Produktbewertung für Nolan N70-2 GT Lakota N-Com, Jethelm

8 Bewertungen

Super Helm

Haben uns nach fünf Jahren neue Helme gekauft. Da meine Frau keinen Integralhelm mag, haben wir uns für den N70-2GT entschieden. Super Helm, toller Tragekomfort und sehr leise. Der Umbau unseres Cardo2+ war ein bisschen fummelig, ging aber trotzdem recht gut.

Erstellt am: 15.05.2021
Kaufdatum: 08.04.2021

NOLAN N70-2GT

Erster Test bei eisigen Temperaturen. Leider bin ich von der Lärmbelastung von diesem Modell enttäuscht. Ich höre nicht mal meinen Motor von meiner CBR 1000F.
Werde ihn warscheinlich zurücksenden und mich für ein anderes Produkt entscheiden.
Passgenauigkeit, Sichtfeld und Benutzungsbedienung TOP.

Erstellt am: 13.02.2021
Kaufdatum: 31.01.2021

Zeer goede helm

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Kwailteit van helm is zeer goed. Mooi afgwerkt vanbinnen. Iedeaal voor mensen die een maat XXS nodig hebben zoals mn partner. Ook zeer goed voor wanneer je een gesloten gevoel hebt met andere helmen, met deze hier voel je je meer vrij en kan je nog steeds gesloten rijden door het mondstuk te monteren. Klein minpunt is dat je moeilijk andere communicatie systemen kan monteren doordat je links de hendel van het zonnevizier hebt. Je moet specifiek de n-com nemen en daar is mn beperkt, bv geen Mesh systeem bij de huidige n-com toestellen

Erstellt am: 06.07.2020
Kaufdatum: 23.06.2020

Spitze

Habe mir den Nolan N70-2 GT Special N-Com Jethelm mit dem N-COM B901L gekauft.
Ist eine TOP Kombination, perfekt mit dem Handy verbunden.
Perfekt für Navi Fahrten.

Erstellt am: 30.03.2020
Kaufdatum: 20.03.2020

guter Jethelm

Hatte mir den Helm gekauft, weil mir ein weites Gesichtsfeld wichtig ist und diese Anforderung erfüllt er richtig gut. Man sieht den Helm selbst praktisch nicht.

Allerdings taugt er im Alltag lediglich als Jethelm, da man ihn mit montiertem Kinnschutz kaum über den Kopf bekommt.

Wenn der Windschutz am Kinnteil montiert ist, dann gar nicht mehr.

Dafür kann man ihn mit dem Visier auch bei schnellerem Tempo benutzen. Schulterblick bei 140 km/h ist möglich, auch wenn es bei dieser Geschwindigkeit schon ziemlich laut ist.

Man sollte im Zeifel auch die größere Nummer wählen, da er recht knapp sitzt.

Insgesamt OK für den Angebotspreis.

Erstellt am: 29.03.2020
Kaufdatum: 25.03.2020
Bewertung schreiben