×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Motogadget Speedo Kit
für Triumph Bonneville T100/SE

Bewertung: 2 von 5

motogadget

Herstellerinfo: motogadget

Produktinformation

High Class Instruments & Accessories - MADE IN GERMANY

Wer in der Customizer-Szene etwas auf sich hält, kommt an motogadget kaum vorbei. Mit seinen edel gemachten Instrumenten hat sich der Berliner Hersteller in kurzer Zeit fast schon Kultstatus erarbeitet. Das liegt an der ausgeprägten Funktionalität der Produkte vor allem aber am extrem sauberen Design, am hochwertigen Material, an bester Fertigungsqualität und absoluter Zuverlässigkeit.


Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

ab 479,00 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    QUALITÄT MADE IN GERMANY!

    Beim Kauf dieses Artikels sichern Sie sich ein qualitativ hochwertiges Spitzenprodukt deutscher Wertarbeit. Die effiziente Koordination in den Entwicklungs- und Herstellungsprozessen, technologische Leistungsfähigkeit, ständige Qualiätskontrollen und weitere Eigenschaften, zeichnen dieses Produkt mit diesem weltweit bewährten Qualitätssiegel aus.

    Produktinformation Produktinformation

    Info

    Info

    Die deutsche "allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)" berechtigt zur Nutzung des betreffenden Zubehörs an den im Gutachtenheft aufgeführten Fahrzeugmodellen. Dabei ist das Typenkürzel, nicht die Verkaufsbezeichnung für die Identifizierung des Fahrzeugs ausschlaggebend. Das Gutachtenheft ist bei der Fahrt mitzuführen und bei einer Verkehrskontrolle oder der TÜV-Hauptuntersuchung auf Verlangen vorzuweisen.
    Zubehör mit ABE muß nicht in die Papiere eingetragen werden. Wer jedoch nicht stets das Gutachten mitführen möchte, kann vom TÜV auf Wunsch eine (kostenpflichtige) Eintragung vornehmen lassen.
    Soll das Zubehör an einem Fahrzeug genutzt werden, welches nicht in der ABE aufgelistet ist, wird eine TÜV-Abnahme notwendig. Die Festigkeit und Verkehrssicherheit des Produkts selbst wäre mit der ABE nachgewiesen, über die Verwendbarkeit am Fahrzeug müßte der Prüfer nach seiner Sachkenntnis entscheiden.

    Motogadget Speedo Kit
    für Triumph Bonneville T100/SE

    motogadget Tacho-Kit für Triumph Bonneville T100/SE mit CAN-Bus:

    Bislang war der Austausch der Instrumente an Triumph Twins ab Baujahr 2011 nahezu unmöglich, weil die Triumph Can-Bus Elektrik dann außer Funktion geriet. Dadurch waren Cockpitumbauversuche bei diesen Modellen kaum machbar.

    Als erster Hersteller hat motogadget das Problem gelöst und bietet mit dem m-TRI ein Adapter-Modul an, dass es ermöglicht, ein formschönes, elegantes motogadget Instrument am Original Kabelbaum Ihrer Triumph Bonneville anzuschließen. Alle ursprünglichen Anzeigefunktionen des Cockpits bleiben erhalten. Sie müssen lediglich mit Hilfe einer verständlich beschriebenen Montageanleitung, die Kabel des original Kabelbaum mit der m-TRI verbinden.

    Unsere motogadget Triumph-Bundles bieten komplette Instrumentenlösungen für eine Auswahl von Triumph-Modellen und umfassen das Motogadget Instrument Ihrer Wahl, m-TRI Modul, ein Tasterkit zur Programmierung, einen Instrumenten-Halter, eine Montageanleitung und diverses Montagematerial. Bei Bestellung des Bundles sparen Sie ca 25% des Kaufpreises im Vergleich zum Einzelerwerb der Komponenten!

    Ob die Kits für Ihre Triumph passen, können Sie an der elften Stelle der Fahrgestellnummer sehen: Eine 6-9 steht dort für Bj. 2006-2009, ein A für 2010, ein B für 2011, ein C für 2012 usw. Das Jahr der Erstzulassung im Fahrzeugschein ist nicht unbedingt identisch mit dem Baujahr!

    Hinweise zu dem im Lieferumfang enthaltenen Instrument:
    #MST1 : motoscope tiny - schwarzes Gehäuse/schwarzer Ring (Instrument Best.Nr.: 10034684)
    #MST2 : motoscope tiny - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 10034685)
    #MST3 : mst speedster (motoscope tiny im Speedline-Design) - schwarzes Gehäuse/schwarzer Ring (Instrument Best.Nr.: 60180016)
    #MST4 : mst speedster (motoscope tiny im Speedline-Design) - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 60180017)
    #MSC8 : motoscope classic 8 - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 60180025)
    #MSCS : motoscope classic speedo - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 60180019)
    #CC8 : chronoclassic 8 (grünes LCD Display) - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 60180027)
    #CCS : chronoclassic speedo (grünes LCD Display) - schwarzes Gehäuse/polierter Ring (Instrument Best.Nr.: 60180021)

    Eine eingehende Beschreibung der einzelnen Instrumente finden Sie unter der beistehenden Artikelnummer im Louis Onlineshop.

    Montagehilfe:
    Die Firma LSL hat aufgrund ihrer Projektbikes einen fertigen Minikabelbaum und passende Steckerbelegung für die Instrumente entwickelt, die den Anschluss des gesamten m-TRI Bundle noch weiter vereinfacht.
    Sollten Sie eine fertig verkabelte Anschlusslösung vorziehen, wenden Sie sich gerne an die Firma LSL Motorradtechnik GmbH unter: Tel. Nr.: +49-(0)2151-5559 0 oder per E-Mail unter info@lsl.eu.

  • Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 06.07.2017 21:12 Uhr

    Kaufdatum:
    27.06.2017

    Viel Fummelei für viel Geld

    Der Tacho macht einen guten Eindruck, aber die Anschlußkabel sind sehr dünn, eher für den Modellbau als für ein Motorrad...
    Bei dem Tachohalter sind die Befestigungsschrauben für den Tacho zu kurz...
    Das Kabel für den Tachoschalter passt nicht durch das Schalteranschlußloch...
    Am m-tri auch wieder fummelige Kabel, Enthülsen die nicht ohne aufweiten der Steckerleise passen...
    Da müsste man für das Geld mehr erwarten dürfen, hätte die mit vorgefertigten Kontaktstiften und Steckern gearbeitet, hätte wäre die Sache sicher eleganter gelöst und der Preis wäre vieleicht gerechtfertigt.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehene Artikel