×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Madhead Fiber-Mex Ultra Crosshelm

Bewertung: 3.33 von 5

Madhead

Herstellerinfo: Madhead

Produktinformation

Wenn es schmutzig wird

Das junge Speziallabel für die MX-Szene macht Sportfashion für Maniacs, bei denen Motorradfahren kein Kindergeburtstag ist. Die Schutzbekleidungen wie Helme, Handschuhe und Protektoren können ordentlich einstecken und auch die Bike-Parts und das Technik-Zubehör sind für den unsanften Einsatz gebaut. Die coolen Outfits gibt es ebenso für Endurofans und kleine Stollenreiter, die nicht immer den einfachsten Weg wählen.


Katalogseite: 31
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

99,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Madhead Fiber-Mex Ultra Crosshelm

    Bei dem Madhead Fiber-Mex Ultra konnte das Gewicht im Gegensatz zu früheren Madhead Modellen noch einmal um einiges verringert werden. In Verbindung mit dem Coolmax-Innenfutter ist dieser Crosshelm in der MX-Szene sehr beliebt.

    • Material: Fiberglas, 2 Helmschalengrößen
    • Gewicht: ca. 1.000 g
    • Belüftung: Kinn- und Stirnbereich sowie Entlüftungen am Hinterkopf
    • Futter: Coolmax-Innenfutter, komplett herausnehmbar
    • Verschluss: Doppel-D Verschluss
    • Prüfungen: ECE 22.05
    • Sonstiges: abnehmbarer Helmschirm
  • Madhead Fiber-Mex Ultra Crosshelm

    Madhead Fiber-Mex Ultra Crosshelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Crosshelm
    Außenschalenmaterial Fiberglas
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 2 Schalen
    Gewicht ca. 1150 Gramm
    Visier Ohne
    Verschluss Doppel-D-Ring-Verschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend
    Integrierte Visiermechanik
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung checkmark
    Oberkopfbelüftung
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert
    Windabweiser wird mitgeliefert
    Integrierter Brillenkanal
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 05.07.2017 15:50 Uhr

    Kaufdatum:
    03.07.2017

    Alles bestens

    Optik und Verarbeitung der Hammer. Trage nicht of Crosshelme aber
    mit rausnehmbaren Futter kann man im Winter auch mit dünner beanie fahren
    ist eine schöne Lösung.

    Bewertet von:

    Bewertung: 3 von 5

    Erstellt am 13.06.2017 23:24 Uhr

    Kaufdatum:
    06.06.2015

    Passt super.Laut.Quali max mittel

    Habe bisher jedes Fiberglas-Helmmodell von MadHead besessen. Den ersten nutzte ich immer noch gern, seit 2009.Der zweite geklaut.Der dritte ist der aktuelle,der jetzt bewertet wird.

    Optik geht hier stark Richtung Airoh und Nutzen mit Neckbrace. Er passt super auch auf meinen Riesenschädel (Preis spielt keine Rolle, passen muss er...habe z.B. auch ne Shoei Hornet DS).
    Gewicht zu dem Preis unerreicht.
    Auch die Ausstattung ist top.
    Nur ist er leider etwas laut (merkt man aber nur jenseits von 80 km/h).

    Aber das gravierendste:
    Er zerlegt sich von selbst und ist speziell bei den Befestigungen der Innenpolster und dem Schlammschutz SEHR billig verarbeitet.Was mich irritiert!
    Die ersten beiden Generationen waren da super.
    Somit kann er die eigentlichen Stärken der wechsel- und waschbaren Polster nicht ausspielen,da die sich zerlegen und nicht wieder einsetzen lassen,wenn man nicht (wie ich) selbst repariert.
    Der Schlammschutz hängt mitlerweile auch etwas traurig locker und bald daneben und wird dann (wie bei meinem Kumpel) mit Klebeband in Position gehalten...
    Schade.

    Nochmal die Frage an Louis: Könnt ihr nich wieder nen Helm bringen,der die Verarbeitungsquali der ersten Generation hat? Den würd ich sofort kaufen und empfehlen!

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel