Produktbewertung für O'Neal Sierra Pro Stiefel

5 Bewertungen

Geht fürs Erste

nach 12000km dies Jahr kann ich sagen; geht.
Aber: mittlerweile;wenns schüttet werden die Füße nass.....helfen nur Plastiktüten über den Socken....ist so.
Sind definitiv NICHT wasserdicht.
Ansonsten paßt der Stiefel gut.In 42 gekauft bei normaler 40.
Gehen kann man auch normal damit,zwar keine 5km....aber wer will das schon?

Erstellt am: 23.09.2021
Kaufdatum: 21.01.2021

Top Stiefel für den Preis, Schalten ist gewöhnungsbedürftig

Den Stiefel ONEAL Sierra Pro habe ich mir zum Saisonstart dieses Jahr (2021) gekauft und bin ihn bisher rund 5.000km (85% Strasse/15% Offroad) gefahren.

Größe: Die bestellte Größe 43 entspricht auch meiner "normalen" Schuhgröße. Mit dicken Socken sind sie mir auf Dauer ein bisschen eng, aber ich behalte auch mit normalen Socken warme Füße, auch auf Fahrten bei Außentemperaturen von 15 Grad.

Passform: Für breite Füße würde ich glauben, dass er zu schlank geschnitten ist. Mein "normaler" Fuß ist seitlich schon gut gefasst, aber nicht zu eng.
Besonder gut finde ich den riesengroßen Klettverschluss oben, der super hält. Egal ob Jeans, Motorradhose im Stiefel oder drüber, die Weite lässt sich immer flexibel festlegen und ich habe keine Fummelei mit der Einstellung der Schnallen.

Wasser: Ich bin den Stiefel bei einem halbstündigen Regenguss (es goss aus Kübeln) gefahren. Er war dicht.

Steifigkeit: Ja, klar ... der Stiefel ist stabil, tatsächlich kann ich aber auch noch locker mit ihnen gehen. Fuß, Fußgelenk und Schienbein sind super stabilisiert und geschützt.

Standfestigkeit: Im Offroad Terrain bin ich noch nie weggerutscht, auch nicht von nassen Gummi- und Stahlfußrasten, und auf nasser Straße auch nicht.

Schalten: Den Schalthebel spüre ich weder durch die Sohle, noch oben. Dafür ist die Sohle zu dick, und der Schaltschutz oben auf dem Stiefel zu fest.
Tatsächlich spüre ich nur den Widerstand des Schalthebels und weiß, wie weit ich den Fuß bewegen muss und in welcher Position der Schaltvorgang abgeschlossen ist. Die Sohlenstärke ist recht hoch, so dass ich den Fuß deutlich bewegen muss, um drunter und ordentlich über den Schalthebel zu kommen. Wäre der Abstand zwischen Fußraste und Hebel noch ein bisschen kleiner, wäre das Schalten echt mühsam.
So habe ich mich daran gewöhnt, trotzdem passiert es mir immer mal, dass ich nach dem Runterschalten noch auf dem Hebel "stehe".

Haltbarkeit: In dieser Saison hat an den Stiefeln alles gehalten, Nähte, verklebten Stellen, Schnallen, Sohle. Anfangs war ich mit den Kunststoffschnallen skeptisch, aber auch die halten.

Fazit: Ich empfinde das Schalten mit dem Stiefel als "gewöhnungsbedürftig", mit allem anderen bin ich top zufrieden.

Erstellt am: 23.08.2021
Kaufdatum: 11.01.2021

Bewertung nach einem Jahr

Habe die Stiefel seit einem Jahr. Sie sind sehr stabil und machen einen wertigen Eindruck. Beim Schalten und Bremsen hat man noch ein gutes Gefühl und der Fuß wird gut gestützt. Ich hatte den Stiefel nur wenige mal an. Vor kurzem hatte ich eine Regefahrt von ca.2 Stunden. Die Socken waren nass. Um sicher zu sein wie dicht die Stiefel sind machte ich danach einen Tauchtest von ca. einer Stunde. Das Wasser stand in den Stiefeln. Also leider nicht für Regenfahrt geeignet.

Erstellt am: 13.05.2021
Kaufdatum: 19.12.2019

Top Stiefel!!!

Super leicht anzuziehen, sitz straff ohne klobig zu wirken, guter Schutz am Schienbein und Ferse, Köchel sitzt fest.
Perfekt einstellbar. Schnallen austauschbar. Angenehm hoher Schafft.
Wannentest bestanden - 100% dicht.
Perfekter Stand auf Fussrasten.
Seht guter Kompromiss aus Tourer und Crosser. Eben ein Adventure-Boot.
Laufen geht gut, nicht zu schwer und... Mit Fussbett!!

Schalten und bremsen problemlos.
Wer meint die sind klobig, der ist wohl vorher mit Turnschuhen gefahren. ;-)

Ich habe 45 bestellt.... Sonst 44,5 im Alltag. Passt mir super.

Erstellt am: 17.04.2021
Kaufdatum: 15.04.2021

Guter Stiefel mit starker Profilsohle

Die Passform und die Optik des Stiefel ist Top. Er ist eine Alternative zu Motocross Stiefeln da er nicht ganz so hoch und voluminös ist. Außerdem hat er nur zwei Schnallen die schnell zu oder auf gemacht werden können. Leider hat er eine sehr starke Sohle mit starker Profilierung. Bei mir passte das leider nicht so gut mit meinen Fußrasten zusammen. Das muss aber jeder für sich sehen wie es passt.

Erstellt am: 15.10.2020
Kaufdatum: 07.10.2020
Bewertung schreiben