×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Mini-Fußpumpe digital
bis 12 bar, inklusive Adapter

Bewertung: 2 von 5

Bikers Dream

Herstellerinfo: Bikers Dream

Produktinformation

Bikers Dream


Katalogseite: 664

MINI-FUSSPUMPE DIGITAL
BIS 12 BAR, INKL. ADAPTER

Bestellnr. 10009189

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird innerhalb Deutschlands in 1 - 4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

statt: 39,99  1 29,99 

Preis nur noch 6 Tage gültig

1 Preisgegenüberstellung zum aktuellen Hauptkatalog.

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Mini-Fußpumpe digital
    bis 12 bar, inklusive Adapter

    Wovon träumen eigentlich Biker? Von platten Reifen? Von flauen Luftmatratzen, Bällen, Schwimmringen? Bikers Dream ist davon bestimmt überzeugt, denn aus welchem anderen Grund gäbe es sonst die geniale Mini-Fußpumpe von Bikers Dream? Dank verschiedener Adapter kann die kleine, starke Pumpe für die gängigen Reifenventile benutzt werden (Motorrad, Roller, Fahrrad, Auto, Quad, ATV, Camping) und lässt sich sogar von Hand bedienen! Das ist ... traumhaft!


    Die Mini-Fußpumpe wird in einem praktischen und robusten Nylonbeutel verstaut. Damit ist nicht nur für Ordnung, sondern zugleich für ein geringes Packmass gesorgt. Mit ca. 17 cm Länge und einem niedrigen Gewicht von ca. 0,5 kg passt die kleine Pumpe problemlos in jedes Reisegepäck.
    Die Pumpe erzeugt ein hohes Druckvolumen bis maximal 12 bar. Dank des ausklappbaren Bügels steht sie zudem stabil auf dem Boden. Ein digitales Manometer gibt präzise den aktuellen Luftdruck an. Übrigens: Für Luftmatratzen und Bälle befinden sich entsprechende Aufsätze unter der Standfläche.

    • Maße 170 mm zusammengeklappt
    • maximal 12 bar
    • Gewicht 0,5 kg
    • inklusive Adapter für die gängigen Ventile sowie für Bälle und Luftmatratze.
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 23.05.2017 11:43 Uhr

    Kaufdatum:
    18.05.2017

    Pumpe sehr gut, Bedienungsanleitung schlecht

    Zum Glück hab' ich mich durch die schlechten Kritiken nicht davon abhalten lassen diese Pumpe zu kaufen, ich wollte mir selbst ein Urteil bilden und beim Lous (bei uns im Klub meist liebevoll "Tante Louise" genannt) hat es noch nie ein Problem mit der Rücknahme gegeben, wenn etwas nicht passt.
    Was mich an den anderen Kritiken bereits stutzig gemacht hat, war, dass kritisiert wurde, dass der Hebel zur Verriegelung auf dem Reifenventil nach oben geklappt werden muss. Ich weiß zwar auch nicht, warum das so ist, aber ich weiß, dass dies bei allen Pumpen die ich kenne, die für diesen Ventil-Typ geeignet sind und eine Verriegelung haben, genauso ist. Als Kind hab ich das auch nicht verstanden, aber inzwischen hab ich's einfach akzeptiert. Der Mechanismus ist bei diesem Gerät solide ausgeführt und hält gut, ein Vorteil ist auch, dass das Manometer auch nach dem Verriegeln geschwenkt werden kann.
    Ein Problem mit der digitalen Druckanzeige hat m* zwangsläufig, wenn m* sich an die Reihenfolge, die in der Bedienungsanleitung angegeben ist, hält. Dort steht unter 2.1.1 Schließen des Festklemmhebels und unter 2.1.2 Digitales Manometer einschalten. Nachdem das digitale Manometer offensichtlich nach dem einschalten eine Nullpunkskalibrierung durchführt, zeigt es danach immer 0,00. D.h. wenn m* nicht einen absolut leeren Reifen aufpumpt, sollte man zuerst einschalten, warten bis 0,00 angezeigt wird und dann anschließen und siehe da, der aktuelle Reifendruck wird sofort angezeigt. Mit dem Anschließen sollte m* sich aber nicht zu lange Zeit lassen, denn nach 60 Sekunden schaltet sich das Ding wieder ab, was sehr gut für die Batterielebensdauer ist.
    Ich gebe die fünf Sterne weil die Pumpe wirklich gut ist, solide verarbeitet, kompakt und in dem mitgelieferten Beutel finden auch zusätzlich das Reifenreparaturset und ein kleiner Kettenspray locker Platz. Die Mängel an der Bedienungsanleitung können mit etwas Hausverstand und Lebenserfahrung überwunden werden, aber vielleicht ist da ja auch eine zukünftige Verbesserung möglich. In der englischen Version steht zwar auch das Einschalten nach dem Anschließen, aber es steht zumindest "turn on first" was man als vor dem Anschließen einschalten interpretieren kann, in der Deutschen Version ist das leider komplett verloren gegangen.

    Bewertet von:

    Bewertung: 1 von 5

    Erstellt am 22.05.2017 11:11 Uhr

    Kaufdatum:
    06.05.2017

    Enttäuschend und frustierend

    Ich schließe mich voll inhaltlich den beiden Produktbewertung an.
    Und hätte ich die Bewertungen vor meinem Kauf (06.05.) gelesen - es wäre wohl nicht zum Kauf gekommen.

    - Leicht und kompaktes Design - ja. Ist das einzig positive. - Anschluss geht nur sehr schwer mit viel Anstrengung auf das Motorrad-Ventil
    - die Druckanzeige macht was sie will; zeigt 0,00 an (selbst wenn man der
    Anzeige etwas Zeit läßt sich zu justieren) obwohl mindestens 2,00 bar im
    Reifen

    Der Rest, eigentlich alles andere, haben die beiden Bewerter vor mir schon geschrieben.
    Und ich muß mich leider wiederholen : hätte ich die Bewertungen vor meinem Kauf gelesen - es wäre wohl nicht zum Kauf gekommen

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Lieber Louis-Kunde, wenn das Manometer verkehrte Werte zeigt, tauschen wir die Fußluftpumpe gen um. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen
  • WORLD OF BIKE Ausgabe 1-2017

    Die Zeitschrift World of Bike stellt die Bikers Dream Luftpumpe in der Ausgabe 1-2017 im Einzeltest vor und schreibt:

    "Durch das hohe Volumen lassen sich Räder einfach und schnell befüllen. Man benötigt nur 1/4 der Pumpenbewegung im Vergleich zu einer normalen Luftpumpe. Der integrierte Doppelzylinder... ermöglicht einen Druck bis zu 12 bar...passt auf alle gängigen Ventile."

Passende Artikel

Zuletzt angesehene Artikel