×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

MTR SX-1 Endurohelm

Bewertung: 3.81 von 5

MTR

Herstellerinfo: MTR

Produktinformation

Helme für jeden Typ!

Wer auf hohe Funktionalität und umfangreiche Ausstattung nicht verzichten will, bekommt bei MTR, was er sucht. Und das zu einem enorm günstigen Preis! Das MTR-Sortiment reicht vom schlichten Einsteigermodell bis zum sportlichen, sehr leichten Carbonhelm. Oder soll es ein Jethelm für den stilechten Auftritt vor der Eisdiele sein? Bei MTR findet jeder Kopf seinen Helm, egal ob für Sportler, Chopper oder Roller.


Katalogseite: 17
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

99,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • MTR SX-1 Endurohelm

    • Visier: klar, vorbereitet für Pinlock Anti-Beschlag-Innenscheibe
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: ABS
    • Verschluss: Ratschenverschluss
    • Gewicht: ca. 1.500 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter, komplett herausnehmbar
    • Belüftung: verstellbare Einlässe im Kinn- und Oberkopfbereich, sowie Entlüftung am Hinterkopf
    • Sonstiges: inklusive Wind- und Atemabweiser
    • Prüfung: ECE 22.05
  • MTR SX-1 Endurohelm

    MTR SX-1 Endurohelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integral- und Crosshelm
    Außenschalenmaterial ABS
    Helmschalengrößen 1 Schalen
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Gewicht ca. 1500 Gramm
    Visier klar Pinlock-Vorbereitung
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft ohne
    Herstellungsland China
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier beschlaghemmend
    Visier verriegelbar
    Integrierte Visiermechanik
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
    Integrierter Brillenkanal
  • Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 27.11.2017 14:59 Uhr

    Kaufdatum:
    15.11.2017

    Laut aber Preisleistung sehr gut

    Wie schon in der Überschrift gesagt ist der helm sehr laut . ab 55kmh schon störend. Selbst wenn alle Lünfungsschlitze zu sind und auch das Visier. Das Geräusch kommt hauptsächlich vom Schild oben, man kann jch theoretisch abnehmen allerdings sieht das dann nicht mehr allzu gut aus. Die Verschraubung vom Visier und Schild ist nicht besonders hochwertig... sonstige qualität jedoch gut.

    Bewertet von:

    Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 05.11.2017 17:13 Uhr

    Kaufdatum:
    03.11.2017

    Schnäppchen

    Ich fahre bisher einen Airoh Hybridhelm, der so alt ist, dass ich da gar nicht drüber nachdenken möchte. Aber alle Versuche, einen tauglichen Nachfolger aus dem Bereich Enduro-Supermoto zu finden, scheiterten bisher. Da gibt es keine wirkliche Entwicklung, abgesehen von den Sonnenblenden und + 200 Gramm! Aber ehrlich gesagt stehe ich auf die Hybridhelme nur, weil es stylinggerecht auf eine Enduro/Supermoto drauf gehört. Und weil es für mich als Brillenträger mit Crossbrille leider nicht geht. Richtig taugen tun sie m.E. nach weder fürs Gelände, noch für die Strasse...

    Und nun habe ich einen neuen Anlauf unternommen...
    Losgezogen bin ich um mir den NEXX X D1 anzusehen - den Laden habe ich mit einem MTR SX1 verlassen.
    Der NEXX X D1 konnte mich leider im Geschäft schon nicht überzeugen doch ich entdeckte im Regal dann den MTR SX1. Die zwei Helme spielen in ganz unterschiedlichen Preisligen, aber der MTR muss sich da echt nicht verstecken. Qualitätsanmutung, Passform und Design war für mich absolut o.k. und der Endpreis nach Abzug von der Reduzierung und nochmaligem Rabatt war 56 €!!! Da kann der Schnäppchengeier gar nicht nein sagen!

    Sonnenblende: Also bei mir klappt die soweit runter, dass sie sogar meinen Nasenrücken berührt und sooo riesig ist meine Nase nun auch nicht.
    Probefahrt: Ich bin unmittelbar nacheinander meinen Alten und den MTR SX1 gefahren um vor allem die Geräuschentwicklung zu vergleichen. Getestet habe ich bis ca. 140kmh auf meiner kleinen Supermoto (kein Windschild o.ä.). Mein alter Airoh pfeifft mit geschlossenem Visier ab 70kmh, weshalb ich es oft einen Spalt offen lasse. Ansonsten Geräuschkulisse wie bei lauten Intergralhelmen, also Gewöhnungssache.
    Nun zum MTR: Ab ca. 50 kmh beginnt er zu Rauschen, oder mit dumpfem Grummeln. Das nimmt mit höherer Geschwindigkeit auch kontinuierlich zu. Liegt auch im Bereich Gewöhnungssache. Beim Kopfdrehen, packt in beide Helme der Wind ähnlich, aber das ist bei Schirmchenhelmen halt normal.
    Positiv finde ich beim MTR das Visier, das auf jeder Position gut stehen bleibt und dass der Atembeschlag schnell abgebaut wird.
    Fazit: So richtig besser als beim Alten ist es eigentlich nicht. Aber um den ca. 15 Jahre alten Vorgänger zu ersetzen, werde ich den MTR wohl behalten.

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel