×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Mini-Blinker Micro

Bewertung: 3.52 von 5


Katalogseite: 594
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

9,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Modernes Fahrzeugzubehör verschiedener Art ist inzwischen häufig mit einer europaweit gültigen "E"-Prüfung versehen. Das "E" Prüfzeichen, eine Zahlen-Buchstabenkombination, ist gut sichtbar auf dem Produkt angebracht und gibt Aufschluß über den geprüften Einsatzbereich, das Land, in dem die Prüfung vollzogen wurde, und ggfs. den Fahrzeugtyp, für den die Zulassung gilt. EG-BEs von Auspuffanlagen sind z. B. stets fahrzeugtypbezogen, solche von Beleuchtungseinrichtungen gelten für ganze Gruppen von Fahrzeugen, z. B. Motorräder.
    Der Gesetzgeber hat dieses Prüfzeichen als alleinigen Legalitätsnachweis vorgesehen, d. h. ein Gutachten in schriftlicher Form entfällt und ebenso die Notwendigkeit der TÜV-Eintragung. Daneben ist jedoch beim Anbau stets auf die geltenden Richtlinien der StvZO zu achten.
    Bei einer Verkehrskontrolle oder beimTÜV-Termin hat der Fahrzeughalter seiner Nachweispflicht Genüge getan, indem er das Prüfzeichen vorweist. Es steht dem kontrollierenden Beamten dann frei, das Prüfzeichen über das KBA in Flensburg zu überprüfen, wo alle Prüfzeichen entschlüsselt werden können.

    Originalteile an Fahrzeugen neuerer Baujahre, die ab Werk mit einem E-Prüfzeichen versehen sind, dürfen nur gegen solches Zubehör ausgetauscht werden, das ebenfalls E-geprüft ist. Ein E-geprüfter Spiegel darf z.B. nicht durch einen ersetzt werden, der nur das TÜV-Maß nach deutschem Zulassungsrecht aufweist.

    Mini-Blinker Micro

    Superkleine Universalblinker für jedes Bike. In drei verschiedenen Farben (schwarz oder Carbonlook), zwei verschiedenen Armlängen (20 mm und 40 mm) und zwei verschiedenen Blinkerglasfarben: orange und getönt.

    Eigenschaften:

    • Robustes Kunststoffgehäuse mit Metallreflektor
    • Maße Blinker (HxBxT) ca. 28 x 48 x 38 mm
    • Armlänge 20 mm oder 40 mm
    • ca. 20 mm langes M10x1,25 Gewinde
    • Inklusive 12V/ 21W Halogenglühlampe
    • E-geprüft.
    • Erhältlich in schwarz oder Carbonlook
    • Blinkerglasfarbe erhältlich in orange und getönt!
    • Preis pro Stück

    Da die "micro"-Blinker so klein wie möglich gestaltet wurden, erleichtern Sie sich den Glülampenwechsel am besten mit einem kleinen Trick: Schrauben Sie das Glas ab, entfernen den Reflektor und schieben Sie die Fassung zusammen mit der Glühlampe am Kabel nach vorn zum äußeren Rand hin aus dem Blinker heraus (u.U. mit einer kleinen Spitzzange nachhelfen). Dann klappt der Lampenwechsel ganz leicht.

    Sollten an Ihrem Fahrzeug, im Originalzustand, keine 21 Watt Blinker verbaut sein, so muss unter Umständen ein geeignetes Relais verbaut werden.

  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 07.07.2017 13:03 Uhr

    Voll zufrieden

    Hatte die Blinker schon früher am Moped und jetzt auch wieder auf meiner XT. Top Preis-Leistung, ganz ohne Relais zu tauschen oder teure Widerstände zu verbauen. Optisch finde ich sie auch schön, werten meine XT doch sehr auf im Vergleich zu den original Blinkern. Mir ist auch noch nie eine Birne kaputt gegangen und heuer sind sie schon die 3te Saison drauf, fahre auch manchmal in leichtem Gelände wo die ganze Maschine doch ordentlich durchgerüttelt wird. Fazit: Für diesen Preis bekommt man meines Erachtens keine schöneren, einfach zu verbauenden Blinker!

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 10.06.2017 23:25 Uhr

    schlechte Qualität

    Habe bis jetzt 4 mal meine Blinker hinten innerhalb von einem Jahr ausgetauscht weil entweder das Gewinde im Blinkerhalter nicht gehalten hat oder die Blinkerbirnen kaputt waren. Die Birnen kann man nicht tauschen also alles ausbauen und neu kaufen. Ich glaube dass das Chinaware ist, die nichts taugt. Louis hat zwar alles anstandslos zurückgenommen aber am meisten nervt der komplette Aus und Einbau.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, es ist ratsam, die Blinker vibrationsgeschützt zu montieren. Die Birnchen können gewechselt werden, wenn man die Fassung von hinten am Kabel etwas aus dem Gehäuse drückt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel