Produktbewertung für ProCharger 1.000 Batterielade-,Diagnose- und Pflegegerät

37 Bewertungen

2 Winter super, jetzt vermutlich defekt

Habe Ladegerät vor 2 Winter gekauft. Letztes Jahr neue Batterie gekauft, ging dieses Jahr kurz nach Winterschlaf danach nicht mehr. Habe diese Batterie zum Hersteller eingeschickt, nachdem mein Ladegerät defekt in der Batterie angezeigt hat. Batteriehersteller hat Batterie geprüft und gemeint, die sei tiefentladen aber völlig o.k.. Vermute, dass das gerät doch nicht so funktioniert. 2 Jahre leider knapp vorbei.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass es Probleme mit dem Ladegerät gibt. Folgendes läßt sich grundsätzlich festhalten: Tiefentladene Bleiakkumulatoren nehmen immer Schaden. Je tiefer entladen und je länger, desto mehr. Der Procharger 1000 wird versuchen eine tiefentladene Batterie aufzuladen. Falls dies nicht gelingt, wird die Batterie eben als defekt bewertet. Dennoch, obwohl die 2 Jahre abgelaufen sind, möchten wir uns den Artikel gerne mal anschauen, um den Fehler zu finden. Bitte senden Sie diesen daher zurück an die Hamburger Zentrale. Einen kostenlosen Rücksendeaufkleber können Sie hier erstellen --> https://www.louis.de/service/kaufen-und-versenden/ruecksendung Bitte vergessen Sie auch nicht, Ihre Rechnung über den Artikel Ihrer Sendung mit beizulegen. Wir kümmern uns nach Erhalt schnellstens um ihr Anliegen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Erstellt am: 16.06.2020
Kaufdatum: 24.11.2017

Warum werden bei " Louis" Bewertungen gelöscht?

Hallo liebes Louis-Team. Ich habe gestern hier eine berechtigte kritische Bewertung über dieses Ladegerät geschrieben. Die Antwort von euch auf meiner Frage war wirklich lächerlich. Angeblich hätte ich wohl eine alte Batterie, oder so etwas( Varta- ein Jahr alt) Aber das ihr habt ja lieber alles schnell gelöscht!!! Heute habe ich mir bei einem anderen Händler, "Autoteile Niendorf "in Hamburg ein Ladegerät der Firma "CTEK", " MXS 5.0 gekauft, und natürlich gleich an einer meiner Motorräder angeschlossen. Innerhalb von zwei Stunden war meine, doch so wahrscheinlich kaputte( nach eurer Meinung) , oder alte Batterie vollgeladen, und mein Motorrad sprang sofort an. Bitte erspart mir, dass ich den Kassenbeleg für diesen Schrott vorlegen muss, um mein Geld für zurück zu bekommen. Habe eine Kundennummer, und unter dieser sollte alles gespeichert sein... An alle Biker: Kauft diesen Schrott nicht!!!! Nehmt am besten "CTEC" . Warum werden bei der Firma Louis kritische Bewertungen gelöscht????

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, in unserem System werden nur mehrfache oder unsachgemäße, sachlich falsche Bewertungen gelöscht. Sie hatten oa Bewertung mehrfach abgegeben. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Ladegerät nicht korrekt arbeitet und es noch in der 2jährigen Gewährleistung ist, senden Sie es bitte zur Reklamation an uns ein. Ist Ihr Kauf über die Kundenkarte oder über den Onlineshop erfolgt, können wir ihn am Computer nachvollziehen und Ihre Reklamation bearbeiten. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 18.03.2020
Kaufdatum: 02.01.2019

Schon kaputt

Im zweiten Winter war das Ladegerät immer angeschlossen und zeigte eine volle Batterie an, nun war diese aber leer, habe nachgemessen: Kein Ladestrom. Nun kann ich die Batterie tauschen und das Ladegerät. Bitte nicht kaufen!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, ggf. haben Sie Ihre Batterie im eingebauten Zustand geladen, während ein stiller Verbraucher aktiv war (z.B. Alarmanlage). Dann findet das Ladegerät nicht in den Ladeablauf und überläd die Batterie, bis sie stirbt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.03.2020
Kaufdatum: 01.08.2018

ProCharger 1.000 Batterielade-,Diagnose- und Pflegegerät

ich bin sher zu frieden ich kann das nur weiter empfehlen

Erstellt am: 25.02.2020
Kaufdatum: 24.12.2019

Das Gerät lädt nicht 100%

Ich habe am Freitag bei Louis München-Pasing dieses Gerät und etwas stimmt nicht. Ich habe meine Batterie am Ladegerät angeschlossen, und dies sagt dass die Batterie vollgeladen ist. Aber dann schliesse ich die Ladeampel vom Procharger und hier steht die orange Licht, das heißt, dass die Batterie einsatzbereit ist, aber nicht vollgeladen... Ich würde gerne die Batterie vollladen, aber das Ladegerät schaft das nicht... Schade.

Kommentar
Hallo Juan Carlos, die Ladeampel zeigt volle Ladung sehr empfindlich an, d.h. wenn Ihre Batterie nicht mehr ganz neu aber noch durchaus einsatzbereit ist, zeigt sie schon die mittelere Stellung an. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.01.2020
Kaufdatum: 09.01.2020
Bewertung schreiben