×
Tipp
Nutzen Sie „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Ihre Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Melden Sie sich künftig mit Ihrer E-Mail sowie einem von Ihnen frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Nolan N-Com B3
Bluetooth-Kit

Bewertung: 3.28 von 5

Nolan

Herstellerinfo: Nolan

Produktinformation

Motorradhelme von Europas größtem Hersteller

Seit 1972 werden bei Nolan Motorradhelme entwickelt und produziert. Heute ist die italienische Firma einer der größten Helmhersteller Europas. Antriebskraft dieser Erfolgsgeschichte war und ist die Leidenschaft, den Motorradfahrern immer bessere Motorradhelme anzubieten. Diese ständige technische Weiterentwicklung - nicht nur im Helmdesign sondern auch in der Produktionstechnologie führt bei jedem neuen Jet-, Klapp- oder Integralhelm zu mehr Qualität, mehr Komfort, mehr Fahrspaß und vor allem zu mehr Sicherheit. Denn Sicherheit hat für Nolan die oberste Priorität bei jeder neuen Helmentwicklung. Auch deshalb verlässt man sich bei Nolan nicht auf externe Zulieferer. Von den Rohmaterialien bis zur Endkontrolle und Verpackung findet der komplette Produktionsablauf bei Nolan selbst statt.


Katalogseite: 46

NOLAN N-COM B3
BLUETOOTH-KIT

Bestellnr. 20013756

Exklusiv

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein exklusiv für Louis hergestelltes Produkt eines Fremdmarkenherstellers.

Restposten

Bitte bedenken Sie, dass Restposten schnell ausverkauft sein können, insbesondere dann, wenn es sich um eine extreme Preissenkung und dazu noch um gängige Konfektionsgrößen handelt. Restposten sind unter Umständen nicht mehr in allen Filialen erhältlich!

Lieferbar

Lieferbar

Der Artikel ist auf Lager und wird innerhalb Deutschlands in 1 - 4 Werktagen geliefert. Hinweis: Die Bestände werden im Internet werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr stündlich aktualisiert, das gibt Ihnen eine hohe Sicherheit bei der Verfügbarkeit der Produkte.

179,99 

Anzahl:
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt.
Vorrätig in Ihrer Louis-Filiale?
Reservieren Sie jetzt.
Bitte wählen Sie Ihre Louis-Filiale
  • Produktinformation

    Info

    Info

    Sie möchten Ihren neuen Helm mit einem neuen Kommunikations- und Entertainmentsystem ausstatten? Dann lassen Sie es doch gleich von uns vor dem Versand professionell einbauen. So sparen Sie sich die Arbeit und können das System sofort einsetzen. Legen Sie diese Dienstleistung (Best.Nr. 10000130) einfach bei Ihrer Bestellung mit in den Warenkorb.

    Eine Übersicht aller zu Ihrem Helm passenden Kommunikationssysteme finden Sie unter dem Punkt "Eigenschaften" auf der Produktseite des entsprechenden Helmes.

    Für nur Euro 19,99 pro Helm erledigen unsere Experten diesen Service für Sie.

    Nolan N-Com B3
    Bluetooth-Kit

    Entdecken Sie das Motorradfahren durch den Einbau Ihres N-Com Systems B3 völlig neu.

    Sie werden den Stil, die Qualität und den Komfort des B3 lieben. Die hohe Leistung und ihre komfortable Verwaltung werden Sie begeistern, dank nur 3 Tasten und Audioführung.

    B3 wird Ihr zuverlässiger Begleiter für unterwegs sein.
    Dank des UKW Radios mit 6 Stations Sendern werden Solo-Fahrten unterhaltsam. Auch MP3 Dateien mit Ihrem Musikplayer können dazu beitragen, oder Sie lassen sich von Ihrem Navigationsgerät die Richtung weisen.
    Wenn Sie mit Freunden unterwegs sind, ist dank der eingebauten Antenne eine Entfernung von 500 Metern* möglich. Um die Aerodynamik des Helmes zu erhalten ist das Bluetooth Kit3 PLUS im Helm integriert.

    Intercom Kommunikation mit allen Bluetooth-Systemen der N-Com Produkte und sogar mit Intercom-Systemen anderer Marken durch die Funktion Universal Intercom.

    Das B3 ist voll kompatibel mit unserer N-Com App die für alle gängigen Betriebssysteme erhältlich ist (iOS und Android). Mit der App können Sie Ihre N-Com und dessen Verbindungen verwalten und Einstellungen vornehmen.

    • Bluetooth 2.1
    • Bluetoothprofile: Headset, Handsfree, A2DP, AVRCP, Gegensprechverbindung, AGHFP
    • Vollduplex Intercom
    • Gegensprechanlage mit 4 Motorrädern: Eins-zu-eins-Gespräche. Funktion "Anruf Motorrad-Motorrad"
    • UNIVERSAL INTERCOM: Bluetooth-Verbindung mit Gegensprechsystemen anderer Marken
    • Funktion für Konferenzschaltung: Konferenz-schaltung zwischen Fahrer, Beifahrer und Anrufer
    • Bluetoothverbindungen mit A2DP MP3-Player: Wiedergabe, Pause, Stop, Skip direkt vom Helm (AVRCP Profil)
    • RDS-Funktion: automatische Suche des stärkeren Radio-Signals
    • Hochwertige Hi-Fi Stereo Tonqualität
    • Geräuschdämpfendes Mikrofon
    • VOICE PROMPT: Sprachansagen des Systems
    • Aux-Eingang für die Verbindung über Kabel zu Mp3-Playern
    • Mini-USB-Verbindungskabel für Verwaltung am PC im Lieferumgang enthalten
    • Funktion BATTERIE SPAREN: automatische Abschalten des N-Com-Verstärkers, wenn keine aktiven Audioquellen zu hören sind.

    Kompatible Helme: N103 - N91 - N90 - N86 - N85 - N71 - N43E Air - N43 Air - N43

    Hinweis: Um zwischen einem n-com-system und einer Gegensprechanlage einer anderen Marke einen Anschluss zu schaffen, setzen Sie die andere Gegensprechanlage in den Betriebsmodus Mobiltelefon.

  • Nolan N-Com B3

    Nolan N-Com B3 Bluetooth-Kit

    compare compare Produkt vergleichen
    Produkteigenschaften
    Witterungsschutz spritzwassergeschützt
    Maximale Reichweite zwischen 2 Geräten 500 Meter
    Maximale Sprechzeit 8 Stunden
    Maximale Standby-Zeit 7 Tage
    Interkom-Konferenzschaltung (Bluetooth) keine Funktion
    Interkom-Pendelschaltung (Bluetooth) keine Funktion
    Mikrofonvarianten Schwanenhalsmikrofon enthalten
    Einfache Bedienung über Smartphone App möglich Android
    Befestigung Vorbereitung im Helm
    Bluetooth-Spezifikation Bluetooth 2.1
    Bedienelemente 3 Tasten
    Interkom-Konferenzschaltung (DMC) Keine Funktion
    Spezielle Eigenschaften -
    Produktmerkmale im Überblick
    Fahrer-zu-Sozius Interkom checkmark
    Bike-zu-Bike Interkom checkmark
    Voll-Duplex (Interkom) checkmark
    Handy-Verbindung checkmark
    Navi-Verbindung checkmark
    Software Aktualisierung checkmark
    MP3-Verbindung (per Kabel) checkmark
    MP3-Verbindung (kabellos über A2DP) checkmark
    Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) checkmark
    Audio Video Remote Control Profile (AVRCP) checkmark
    Automatische Lautstärkeanpassung
    Menü-Statusansagen checkmark
    Sprachbefehlbetrieb
    Eigene Lautsprecher via 3,5mm Klinke anschließbar
    RDS Radio checkmark
    Bedienung über optionale Lenkerfernbedienung
    Headset Profile (HSP) checkmark
    Hands-Free Profile (HFP) checkmark
    Nutzung wärend des Ladevorgangs möglich
    Universal Interkom mit markenfremden Headsets checkmark
    NFC kompatibel
    Verbindung mit 2 Handys gleichzeitig
    Audiosignal mit Sozius teilen
    Audio Multitasking
    Team Signal
    Sprachgesteuerte Anrufannahme/-ablehnung
    Telefonkonferenz checkmark
    Sprachgesteuerte (VOX) Interkomverbindung
    DMC Interkom Technologie
    Bedienung über beiligende Lenkerfernbedienung
  • Bewertung: 4 von 5

    Erstellt am 10.08.2017 19:07 Uhr

    Kaufdatum:
    16.02.2017

    Fast perfekt

    Ich kann nicht klagen. Den USB Anschluss nehme ich nur für Geräteeinstellungen am PC. Funktioniert mit Android wie Apple Geräte. Das einzige man kann die Quittungstöne nicht etwas leiser einstellen und der Klang von der Musikwiedergabe könnte besser sein.

