Produktbewertung für ODYSSEY Hawker Batterien Reinblei 12 Volt

63 Bewertungen

Julius Werner

Da die Standartbatterie von Yamaha immer wieder schlapp gemacht hatte, habe ich mich entschieden in eine teurere und damit hoffentlich bessere Batterie zu investieren. Wurde passend für die MT 03 rm02 vorgeschlagen. Passte aber nicht. Die Batterie ist zu hoch und somit passt der Tank nicht mehr auf das Motorrad

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, gern nehmen wir die Batterie neuwertig zurück, wenn Sie sie nicht verwenden können. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 05.05.2020
Kaufdatum: 02.04.2020

Zu schwach

Habe die Batterie vor ca. 1 Jahr für meine BMW R1200R gekauft, da diese damals richtig gut bewertet war, und ich eine Batterie suchte, die sich kaum selbst entlädt, sowie gute Starteigenschaften, unabhängig von der Umgebungstemperatur aufweisen sollte. Mit knapp 170 Euronen war die Anschaffung schon recht teuer, aber entschloss mich, diese zu investieren. Nachdem ich die Maschine ungefähr ein 3/4 Jahr alle paar Wochen für längere Strecken bewegt habe, fiel diese zum Winter das erste Mal aus. Habe sie geladen und dann ging es erstmal. Man merkte jedoch, dass der Anlasser nicht mehr so schnell drehte. 2 Wochen später probiert, dann war sie wieder zu schwach. Gut genervt das Teil ausgebaut, in die Filiale gebracht und für 20 Euro Nachlass ne ordentliche Delo Gelbatterie (14Ah) gekauft. Fazit: Für solch eine große Maschine ist diese Batterie nicht empfehlenswert, wird jedoch blöderweise für diese Maschine in der Produktpalette aufgelistet. Absolut reudig!!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wenn die Batterie eingebaut im Fahrzeug Ladung verliert, kann auch eine Fehlerursache am Fahrzeug dafür verantwortlich sein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 30.04.2020
Kaufdatum: 09.02.2019

Teure Enttäuschung

Habe die PC680 für meine BMW R1150 GS gekauft, da diese einen sehr hohen Starterstrom benötigt und sicher auch aufgrund meiner nur knapp 3000 km jährlicher Fahrleistung bisher alle konventionellen Batterien nach ca. 3 Jahren in die Knie gezwungen hat. Die erste Saison hat die PC680 tadellos absolviert. Obwohl ich sie für die Winterpause, die bei mir diesmal nur ca. 3 Monate gedauert hat, ordnungsgemäß ausgebaut, geladen und gelagert habe, war die Batterie nach den ersten 50 km Fahrbetrieb so schwach, daß die Bordspannung laut Werkstatt unter den erforderlichen Wert gesunken ist, was sich bei der BMW untrüglich auch durch ein Nachgehen der Borduhr bemerkbar macht. Auch erneutes Aufladen hat keine Abhilfe geschaffen, da das Ladegerät bereits nach kürzester Zeit eine volle Batterie angezeigt hat. Dem zu Folge hat diese Batterie keine vernünftige Ladekapazität mehr. Habe die Batterie wieder gegen eine konventionelle Gel-Batterie getauscht, die nur ein Drittel der Anschaffungskosten verursacht.

Erstellt am: 19.04.2020
Kaufdatum: 07.03.2019

Hawker PC310

Na, was soll ich sagen... überwintert mit einem C-Tek- Ladegerät MULTI XS 3600, hält dieser Akku nicht was die allgemeine Produktempfehlung verspricht. Nach einem Werkstattaufenthalt, spring das Moped , R12R, nach 3 Tagen nicht mehr an. Akku zu schwach. Ich lasse in der Werkstatt nochmal die Stromaufn. des Starters testen. Bei diesem BMW-Motorrad ist noch reichlich Platz unter dem Sitz. Ich möchte versuchen einen grösseren Akku z.B. die PC 535 zu verbauen, notfalls... Zusammen gefasst: ich bin völlig unzufrieden! Ich möchte Sie bitten mit mir Kontakt aufzunehmen, um mir einen Wechsel der Batterie, ggf. zum Modell PC 535 zu gestatten. Carl Rörden, roerden@t-online, 0160 9926 9405

Kommentar
Hallo Herr Rörden, unser Support wird Sie umgehend kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 10.03.2020
Kaufdatum: 27.02.2019

Batterie nach 2 Jahren defekt

Am 19.02.18 habe ich mir etwas Gutes gönnen wollen und hatte mir diese Batterie bestellt. Nun , am 17.02.20 ist diese Batterie laut meiner Werkstatt als defekt angegeben worden.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wenn ein Defekt der Batterie aufgrund mangelnder Erhaltungsladung ausgeschlossen werden kann, senden Sie uns den Artikel bitte einmal zur Überprüfung ein, wir werden dann gern schauen, was sich tun läßt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 17.02.2020
Kaufdatum: 19.02.2018
Bewertung schreiben