Produktbewertung für Nolan N87 Originality n-com Integralhelm

184 Bewertungen

Nolan besteht auf N-Com

Meinen Nolan Helm habe ich bereits 2016 gekauft. Ich war zufrieden mit allen Funktionen. (Vor allem die integrierte Sonnenblende habe ich oft genutzt, bis die Mechanik nach 4 Jahren versagt hat.) Nun zu meiner Überschrift: Mit dem Ziel größere Strecken mit Freunden zurückzulegen habe ich mir von Sena ein Kommunikationssystem für den Helm (SMH5-FM) besorgt. In meinem Bekanntenkreis war es jedem möglich dieses an den Helm anzubringen, mit der Ausnahme von mir. Grund dafür war mein Helm "N87" von Nolan, welcher ausschließlich mit dem Komm-System von Nolan "N-Com" kompatibel zu sein scheint. Rückblickend würde ich mir keinen Helm von Nolan mehr kaufen, außer dieser Alleingang wird für künftige Modelle rückgängig gemacht.

Erstellt am: 03.08.2020
Kaufdatum: 15.07.2016

Nolan N87 ein kurzer Spaß

Der Helm an sich war nicht schlecht, hat aber immer nach ca. 1 Stunde angefangen einseitig an der Stirn zu Drücken. Trotz Beratung im Geschäft, war er wohl zu klein gekauft worden. Hat sich auch später nicht mehr geändert oder angepasst. Deswegen Verkauft und einen Shoei gekauft. Den aber lieber in Gr. L, obwohl Gr. M immer gepaßt hat. Aber nach Umfang gemessen muss es nun ein Helm in Gr. L sein.

Erstellt am: 02.08.2020
Kaufdatum: 18.12.2018

Sehr Laut ab 120km/h

An sich ist das helm schön verarbeitet, ist nicht so schwer und die Lufteinlässe in Ordnung. nur wenn man auf der Autobahn ab 120 km/h beschleunigt wird es sehr unerträglich einfach nur sehr laut. aber in großen und ganzen für den Preis kann man nicht meckern. Habe eine Kommunikationsgerät von Sena eingebaut anstatt das empfohlene N-Com, was auch Ohne probleme gepasst hat. aber wie vorhin beschrieben ist diese beim Autobahnfahren auch kaum zuhören auch bei der Maximalen Lautstärke. Wer sich von den Luftgeräuschen nicht stören lässt ist es für diese Preisklasse ein Super Helm.

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 20.06.2020

Sehr Laut

Hallo, als erstes: Filiale in Saarbrücken, sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter! Leider total unterbesetzt und stehen gefühlt vorm Burnout. Stellt doch ein paar Mitarbeiter ein, der Laden ist immer voll! Meine Reklamation wurde sofort am nächsten Werktag (Montag) entgegengenommen und ich wurde neu beraten. Zum Helm: Positiv: - gute Aerodynamik bei Autobahnfahrten, Helm ist bei schneller Fahrt stabil und spur-treu. Schulter blick ohne Probleme, reisst dir nicht direkt den Hals ab. Hatte keine Druckstellen, trotz eng anliegendem Polster hat er bequem gesitzt. Positiv zu erwähnen ist auch die praktische Sonnenblende zum runterklappen, von außen mit Handschuhen gut zu bedienen. Belüftung ebenfalls sehr gut. Negativ: Bei mir waren ab 40Km/H massive Windgeräusche zu hören, sodass es schier unmöglich war für mich lange mit dem Helm zu fahren. Ab 70 Km/H sind die Windgeräusche so unerträglich und massiv schmerzhaft. Nach Beendung der Tagestour unter massiven Ohrenschmerzen und den Folgen konnte ich Montags den Helm direkt umtauschen. Eine Bewertung des Helms ist generell nicht möglich, da es auf die jeweilige Sitzposition, Körpergröße,Helmgrösse und Anwendungsbereich ankommt.

Erstellt am: 14.07.2020
Kaufdatum: 11.07.2020

Falsche Beratung, Lautstärke nicht auszuhalten

Habe mir den Helm aufgrund des guten Preis Leistungs Verhältnis gekauft. Tragekomfort super. Aussehen top. Soundsystem nachrüstbar.... Dann die erste Fahrt mit dem neuen Helm... Mir sind fast die Ohren geplatzt. Schon bei 60 kmh beginnt die nervige Lautstärke und ab 70-80 kmh wird es dann immer unerträglicher. Schneller als 110 ist ohne bleibende Hörschäden wahrscheinlich nicht drin. Was mich jedoch daran am meisten ärgert, ist die Tatsache, dass ich beim Kauf extra gefragt habe wie die Lautstärke bei dem Helm sind. Es hieß: wenn der Helm gut sitzt, sind keine heftigen Windgeräusche zu erwarten. Auch nicht bei schneller Fahrt... Der Helm passt mir super, aber die Lautstärke ist dennoch unerträglich, trotz solider Ohrenstöpsel! Fazit: Für jemanden der nur entspannt und gemütlich Innerorts durch die Straßen ziehen möchte ist der Helm für den Preis ganz ok. Sobald man Außerorts etwas Gas gibt, muss man aufpassen, dass einem kein Blut vor unerträglicher Lautstärke aus den Ohren läuft! Schade, aber der Helm geht definitiv zurück.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wir können einen Helm nur zurücknehmen, solange er noch 100%ig neuwertig, sauber und frei von Kratzern ist. Wenn das bei Ihrem Artikel noch zutrifft, suchen Sie mit diesem am besten einmal Ihre Louis-Filiale auf (bitte auch den Kaufbeleg mitbringen). Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.07.2020
Kaufdatum: 29.02.2020
Bewertung schreiben