    Bewertet von:

    Bewertung: 2 von 5

    Erstellt am 12.07.2017 11:01 Uhr

    Kaufdatum:
    08.03.2016

    mäßige Leistung, Preis nicht unbedingt gerechtfertigt

    Im März letzten Jahres habe ich direkt nach dem Kauf & Einbau meines B3 eine Bewertung zum Einbau geschrieben. Diese viel überwiegend gut aus und dabei bleibt es für die beschriebenen Aspekte auch.
    Nun ist inzwischen etwas über ein Jahr vergangen und ich habe das n-com recht ausgiebig getestet und dabei sind doch einige Minuspunkte aufgefallen.

    - Update
    Das Firmwareupdate des n-com ist tatsächlich eine Frechheit. Es geht, aber es ist wahnsinnig umständlich. Bei einer 3-Mann-Entwicklungsfirma ok, aber Nolan? Nun sei es drum, muss man ja hoffentlich nur einmal machen.
    - RDS-Radio
    Was die Vorzüge eines RDS-Radios sind, weiß man vermutlich. Was aber die Vorzüge einer RDS-Funktion ohne Display sind, habe ich bisher nicht rausfinden können. Hab ich mich beim Kauf schon gefragt aber akzeptiert. Der Empfang ist mäßig. Selbst in Hamburg Stadt rauscht es oft und regelmäßig. Das muss wirklich nicht sein, könnte man schon als Mangel sehen. Sehr schade.
    - Lautstärken
    Jede der Funktionen lässt sich schön per Knopfdruck in der Lautstärke anpassen. Nur das Verhältnis zum Bestätigungs-Beep nicht. Dieser ist viel zu LAUT! Bei zügiger Fahrt und lauter gestelltem n-com ist jeder Tastendruck wie ein Hammerschlag auf das Ohr. Da drückt man lieber einmal weniger.
    - Tastensteuerung
    Es ist sicherlich nicht einfach alle Funktionen über ein 3-Tasten-Tastenfeld bedienbar zu machen; aber gerade Funktionen die man eher öfter braucht sollte man lieber mit kurzen Betätigungen versehen. 4s sind einfach zu lang für ein kurzes Umschalten.
    - Software
    Die Software ist brauchbar, manchmal etwas umständlich in der Handhabung. Sie erleichtert einem verschiedene komplexe Funktionen, die man sonst über die drei Tasten machen müsste (Sender speichern, anderen Helm verbinden), erheblich. Schade, dass bei Verbindung per USB nicht auch gleich geladen wird.
    - Navi per Bluetooth
    Die Kopplung mit BT-Geräten geht recht gut, aber die Schaltung in Stand-By-Modus oder "zurück zu Musik/Radio" habe ich bis heute nicht geschafft. An einem veralteten BT-Partner kann es bei einem iPhone 6 ja wohl nicht liegen?!
    - App
    Die App ist winzig (8MB meine ich mich zu erinnern), das gefällt mir außerordentlich. Ansonsten ist sie ähnlich der Software. Bisschen lieblos, hier und da ein paar Fehler in Beschreibungen und Dialogfenstern aber ok..

    Fazit:
    Der Einbau ist ok.
    Die neue Ladebuchse sicher sehr haltbar, einen Adapter über USB kann man auch selber für <15€ bauen.
    Die Hardware ist grundsätzlich geeignet.
    Software, Firmware und App sind überarbeitungswürdig.
    Einige Anpassungen sollten dringend seitens Nolan angegangen werden oder dem Nutzer geöffnet werden.
    180€ sind für die erbrachte Leistung leider zu viel. Letztendlich bin ich mit den Leistungen zu dem Preis nicht zufrieden.
    Morgens aber auf dem Weg zur Arbeit einfach das Radio anmachen können hat schon was...

    Bewertet von:
    Alle Bewertungen ansehen

Passende Artikel

Zuletzt angesehene Artikel