder der TÜV-Hauptuntersuchung auf Verlangen vorzuweisen.
    Zubehör mit ABE muß nicht in die Papiere eingetragen werden. Wer jedoch nicht stets das Gutachten mitführen möchte, kann vom TÜV auf Wunsch eine (kostenpflichtige) Eintragung vornehmen lassen.
    Soll das Zubehör an einem Fahrzeug genutzt werden, welches nicht in der ABE aufgelistet ist, wird eine TÜV-Abnahme notwendig. Die Festigkeit und Verkehrssicherheit des Produkts selbst wäre mit der ABE nachgewiesen, über die Verwendbarkeit am Fahrzeug müßte der Prüfer nach seiner Sachkenntnis entscheiden.

    LSL X-Bar Lenker (AX01)
    ABE

    LSL X-Bar Lenker in Superbike-Form:

    X-Bar Lenker kompensieren lästiges Federn und bieten deutlich mehr Reserven bei extremen Situationen.

    Aus hochwertigem Aluminium (2014 T6 - enorm widerstandsfähig) hergestellt. Durch die konische Verjüngung (Durchmesser: 28,6mm) vom Klemmbereich zu den Enden hin, wird nahezu eine Verdopplung der Biegesteifigkeit gegen Verformungen erreicht. Der Durchmesser an den Außenflanken beträgt 22mm. Erhältlich in Schwarz oder Silber eloxiert (Sandstrahl-Optik).

    Lenkermaße: B:760, H: 70, T: 155

    Inklusive für Deutschland gültiger ABE für die dort aufgeführten Modelle.

    Im Rahmen einer Einzel- bzw. Änderungsabnahme bei einem technischen Institut (z.B. TÜV, Dekra) können Sie die Lenker auch selbstverständlich an andere Modelle, wenn möglich montieren und in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen. Entsprechende Lenkerklemmböcke zur Montage dann bitte ggf. separat bestellen(siehe "Passende Artikel").

    Hinweis: Die Zubehör-Lenker werden ohne Bohrung für die Arretierung der Schaltereinheit geliefert. Diese sind je nach Motorradmodell unterschiedlich positioniert. Das Anbohren des Lenkers für die Arretierung ist zulässig: Richten Sie dazu Ihren neuen Lenker am Fahrzeug optimal aus. Montieren Sie nun die Schaltereinheiten Probe, beachten Sie die Freigängigkeit zum Tank bei vollem Lenkeinschlag, zeichnen Sie das Loch für die Arretierung an und bohren Sie den Lenker in entsprechendem Durchmesser. Wer vermeiden möchte, dass ihm der Bohrer beim Lenkerumbau vom glatten Lenkrohr abrutscht, wer sich beim Ankörnen gern "verschlägt" oder irgendwie immer schief ins Werkstück bohrt, sollte die LSL Bohrschablone, Best.Nr. 10005264 (siehe"Passende Artikel") verwenden - sicher ist sicher, mit dieser können solche Fehler nicht passieren.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 03.05.2013 17:57 Uhr

    Kaufdatum:
    20.04.2013

    Kein Problem mit Handgelenken mehr mit der Speedy

    Der kleine Unterschied in den Maßen zum Original ist an meiner Speed Triple 2012 enorm spürbar.

    Der Originallenker wollte in Position und Kröpfung so gar nicht zu meinen Handgelenken passen und verursachte immer nach ca. 30 Minuten Schmerzen. Nun ist alles in Butter und ich habe zusätzlich das Gefühl, eine wesentlich bessere Kontrolle über die Speedy zu haben.

    Der Lack meiner silbergrauen Version hält übrigens was aus.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 06.09.2012 13:45 Uhr

    Kaufdatum:
    04.09.2012

    Form follows function

    Ich hatte meine CB1300 mit einem verchromten LSL-Stahllenker (Superbike L01) und 25 mm-Lenkererhöhungen mit den originalen Lenkeraufnahmen verbaut. Das passte zwar gut für lange Touren, aber die Optik der verschiedenen Oberflächen zueinandern gefiel mir gar nicht. Nun habe ich einen schwarzen X01-Superbikelenker mit den modellspezifischen Lenkeraufnahmen (ebenfalls in schwarz) von LSL verbaut.
    Die Fahrradlenker-Optik ist nun endlich passé, der konifizierte Lenker passt mit seiner gewissen Wuchtigkeit gut zu diesem großen Motorrad, sowohl Lenker wie auch die Lenkeraufnahmen sind wertig verarbeitet, leicht zu montieren, und ergeben eine stimmige Optik an der Maschine.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen
  • PS Ausgabe 08-2008

    Die Zeitschrift PS hat in Ihrer Ausgabe 8/2008 den LSL Fat-Bar Lenker mit Klemmböcken an der Suzuki Bandit 1200 im Einzeltest geprüft und mit "gut" bewertet, die Verbesserung der Ergonomie wurde hervorgehoben.

Zuletzt angesehene Artikel