×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Nishua NTX-2 Integralhelm

Bewertung: 3.55 von 5

NISHUA

Herstellerinfo: NISHUA

Produktinformation

Carbon-Helme

NISHUA bietet sportlich orientierten Fahrern, was sie auf der Rennstrecke aber auch im Alltag brauchen. Der Fokus liegt dabei auf aktiver und passiver Sicherheit. Im Zentrum des technischen Konzepts steht die super leichte und extrem stabile Helmschale aus Carbonfaser-Verbundmaterial oder auch Prepreg Fiberglas. Zu diesem Hightech-Konzept passen der puristische Look und die hochwertige Ausstattung mit Details wie dem rennsporttauglichen Doppel-D-Verschluss.


Katalogseite: 44
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl

219,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Nishua NTX-2 Integralhelm

    • Visier: klar, vobereitet für Pinnlock Anti-Beschlag-Innenvisier
    • Sonnenblende: integriert, getönt
    • Material: Fiberglas
    • Verschluss: Ratschenverschluss aus Leichtmetall
    • Gewicht: ca. 1.250 g
    • Futter: Komfort-Innenfutter, komplett herausnehm- und waschbar
    • Belüftung: verstellbare Belüftung im Kinn- und Oberkopfbereich sowie Entlüftung am Hinterkopf
    • Sonstiges: inkl. Wind- und Atemabweiser

    Prüfungen: ECE 22.05

  • Nishua NTX-2 Integralhelm

    Nishua NTX-2 Integralhelm

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Helmtyp Integralhelm
    Außenschalenmaterial Fiberglas
    Innenfutter Komfort-Innenfutter
    Prüfung ECE 22.05
    Helmschalengrößen 2 Schalen
    Gewicht ca. 1250 Gramm
    Visier klar Pinlock-Vorbereitung
    Verschluss Ratschenverschluss
    Zusatzeigenschaft 2 verschiedene Schalengrößen
    Kompatibel mit Cardo Kommunikationssystem SHO-1, Q1, Q3, Qz und G9x
    Kompatibel mit Sena Kommunikationssystem SMH5, SMH10, SMH10R, 10C, 20S, 3S-W und 3S-WB
    Kompatibel mit Nolan Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit X-lite Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Nexx Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Schuberth Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Caberg Kommunikationssystem -
    Kompatibel mit Shark Kommunikationssystem -
    Produktmerkmale im Überblick
    Sonnenblende checkmark
    Visier verriegelbar
    Visier beschlaghemmend
    Integrierte Visiermechanik checkmark
    Visiermechanik mit Seitendeckel
    Visierwechsel ohne Hilfsmittel checkmark
    Kinnbelüftung checkmark
    Stirnbelüftung
    Oberkopfbelüftung checkmark
    Hinterkopfentlüftung checkmark
    Innenfutter herausnehmbar checkmark
    Wangenpolster herausnehmbar checkmark
    Atemabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Windabweiser wird mitgeliefert checkmark
    Integrierter Brillenkanal
    Vorbereitet für Kommunikationsgeräte
  • Bewertung: 5 von 5

    Erstellt am 06.10.2017 14:59 Uhr

    Kaufdatum:
    04.10.2017

    Zu laut??? Kommt darauf an was man will!!!

    Hallo die Damen und Herren,

    Ich fahre ne 1200 GS Adventure und hatte viel Tests u. Bewertungen vorab gelesen. Mit diesem Halbwissen stand ich in Hamburg Stellingen vor dem großen Helmregal Abteilung Schubert, weil ich eigentlich mit meinem C2 sehr zufrieden war. Es sollte ein Helm mit extra Sonnenvisier sein, unser Cardo Bluethooth für NAVI u. Sozia sollte weiter funktionieren und natürlich auch schön ruhig.

    Ich hatte bei den Schubertbewertungen gelesen, dass sich auch da einige Leute über Lärm beschwert hatten. Der Freundliche sagte, dass ein Helm ja nur Windgeräusche durch seine Form und seine Polsterung reduzieren kann. Also wenn man eine große Verkleidung hat bringt das eigentlich keinen Vorteil. Außerdem war in den Schubertfabrikaten Vorrüstungen für Bluetooth, die noch zusätzlich Gewicht in den Helm bringen und natürlich auch nicht umsonst sind, also das notwendige Zubehör für die Funkerei.

    Zu guter letzt habe ich dann Helme aufgesetzt und auf Passform geachtet. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Kinnriemen, Schbert, Shoei usw. so weit hinten sitzen, dass die bei mir extrem auf den Kehlkopf drücken. Das liegt wohl an weiteren Riemen die nach hinten in den Helm gehen und sich nicht verstellen lassen.

    Der Nishua war der einzige der bequem saß und dazu noch super leicht ist. Ich konnte mein Cardo weiter benutzten. Für Lautsprecher und Kabel sind Aussparungen im Styropor zum umbauen und schlussendlich hat er alles was ich wollte.

    Nur nochmal zum Verständnis: Jedes bißchen Komfort wiegt. Bei einem Aufprall schlägt der Helm nie gleichmäßig auf sondern meist das Kinnteil zuerst und der Kopf schlägt nach hinten. Je schwerer der Helm desto höher die Energy, was die Halswirbel belastet, wenn einem nicht vorher das Gurtschloss den Kehlkopf zertrümmert.

    Zu guter letzt nun die Testfahrt gestern Nachmittag: Zugegeben, der Helm ist schon nicht leise, wenn man hinter der Verkleidung vorlukt. Ich bin 190 km/h gefahren und fand das überhaupt nicht schlimm. Das mach ich wenn überhaupt nur kurz oder mal zweimal im Jahr, wenn es in die Berge geht. Dann kann man sich ja Stöbsel rein tun.

    Der NTX 2 ist genau mein Helm! Ich hätte mit Funkerei auch € 880,00 für einen C4 ausgegeb. Ich habe diesen Helm auch gekauft, wenn er mich überzeugt hätte. Ich habe für nichtmal ein viertel genau das was ich wollte. Wenn ich das tatsächlich mal ganz ruhig haben will, verkaufe ich mein Moped und versuche das mit einem Aquarium.

    Ganz super Beratung!!!

    Ein ganz bißchen Kritik noch: Warum werden Helme verkauft mit Pinlock- Vorrüstung? Jetzt muss ich da nochmal hin, bzw. Mir den Sch... mit Porto schicken lassen

    LG und immer ne handbreit Asphalt unterm Reifen

    Bewertet von:

    Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 20.09.2017 12:40 Uhr

    Kaufdatum:
    25.08.2017

    Leider viel zu laut.

    Ich habe den Helm gekauft weilner sehr gut passte und einen angenehmes Tragegefühl hat. Nu nach viel schlechtem Wetter die erste Probefahrt.
    Ab etwa 100km/h wird der Helm sehr laut und bei etwa 150km/h hat man einfach keine Lust mehr auf das Ding. Erstaunlich das so etwas überhaupt durch eine halbwegs intakte Entwicklungsabteilung in die Produktion gegeben wird.
    Wer also einen Helm für Geschwindigkeiten bis 80 km/h sucht ist hier sicher gut beraten.

    Bewertet von:

    Kommentar:

    Hallo vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Bitte wenden Sie sich einmal an eine Filiale im Umfeld und lassen Sie dort Helm und Visier einmal prüfen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam
    Alle Bewertungen ansehen

Zuletzt angesehene Artikel