×
Tipp
Nutze „Mein Bike” als schnellen Filter für Technikartikel. Mehr...
Mein Louis: Deine Bikes immer dabei!
Um diese Funktionalität nutzen zu können, musst du dich zunächst in „Mein Louis“ anmelden.

Hast du dein Passwort vergessen?

Melde dich künftig mit deiner E-Mail sowie einem von dir frei wählbaren Passwort an.

Jetzt wechseln

Jetzt registrieren und Vorteile genießen.

Jetzt registrieren

Produktbewertung für Probiker RSX 6 Misano Integralhelm

Bewertung: 3.87 von 5 16

3.87 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen


Bewertungen nach Sprachen

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 07.04.2019 12:01 Uhr

Gut

Nach paar Std fahren ist mir aufgefallen das über 60/70 Km/h der Wind sehr laut wird, aber wenn man eine schöne Strecke in den Bergen fährt, ist man auch schon ganz schnell von der Natur abgelenkt, ist jedoch tzd ein minus Punkt :).

Und kann mir vllt jemand behilflich sein, was Farbvisiere angeht ? Finde keine schwarze, bunte verspiegelte etc Visiere für die RSX 6, gibt es eine alternative ?


Aber sonst ist der Helm ganz in Ordnung, schönes schnittiges Design, 3 gut belüftende Luftkanäle, Innenfutter komplett herausnehm- und waschbar, integrierte Sonnenblende und Pinlock-Vorbereitung. Preisleistungsverhältnis gut.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 19.06.2018 09:08 Uhr

Kaufdatum:
18.06.2018

Nicht so gut, wie ich dachte...

Was gefällt mir: Design, die Sonnenbrille ist super, Nasen Deflektor und Metall Ratsche auch.
Was gefällt mir nicht: Unglaubliche Windgerausche. Über 80-90 km/h ohne Ohrstöpsel geht es nicht fahren damit. Die andere Sache, was in meine Meinung sehr schlecht ist, dass es geht nicht ein Kommunikationssystem einbauen weil fur die Lautsprechern kein Platz ist. Ich habe versucht mein Sena Smh5 einbauen, aber ich konnte den Helm nicht aufsetzen. Ja, ich weiss, dass der Helm günstig ist, aber trotzdem... Ansonst fur 120€ ziemlich gut.

Bewertet von:

Bewertung: 3 von 5

Erstellt am 04.04.2016 18:35 Uhr

Kaufdatum:
05.02.2016

Erster Eindruck positiv, leider zu laut

Hallo,
erneuter versuch die Bewertung zu hinterlegen, hat bisher leider nicht geklappt...

Passform:
Den Helm habe ich Online bei Louis bestellt, in der Hoffnung dass die Passform eher einem PR2 als dem Vorgänger RSX 5 entspricht.
Gehofft und glück gehabt ! Probiker hat sich scheinbar der vielen Kritiken über die Passform des RSX5 angenommen die sowohl hier als auch in Fachzeitschriften zu lesen waren...
der RSX6 sitzt für mein empfinden perfekt, ähnlich wie ein PR2 allerdings sind die Polster am Helmrand breiter was hoffen lässt das der Geräuschpegel gemindert ist -> Dazu später...

Komfort:
* Die Polster sind angenehm, nichts zu beklagen.
* Der Helm hat ein Ratschenverschluss ähnlich die der PR2 allerdings aus Metall. Leider sind die Riemenpolster recht kurz, was dazu führt das man den Metallverschluss am Kinn spürt.
* Die Sonnenblende ist so weit gut, etwas befremdlich ist jedoch der "Hebel". Mann muss diesen nach oben drücken um die Blende herunter zu klappen und nach unten um die wieder einzuklappen,.. nicht intuitiv aber man kann sich vermutlich dran gewöhnen.

Brillenträger:
Der RSX6 hat keinen speziellen Brillenkanal.
Eine Brille mit schmalen Gestell lässt sich dennoch tragen, allerdings war der PR2 und auch der RSX 5 deutlich toleranter.
Wer kein Risiko eingehen will, testet dies am besten im Store.

Design:
Das Design (farbe Schwarz Uni) ist recht "Windschnittig" und moderner als beim PR2 der recht klobig wirkt, mir gefällt er zumindest.

Luftzirkulation:
Es gibt 3 verstellbare Lufteinlässe (Kinn, Stirn und Hinterkopf) sowie zwei Luftauslässe am Hinterkopf.

Lautstärke:
leider der Haupkritikpunkt bei diesem Helm. Bereits ab 50 Km/h geht es los und steigert sich linear zur Geschwindigkeit. Landstraßen (70-100) empfand ich schon als störend, da ist der PR2 doch angenehmer... schade.

Fazit:
Der Helm macht einen recht Wertigen Eindruck, Passform ist super und über kleinen Mankos wie Polster am Kinnriemen und Sonnenblenden bedienung kann ich ersteinmal hinweg sehen. Leider hat mich der Geräuschpegel nicht überzeugt, deswegen habe ich ihn zuückgeschickt. Aber jeden den das nicht stört sollte doch mal ein Auge auf den RX6 werfen ;)

Hoffe euch hilft diese Bewertung,

Gruß Raven

Bewertet von: