Produktbewertung für ODYSSEY Hawker Batterien Reinblei 12 Volt


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 10.03.2020 11:04 Uhr

Kaufdatum:
27.02.2019

Hawker PC310

Na, was soll ich sagen... überwintert mit einem C-Tek- Ladegerät MULTI XS 3600, hält dieser Akku nicht was die allgemeine Produktempfehlung verspricht. Nach einem Werkstattaufenthalt, spring das Moped , R12R, nach 3 Tagen nicht mehr an. Akku zu schwach.
Ich lasse in der Werkstatt nochmal die Stromaufn. des Starters testen.
Bei diesem BMW-Motorrad ist noch reichlich Platz unter dem Sitz. Ich möchte versuchen einen grösseren Akku z.B. die PC 535 zu verbauen, notfalls...
Zusammen gefasst: ich bin völlig unzufrieden!
Ich möchte Sie bitten mit mir Kontakt aufzunehmen, um mir einen Wechsel der Batterie, ggf. zum Modell PC 535 zu gestatten.

Carl Rörden, roerden@t-online, 0160 9926 9405

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Herr Rörden, unser Support wird Sie umgehend kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 17.02.2020 11:53 Uhr

Kaufdatum:
19.02.2018

Batterie nach 2 Jahren defekt

Am 19.02.18 habe ich mir etwas Gutes gönnen wollen und hatte mir diese Batterie bestellt.
Nun , am 17.02.20 ist diese Batterie laut meiner Werkstatt als defekt angegeben worden.

Bewertet von:

Kommentar:

Lieber Louis-Kunde, wenn ein Defekt der Batterie aufgrund mangelnder Erhaltungsladung ausgeschlossen werden kann, senden Sie uns den Artikel bitte einmal zur Überprüfung ein, wir werden dann gern schauen, was sich tun läßt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 06.02.2020 13:31 Uhr

Kaufdatum:
10.06.2010

Bin sehr zufrieden!

Habe diese Batterie jetzt fast 10 Jahre ohne Probleme in meinem Motorrad verbaut. Im Winter (12-02) mit Batterieerhaltungsgerät.

Jetzt hat sie schlapp gemacht, aber bei dieser Zeitspanne und über 80.000 km haben sich die Mehrkosten gelohnt.

Bewertet von:

Bewertung: 5 von 5

Erstellt am 03.02.2020 14:00 Uhr

Kaufdatum:
17.03.2017

Hawker Zinn reinblei Batterie

Seit ich diese Batterie eingebaut habe, sind die bisherigen ABS Probleme völlig verschwunden. Bin voll zufrieden

Bewertet von:

Bewertung: 1 von 5

Erstellt am 25.11.2019 22:07 Uhr

Kaufdatum:
02.01.2019

Sehr enttäuschend!

Ich habe die Hawker seit März 2019, also seit 9 Monaten, in meiner GS 1200 verbaut und muss leider festhalten, dass die beschriebenen besonderen Eigenschaften sich in keiner Weise mit meinen Erfahrungen decken. Bereits nach einer kurzen Standzeit von 2-3 Wochen ist mehrfach die Batteriespannung so weit abgefallen gewesen, dass ein Starten nicht mehr möglich war. Dabei war die Batterie entweder mit dem BMW-Ladegerät oder durch eine lange Fahrt jeweils voll geladen gewesen. Erhöhter Ruhestrom oder defekter Regler am Fahrzeug scheiden als Ursache aus. Weder hält die Batterie die Spannung über einen längeren Zeitraum, noch ist sie kraftvoll beim Startvorgang, auch nicht, wenn sie gerade voll aufgeladen wurde. Dies entspricht überhaupt nicht meinen Erwartungen an dieses vermeintlich gute und teure Produkt. Ich werde eine Rücksendung der Batterie veranlassen bzw. eine Überprüfung vornehmen lassen. Bei Erhalt der Batterie war diese bereits vor einem Jahr produziert gewesen, was aber ja angeblich bei der Hawker unproblematisch sein soll. Ich habe da meine Zweifel.

Bewertet von:

Kommentar:

Hallo Herr Brünige, wir bedauern das Problem mit der Batterie, senden Sie uns diese gern zur Überprüfung ein, wir werden uns der Sache annehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam