×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Motul Racing Bremsflüssigkeit RBF 660
DOT 4, vollsynthetisch, 0.5 Liter

Motul

Herstellerinfo: Motul

Produktinformation

Premium-Schmierstoffe und -Pflegemittel aus Frankreich

Die 1853 in Amerika gegründete Firma ist seit 1932 in Frankreich beheimatet. Seitdem hat Motul die Welt der Schmierstoffe um einige höchst erfolgreiche technische Innovationen bereichert. So gilt Motul als Erfinder des Mehrbereichsöls (1953) sowie des teilsynthetischen (1966) und vollsynthetischen (1971) Motoröls. Besonders aktiv ist die Firma im Motorradsegment. Hier bieten die Franzosen nicht nur Motor-, Getriebe- und Gabelöle an, auch ein umfangreiches Wartungs- und Pflegeprogramm steht Motul Kunden bei Louis zur Verfügung. Schon seit etlichen Jahren ist Motul auch im Motorsport engagiert.


MOTUL BREMSFLÜSSIGKEIT

MOTUL BREMSFLÜSSIGKEIT
RBF 660,DOT 4., 0.5 L

Bestellnr. 10037699

Neu!

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird in 2-4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

Grundpreis:
1 Liter = 39,98 EUR
19,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Produktinformation

    Info

    Info

    GHS07

    Motul Racing Bremsflüssigkeit RBF 660
    DOT 4, vollsynthetisch, 0.5 Liter

    Bremsen wie die Profis! Runde um Runde von der Highspeed-Geraden rein in die Schikane, beschleunigen, anbremsen, voll durchziehen, in die Eisen gehen, von einer Zehntel-Sekunde zur nächsten volle Leistungen bringen müssen. Das verlangt dem Piloten, der Maschine und den Bremsen ungeheuerliches ab. Und damit auch der Bremsflüssigkeit, Mit der *RBF 660 Factory Line* Racing-Bremsflüssigkeit erfüllt Motul höchste Ansprüche.

    Dieses vollsynthetische Racing Brake-fluid auf Polyglykolbasis wurde ganz speziell für den Rennsport entwickelt. Es ist für alle Bremssysteme geeignet, die im Rennsport zum Einsatz kommen. Es kann zu dem ebenfalls in konventionellen Brems- sowie hydraulischen Kupplungssystemen eingesetzt werden. SAE J 1703, ISO 4925, FMVSS 116

    • Übertrifft herkömmliche Bremsflüssigkeiten auf Polyglykol Basis (DOT 3 & DOT 4, DOT 5.1)
    • mischbar mit allen DOT 3, DOT 4 und DOT 5.1-Produkten, jedoch nicht empfehlenswert
    • extrem hoher Trockensiedepunkt von 328 °C im Vergleich zu anderen Produkten auf Silikon- bzw. Polyglykolbasis, erlaubt sicheres Bremsen auch unter extremsten Betriebsbedingungen
    • sehr hoher Naßsiedepunkt von 205 °C, erlaubt sicheres Bremsen auch bei hoher Luftfeuchtigkeit bzw. Regenrennen
    • unter Rennsport-Betriebsbedingungen werden Bremsen thermisch sehr stark beansprucht, deshalb sollte MOTUL RBF 660 mindestens nach jedem 2. Rennen geprüft und bei Bedarf gewechselt werden
    • Bremsflüssigkeit absorbiert Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft. Dadurch wird der Siedepunkt reduziert. Aus diesem Grund ist MOTUL RBF 660
    • nur unter konstanten klimatischen Bedingungen, sorgfältig verschlossen im Originalbehälter aufbewahren

    Gut zu wissen:
    Bremsflüssigkeiten wie Motul Brake Fluid RBF 660 Factory Line sollten aus Sicherheitsgründen nicht nachgefüllt, sondern ausgetauscht werden!

    Behälter nach Gebrauch sorgfältig verschließen, um das Aufnehmen von Feuchtigkeit zu verhindern. Bremsflüssigkeit nur im Originalbehälter aufbewahren.

    WARNUNG:
    Nicht mischbar mit Bremsflüssigkeiten auf Silikonbasis (DOT 5) sowie Spezialflüssigkeiten wie LHM. Flüssigkeit kann Lack des Fahrzeuges angreifen.

    Verursacht schwere Augenreizung.

Zuletzt angesehene Artikel