×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Nishua NTX-2 Integralhelm


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 08.05.2019 16:24 Uhr

Kaufdatum:
21.06.2018

Auf den ersten Blick ein guter Helm, gibt aber sehr schnell auf.

Habe den Helm Ende Juni 2018 erworben, dieser passte super und sah gut aus, hat eine Sonnenblende was für mich wichtig war und der Preis passte auch.
Jetzt, 5 Fahrmonate später habe ich folgende Probleme:
- Dichtlippe löst sich im unteren Bereich an zwei Stellen, bei der einen hätte ich sogar gesagt, dass die nie verklebt war, es mir beim sehr gründlichen Reinigen aufgefallen
- PINLOCK liegt im unteren Bereich nicht mehr an, dadurch beschlägt das Visier (gleiche Problem wie beim Vorredner)
- Wangenpolster sehr schwach auf der Brust
- Der Helm ist extrem laut geworden, Fahrten über 120km/h nur noch mit Stöpseln möglich, außerdem ''knackt/knarzt'' der Helm auf der linken Seite, besonders beim Seitenwind, was sehr nervig ist.

Meiner Meinung nach darf das bei einem Helm der 10 Monate alt ist und 5 davon im Einsatz war nicht passieren.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Dieter, bitte senden Sie uns den Helm einmal zur Überprüfung ein, wir werden ihn gern nachbessern. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Erstellt am 02.05.2019 11:39 Uhr

Kaufdatum:
01.03.2017

P. Rössler

Hallo zusammen, Hab den Helm 2017 gekauft und ca 25000 km gefahren. Meine Bewertung:
+ Louis Kundenberatung
+ 2017 alles o.k.
+ Helm ist angenehm leicht.
+ Ich fühle mich im Helm sehr wohl und sicher.
+ Innenfutter sehr angenehm weich.
- 2018: Pinlock undicht, geschrumpft
- Visier bekommt Schleifspuren vom losen Pinlock.
- 2019: Verarbeitung wie Lack löst sich an einigen Stellen.
- Kunstleder Polster lösen sich auf und sind eingerissen.
- Wangenpolster geben stark nach.
- Innenschale löst sich von der Außenschale des Helm, nachdem ich die Wangenpolster zum waschen herausnehmen wollte, habe ich das waschen gelassen, da sich der Helm in Einzelteile auflöst.
- Für einen Helm dieser Preisklasse sehr schlechte Verarbeitung und Material Qualität.

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, bitte senden Sie uns den Helm einmal zur Überprüfung ein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Erstellt am 21.04.2019 20:38 Uhr

Kaufdatum:
10.02.2018

Super Helm!

Der Helm war für mich bis jetzt der leiseste den ich hatte! Bis ca 130 funktioniert das verbaute Intercom super.
Belüftung ist auch okay.
Leider ist meine Stirn zu hoch und deswegen kann ich ihn nur ca 30-45min tragen. Für Leute mit nicht so hoher Stirn aber sehr empfehlenswert. Meiner Frau hat er perfekt gepasst!

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, vielen dank für Ihre Bewertung. Gut, dass der Helm Ihrer Frau passt! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Kundenservice

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 03.04.2019 19:00 Uhr

Kaufdatum:
25.03.2019

Nishua NTX-2

Der Helm passt perfekt und sieht gut aus.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 18.01.2019 08:07 Uhr

Kaufdatum:
12.04.2018

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden

Ich finde den Helm insgesamt völlig in Ordnung! Sitzt bei mir sehr gut und ich komme problemlos rein und raus. Auch meine Brille kann ich ziemlich problemlos reinschieben. Ursprünglich wollte ich einen Klapphelm, aber die waren für mich zu "klotzig". Dieser hier ist leicht und angenehm. Die Windgeräusche sind für mich soweit in Ordnung und ich bin auch schon über 200 damit gefahren (bei einer vollverkleideten Supersportler). Die Geräusche nehmen natürlich mit zunehmener Geschwindigkeit zu, aber das ist für mich auch normal. Zudem muss ich sagen, dass es mein erster Helm ist. Daher fehlt mir auch der Vergleich mit anderen Helmen. Visier lässt sich problemlos öffnen sowie schließen und auch die Sonnenblende ist leicht ein- und ausfahrbar. Mittlerweile lege ich besonders Wert darauf, wie gut sich Visier und Sonnenblende bedienen lassen. Durch das Testen anderer Helme weiß ich, dass von der Qualität her trotzdem noch etwas Luft nach oben ist. Es geht aber auch schlimmer. Der Verschleiß empfinde ich bisher als normal.

Was ich aber doch direkt bemängeln muss: Mir ist der Windabweiser (der Windschutz unten am Kinn) schon 2 mal vom Helm abgeflogen und zwar so, dass ich ihn auch verloren habe! Nach dem ersten bestellte ich online einen neuen nach aber seit mir der ein paar Wochen später auch davon geflogen ist, verzichte ich nun lieber auf den Windabweiser, denn ich habe keine Lust, jeden Monat einen neuen kaufen zu müssen.

Von diesem Mangel abgesehen bin ich mit dem Helm zufrieden und ich komme gut mit ihm klar. Man darf auch den guten Preis nicht außer Acht lassen. Ist klar, dass der Helm nicht die Qualität eines Helmes für 600 Euro hat. An sich würde ich ihn wieder kaufen. Dann würde ich den Windabweiser aber vermutlich mit Sekundenkleber reinkleben.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Rudi, gern weisen wir den Hersteller auf Ihre Erfahrung mit dem Windabweiser hin. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam